passendes Zubehör für TRP Scheibenbremse

echtmolli

MItglied
Hallo,
durch meine erste Scheibenbremsenmontage (Shimano 105) am Rennrad, habe ich gelernt, dass es große Unterschiede bei Bremsbelägen, Bremsleitungen, Quetschring und Olive gibt. Nun möchte ich endlich mal die Bremsleitung am Tourenrad kurzen (Die Leitung war am Komplettrad viel zu lang, der Händler wollte es nicht gleich nach Kauf kürzen, weil ihm die Teile dazu fehlten und so bin ich bis jetzt mit zu langen Leitungen gefahren, die zu allem Überfluss dadurch noch am Rahmen schliffen). Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch gleich die Beläge erneuern. Ein Blick bei den großen online-Lieferanten brachte keien Klarheit, deswegen wende ich mich hier an die Community.
Es handelt sich um das Specialized Sirrus

https://www.specialized.com/at/de/mens-sirrus-expert-carbon/p/134211?color=239694-134211

Um welche genauen TRP Bremsen es sich handelt, kann man dem Datenblatt nicht genau entnehmen. Vielleicht weiss jemand hier im Forum, welche Beläge verwendet werden können.
Zum Kürzen der Leitung habe ich folgende Fragen: Kürze ich am Sattel oder am Bremshebel, welche Oliven/ Quetschdichtung kann ich nutzen, wie und mit welchem Öl/DOT entlüfte ich diese Bremsen. Ich habe die Entlüfungssets von Shimano und von SRAM daheim.

Vielen Dank und frohe Ostern!
Jan
 
kürzen würde ich am Bremssattel - außer da ist ein verpreßter Anschluß
TRP verwendet Mineralöl, das Shimano Öl taugt aber du mußt kontrollieren ob in dem Set die richtigen Anschlüsse dabei sind (wahrscheinlich nicht)
Bremsbeläge einfach mal ausbauen und schauen, könnte gut sein, daß das die Deore, … Bauform ist
Das hier könnte auch weiterhelfen:
 
Oben