Neuheiten 2019: Ghost Violent Road Rage - Cyclocross Bikes mit Race-Genen

Gammateilchen

Aktives Mitglied
Gefällt mir gut und liest sich auch gut.
Ghost kann/konnte schöne Räder bauen. Schade, dass die keine Rennräder mehr bauen. Hatten immer ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.

Beim letzten Road Range gab es auch die Möglichkeit der Gepäckträgermontage. Das wurde auf deren Homepage auch beworben. Auf Nachfrage für wieviel Kilo dieser freigegeben ist sagte mir der Kundenservice, dass es überhaupt keine Freigabe für die Gepäckträgermontage gibt.
Da kam ich mir ziemlich verar… vor.
 

Ghost-Bikes

Neuer Benutzer
@gammteilchen: Wir klären derzeit intern ab, wie die Information zustande kam und geben Dir Rückmeldung, welche Info die richtige ist.
 

jbee

Neuer Benutzer
Sehr interessant die neue Road Rage Reihe! Was mir aufgefallen ist: Bei allen Rahmen der Modellreihe ist das Tretlager ungewöhnlich hoch. Im Schnitt haben Crosser und Graveler auf dem Markt einen BB Drop so zwischen 70 und 65 Millimetern. Die 52 Millimeter der Road Rage Modelle sind dagegen selbst für MTB-Verhältnisse hoch, das fällt richtig aus dem Rahmen. Was sich Ghost dabei wohl gedacht hat, außer besser Bunny Hops machen zu können? :)
 
Oben