Der Luigi DACCORDI Faden

regges

Tschööö
Screenshot_20190307-224026.jpg
Screenshot_20190307-223909.jpg
Hallo.
Jetzt habe ich doch zugeschlagen und dieses schicke Daccordi Classico Rahmenset erstanden direkt um die Ecke.Aber nur weil die Rahmenhöhe perfekt passt :daumen:
Der Zustand ist als Neu zu bezeichnen.
Ich hatte mal die Griffe Rahmen und ein schwarzes Classico welches aber muffenlos war aus Genius Rohr.
Dieses hat feine verchromte Muffen und die Lackierung ist wirklich sehenswert.
Rohrsatz ist Columbus SLX new .
So jetzt die Fragen an die Experten.
Von wann ist der Rahmen ca? Ich dachte so Anfang 90er?
Wie Aufbauen?
Ich dachte an
Campagnolo Record mit Bremsschalthebel und Deltas.
Dazu schwarze shamals .
Wer noch andere Daccordis hat kann die gerne hier zeigen.
Jetzt aber erstmal Bilder vom Rahmenset.
Danach geht es die Tage weiter:)
20190306_162836.jpg
20190306_162841.jpg
20190306_162829.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Sakuragi

Aktives Mitglied
Endlich ein Daccordi Fred. Mein Lieblingsrad (oder eines davon) ist ein Opera aus Genius <3

Schönes Teil hast Du da, anhand des Rohrsatzes SLX new wirst Du es sicher etwas eingrenzen können. Ich müsste selbst auch googlen...:oops: Würde aber auf frühestens Mitte 90er oder sogar Jahrtausendwende tippen:idee:
 

Profiamateur

...war mal schnell.
:daumen: :daumen: :daumen:

Mann ey, schönes Teil! Sagt mal, müsst ihr mir immer wieder so krass die Unzulänglichkeiten meines Fuhrparks aufweisen?
 

knutson22

BICISPORT
Das genialste Rahmenset hat Daccordi zum 50 jàhrigen Jubilàum 1987 und 1988 rausgebracht..das Daccordi 50th..limitiert auf 1999 Stùck.
Fùr mich eines der schònsten Rahmen ùberhaupt..ganz fein im detail verarbeitet..tiefblauer genialer Lack und edler Chrom an den schònsten Stellen...
Dieses Rahmenset hatte ich..hab es aber jemandem aufgebaut..heute àrgere ich mich dass ich es nicht behalten habe..finde das in meiner Gròsse einfach nicht mehr...fast alle top erhaltenen Exemplare befinden such bereits in Sammlerhand

Daccordi.jpg
Daccordi 1Ni.jpg
Daccordi2.jpg
 

Cromovelato

Schönwetterfahrer
Aber wenn die 50th auftauchen, was gar nicht soo selten ist, befinden sie sich meist in außerordentlich gutem Zustand (fast ungefahrene Zahnarzträder). Da ist es bei vielen deutlich weniger seltenen Modellen schwieriger ein Top-Exemplar zu finden, weil diese für echten Sport genutzt wurden.
 

BodenseeFerdi

Genussbiker
Das genialste Rahmenset hat Daccordi zum 50 jàhrigen Jubilàum 1987 und 1988 rausgebracht..das Daccordi 50th..limitiert auf 1999 Stùck.
Fùr mich eines der schònsten Rahmen ùberhaupt..ganz fein im detail verarbeitet..tiefblauer genialer Lack und edler Chrom an den schònsten Stellen...
Dieses Rahmenset hatte ich..hab es aber jemandem aufgebaut..heute àrgere ich mich dass ich es nicht behalten habe..finde das in meiner Gròsse einfach nicht mehr...fast alle top erhaltenen Exemplare befinden such bereits in Sammlerhand

Anhang anzeigen 649185 Anhang anzeigen 649186 Anhang anzeigen 649187
Für mich auch einer der schönsten Rahmen aller Zeiten.
Wenn ich den im guten Zustand in meiner Grösse angeboten bekäme, müsste ich wohl nicht überlegen....
@regges
Schönes Teil hast du da, Glückwunsch....
:daumen:
 

z1000

Das lassen wir jetzt einfach so.
Das genialste Rahmenset hat Daccordi zum 50 jàhrigen Jubilàum 1987 und 1988 rausgebracht..das Daccordi 50th..limitiert auf 1999 Stùck. ...
Der Rahmen ist optisch ganz nett - wenn auch etwas "altbacken". Andere Hersteller dieser Zeit sind da hinsichtlich Verarbeitung und Rahmenmaterial
doch mindestens ebenbürtig. Und es ist inzwischen längst kein Geheimnis mehr, daß da herstellerseitig bei Daccordi gar nichts "limitiert" war:
Es wurden jedenfalls deutlich mehr als 1999 Stück dieser Rahmen gebaut.
Teuer bezahlt werden die inzwischen trotzdem. Beim letzten Mal bin ich in der laufenden Auktion bei 600 € ausgestiegen.... .
 

knutson22

BICISPORT
deutlich mehr als 1999 Stück
wer sagt das?
im Jahr 1987 waren 1000 angesagt und 1988 hat Daccordi nochmal 1000 nachgelegt meines Wissens.
ich hatte schon mehrere in der mache-Verarbeitung und Lackierung sind einsame Spitze...und ansich finde ich persönlich den Rahmen nicht altbacken...ganz im Gegenteil-sehr tolle aufwändige und dennoch dezente details...komplett unterverchromt,SLX war state-of-the-art...ein toller italienischer Rahmenbaubetrieb,der sich vor den anderen grossen Hersteller nicht zu verstecken brauchte und die Rahmen waren ebenso exclusiv im Preis wie bei den bekannten Top Herstellern. Dass das keine Massenware war und sich nicht alle Ende der 80er nen Rahmen leisten konnten der wie der Griffe um 1800 Mark gekostet hat spricht dafür.

Daccordi war bekannt für upperclass...der Griffe zum Beispiel ist auch hervorragend verarbeitet und auf der Höhe der Zeit was Lackierung und Machart angeht..da hatte ich auch schon einige in meinen Fingern und war begeistert davon...leider wie so oft nicht meine geo und sie mussten ziehen ..meist nach Asien,wo man die Daccordi Lackierungen und die Verarbeitung sehr zu schätzen weiss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonanzero

txirrindulari
SLX gabs bis weit in die 90er, SLX NEW muss also eher End-90er sein.
Wo wir schonmal bei Daccordi sind, kann ich auch mal mein "Traumrad" zeigen, das ich mir als Student nicht leisten konnte und dann aus den Teilen zusammengebaut habe, die damals gut und teuer waren: SLX-Rahmen, Roval-Räder und C-Record (mit Chorus gemischt).
Gem. Schiebebild ist der Rahmen nicht vollverchromt, sondern vollvernickelt, nur der Hinterbau ist verchromt.
Beim Erstaufbau war noch eine Vitusgabel drin, weil ich den Rahmen ohne Gabel gekauft hatte und die Originalgabel erst viel später bekommen konnte.
Daccordi fertig.jpg
Daccordi.jpg
Gabelbrücke.jpg

SLX.jpg

Gefahren bin ich es nie, die Campa-Sachen sind verscherbelt worden und der Rahmen ist jetzt mit Superbe Pro aufgebaut und wird auch so gefahren. Muss mal ordentliche Bilder machen.

Eine Zwischenstufe war eine kurzzeitige Bestückung mit Suntour Sprint, davon gibts auch ein Foto, hier schon mit de rrichtigen Gabel.
Daccordi 001.jpg
 
Oben