Proviz, kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Bekleidung" wurde erstellt von Bastlwastl, 16 Dezember 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bastlwastl

    Bastlwastl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    531
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. holzii

    holzii Aktiv mit Glied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2017
    Beiträge:
    125
    Naja ich habe dort ein paar Sachen geshopt, scheint qualitativ i. O.

    Pixelite Performance Radsport-Jacke
    Pixelite Performance Träger-Tights

    Auf den Sachen sind so kleine reflektierende "Punkte" und da haben sich leider schon einige gelöst. Wenn es dir um die Sichtbarkeit geht, würde ich evtl. die REFLECT360 CRS Jacken mal genauer anschauen.
     
  4. Bastlwastl

    Bastlwastl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    531
    Die REFLECT360 CRS hat ich mir auch schon angeschaut ist aber nichts meine Preisklasse
     
  5. marcz

    marcz MItglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2012
    Beiträge:
    38
    Hallo,
    ich bin durch einen Blogeintrag auf die Marke aufmerksam geworden und habe mir direkt das Modell bestellt.
    Die Sichtbarkeit kann ich leider schwer beurteilen, da man es während der Fahrt selber nicht sieht.
    Ich habe die Jacke mal in einem dunklem Raum mit Blitz fotografiert. Hier sieht man ganz schön, wie stark die Jacke reflektiert.
    Verarbeitung ist auch super.
    Ich würde mal auf der englischen Seite schauen, da scheinen die Preise ein wenig niedriger zu sein.

    Viele Grüße
    Marc
    IMG_2349[1].JPG
     
    Bastlwastl gefällt das.
  6. grandsport

    grandsport fährt Rad

    Registriert seit:
    11 November 2010
    Beiträge:
    5.475
    Hatte schon Begegnungen damit, meine Meinung: nicht schlecht.
    Aber wie es eben so ist mit reflektierenden Jacken: das meiste Licht der Auto- und Fahrradscheinwerfer landet tiefer, also im Beinbereich. Von daher würde ich, wenn es mir um Sichtbarkeit geht, eher reflektierende Hosen kaufen. Da die Beine zudem in Bewegung sind, erregt man dadurch viel mehr Aufmerksamkeit und wird ganz erheblich besser wahrgenommen als mit einer reflektierenden Jacke.
     
  7. xdriver

    xdriver Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26 November 2012
    Beiträge:
    17
    Aber der Schnitt, zumindest so wie er auf den Fotos aussieht, ist doch nix? Flatternde, nicht richtig passende Sachen wären nichts für mich.
    Zwischen 70- 100€ kann man im Sale eine wirklich sehr gute Winterjacke finden, die von der Passform mit Sicherheit besser ist....

    https://www.bike24.de/1.php?content...[11396]=11399;pgc[1710]=1712;page=4;orderby=2

    oder zb. Softshell ab 65€ bis .... und Reflektoren haben mittlerweile fast alle, zur not eine PKW-Warnweste darüberzieren ;) :
    https://www.bike24.de/1.php?content...1710]=1712&pgc[109][3876]=1&ff=1&scale_type=9
     
  8. BenjaminOP

    BenjaminOP Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2017
    Beiträge:
    24
    hab mir die 360 Weste geholt und bin sehr zufrieden. Von der Jacke würde ich ob der Nicht-Atmungsaktivität abraten. Fahre seit November damit und hab mir sagen lassen, dass man mich sieht. Ich würde beim nächsten Kauf aber @grandsport folgen und mir etwas für die Beine holen.
     
  9. Bastlwastl

    Bastlwastl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    531
    Der Schnitt sollte nicht zu eng sein da es mir um die Alltags Tauglichkeit geht und auch mal ein Pullover drunter getragen wird. Zum Sport treiben wo sich ein Trikot etc. darunter befindet darf es gern auch enger sein