• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Flaschenhalter / Trinkflasche

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15
Moin,
ich habe mein Fitnessbike dieses Jahr verkauft und mir ein Rennrad zugelegt (BTWIN Mach 720).
An meinem alten Bike war der Flaschenhalter - den habe ich leider nicht demontiert ....

Jetzt suche ich nach einem Flaschenhalter / Trinkflasche. Habt ihr Empfehlungen? Wie viele sollte ich montieren? Ich fahre max. 2 Stunden, weil ich noch Anfänger bin - will mich aber steigern. Anbei noch ein Bild von meinem Fahrrad.

IMG_1710.jpg


Gruß
 

norman68

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
5.015
Punkte Reaktionen
1.971
Normal verbaut man zwei Halter der gleichen Sorte. Welche du nimmst ist Geschmacksache und auch was du dafür bereit bist auszugeben kannst nur du selber entscheiden.
Für mich gibt es nur einen Flaschenhalter und zwar den alten Wasserträger Universal von Tune der wird aber leider nicht mehr Hergestellt.
 

KarlNapf67

MItglied
Registriert
10 August 2020
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
50
Evtl. gleich welche mit seitlicher Entnahme, falls du mal eine Rahmentasche brauchst ……
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
7.107
Punkte Reaktionen
5.195
Ich habe bestimmt schon 10 Flaschenhalter probiert. Mein absoluter Favorit ist der Elite Canibal. Nicht zu schwer, noch nie einen Flasche verloren, trotzdem leicht einzuführen und zu entnehmen, Entnahme und Einführung seitlich schräg möglich, günstig, zwei leicht verschiedene Designs, in vielen Farben erhältlich....
 

thomaspan

Überlandradler
Registriert
25 Oktober 2008
Beiträge
6.416
Punkte Reaktionen
7.200
Nimm, was dir gefällt, und zum Radel passt, vllt. Elite Custom Rce in der Farbkombi

elite_custom_race_plus_schwarz_wei_.jpg


Oder du setzt einen bunten Farbakzent.

---

Flaschen:

Ich habe gute Erfahrungen mit den Taxc Shiva (gibt es in 500 + 750 ml und fast allen erdenklchen Farben) gemacht, aber iwo scheinen die aktuell zu verschwinden / nicht mehr erhältlich zu sein.

BP4917-00.jpg
 

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15
Normal verbaut man zwei Halter der gleichen Sorte. Welche du nimmst ist Geschmacksache und auch was du dafür bereit bist auszugeben kannst nur du selber entscheiden.
Für mich gibt es nur einen Flaschenhalter und zwar den alten Wasserträger Universal von Tune der wird aber leider nicht mehr Hergestellt.

Es gibt einen Wasserträger 2.0 von Tune.
 

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15
Die beiden Elite sind doch ganz gut. Auch ziemlich günstig. Danke für die Trinkflaschen.

Ich denke, dass ich etwas Farbe an das Rad bringen werde ;)
 

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15

Bench

a Radler
Registriert
20 November 2016
Beiträge
1.275
Punkte Reaktionen
642
Nachdem mir zwei leichte FlaHas gebrochen sind, hab ich mir die günstigen (aber schweren) Elite Ala geholt. Sind OK.
Flaschen gibts für mich nur noch Camelbak Podium.
 

seto

griechischer Held
Registriert
5 Juli 2011
Beiträge
5.542
Punkte Reaktionen
3.650
Die beiden Elite sind doch ganz gut. Auch ziemlich günstig. Danke für die Trinkflaschen.

Ich denke, dass ich etwas Farbe an das Rad bringen werde ;)
Die Mundstücke sind bei diesen etwas unangenehm hart. Ich nutze nur noch Elite Fly Flaschen. Die Farbauswahl ist ebenfalls groß und sind leicht zu drücken. Das Mundstück ist auch angenehm.
 

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15
Ah die kenne ich. Die hat ein Freund in dieser GCN-Variante. Danke! Dann sollte ja alles klar sein. Muss ich mir noch Gedanken um Farbe und Größe machen :D

Flaschenhalter wird dann Elite Cannibal XC
und Flasche dann Elite Fly
 

christiankr

Neuer Benutzer
Registriert
30 Juli 2012
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
5
Ich persönlich benutze fast nur noch die Podium Flaschen von Camelback. Kann ich dir nur empfehlen auch mal einen Blick darauf zu werfen. Ich finde die Konstruktion des Mundstücks super.

Elite Flaschen habe ich hier auch zwei da. Verwende ich selten, weil bei mir ab und zu vorkommt, dass das Mundstück sich nach dem rausziehen wieder schließt wenn ich ansetze und auf die Flasche drücke. Nervt mich.
 

bigfoot82

MItglied
Registriert
27 November 2020
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
17
Ich verwende auch nur Podium von Camelback, hab aber noch die älteren, die etwas schwieriger zu reinigen sind, und aufgrund der Form nicht in jeden Flaschenhalter passen (bzw. nicht aus jedem wieder raus wollen). Nutze die Elite Custom Race halter, gibts in vielen Farben und noch nie ein Problem gehabt.
Ich hab auch neuere Podium, aber die sind unbenutzt, irgendwie verschleißen die alten nicht xD (was ja auch gut ist)
 

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15
tadaa!

Jetzt kam ich eben noch auf die Idee mir eventuell Neongelbe Ventil-Kappen zu kaufen um noch einen kleinen Akzent zu setzen. Man wird es kaum glauben - aber google hat nix ausgespuckt
 

Anhänge

  • 7F94E4A2-2C88-4037-A179-CE17F6E1D510.jpeg
    7F94E4A2-2C88-4037-A179-CE17F6E1D510.jpeg
    541,7 KB · Aufrufe: 58
  • 16DBAA00-483E-4785-B0CE-4CDAD1C8411F.jpeg
    16DBAA00-483E-4785-B0CE-4CDAD1C8411F.jpeg
    413,8 KB · Aufrufe: 58
Zuletzt bearbeitet:

iRcK

MItglied
Registriert
15 Januar 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
15
Und wie ist der erste Eindruck, von der Funktion her?

Die Rohrformen von dem Decathlon Rad finde ich echt nett. Noch ein paar mittelhohe Felgen drauf und die Kiste sieht bestimmt noch deutlich besser aus.

Also von der Haptik her ganz ordentlich. Sind mal Ultraleicht die Flaschen. Ich werde heute Mittag eine Runde zwiften und dann mal schauen wie es läuft ;)

...das wird aber nicht funktionieren, weil 'richtige' RR-Fahrer verwenden überhaupt keine Ventilkappen :D
- neongelbes Trikot oder Helm wäre möglich...

Puh da hätte ich Sorgen, dass sich gerade bei schlechtem Wetter Sand etc. am Gewinde absetzt.
 
Oben