Fixiekauf Gabel verbogen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bicycle-mike, 12 Juli 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. bicycle-mike

    bicycle-mike Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20 Mai 2018
    Beiträge:
    3
    hi zusammen!

    bräuchte mal eben eure Fachkompetenz bzgl. Rahmengeometrie.
    Will mir ein Fixed Gear kaufen, und auf den Bildern ist mir ein ungewöhnlicher Winkel zw. Steuerrohr und Gabel aufgefallen. Ist das normal so, oder kann es sein, dass der Gabelschaft verbogen ist?

    ***


    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2018
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. prince67

    prince67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2011
    Beiträge:
    3.917
    Ist imho normal so.
    Die Gabel braucht eine bestimmte Vorbiegung.
    Da die Gabelscheiden hier gerade sind, ist der Knick oben beim Gabelschaft. Bei anderen Gabel haben die Scheiden eine Krümmung noch vorne.
     
    bicycle-mike gefällt das.
  4. bicycle-mike

    bicycle-mike Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20 Mai 2018
    Beiträge:
    3
    okay, super danke dir! :)