• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

„Leicht“bau Daily Rider Litage 1x10

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Vor ein paar Wochen hat sich dieses Projekt im Nimm du Faden angekündigt.

Dank dem Faden bin ich an dieses Litage gekommen. Verbaut war/ist eine Tric 600 mit Mavic 500 Naben und einem Triathlon Anbau. Dieser ist mittlerweile Schalthebeln gewichen.

75FB6DC7-C8AA-484F-B9F6-4B6B9E39E075.jpeg

5D79C61C-BB6A-4081-B47C-2A7977B5C7A1.jpeg


Einsatzzweck für das Rad ist und bleibt das tägliche von A nach B. Das heißt nicht, dass es deshalb wie eine Stadtschlampe behandelt wird und am Bahnhof abgestellt wird.

Wie geht es weiter?

Die 600er ist mir zu langweilig und mag mir optisch nicht gefallen. Dura Ace 74xx? Damit habe ich bereits zwei Räder. Es muss nicht noch eins werden.

Laufräder? Habe noch neuwertige Cosmic Laufräder die in ihren Taschen verstauben. Aber auch hier passen sie nicht wirklich drauf.
Ich finde die kleinen Schwarzen stehen dem Rahmen besser. Werde nach einem leichten 10fach LRS Ausschau halten in schlichtem schwarz Silber.

46787546-DBB1-4E50-8E11-9B0C8BBAFE85.jpeg


Geplant ist ein kompletter Umbau auf etwas nicht alltägliches. Bleiben darf nur der Steuersatz. Ein Stadt/Alltagstauglicher „Leichtbau“ mit einer 1x10 Schaltung soll es werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Verbaut werden soll ein einzelner 7900 10fach Schalthebel,
BFFAA127-6D2D-48AC-8A45-ED6B0C52F8D2.jpeg

der ein 7800 Schaltwerk auf einer relativ großen Kassette schalten soll. Dafür sollte es die Version mit dem mittellangen Käfig sein.
BB7A198F-C735-449E-8B30-4E30B8E3EF26.jpeg


Beides habe ich noch nicht erworben. Falls jemand sowas abzugeben hat... :)
 

Knobi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
4.485
Punkte für Reaktionen
4.984
Wie soll die Abstufung der Kassette denn aussehen, bzw. wieviele Zähne hat das größte Ritzel?
Für die Kapazität einer 1x10-Schalterei am Straßenrad reicht auf jeden Fall ein Schaltwerk mit kurzem Käfig, das dabei längst nicht ausgelastet wird (z.B. mit 11-34 bei normalerweise mindestens 26, realistisch meistens eher 29 Z Kapazität).
Schwierig wird das aber beim Litage-Rahmen mit seinem senkrechten Ausfallende und dem relativ kurzen Schaltauge, weil das Schaltwerk recht nah an dem Ritzeln und eigentlich auch etwas zu weit hinten sitzt. Miss doch mal den Abstand von Mitte Radachse bis Mitte Schaltwerksbolzen: Liegt er deutlich unter 30 mm, ist spätestens bei 30 Zähnen Schluss; liegt er über ca. 33 mm, sollten 34 Zähne machbar sein.
Mehr geht aber immer, wenn man statt des Rennradschaltwerks ein 9-fach-MTB-Schaltwerk nimmt, das insgesamt größer ist und den Käfig dadurch weiter nach unten und nach vorn bringt. Die XTR 95x gab es z.B. auch mit ganz kurzem Käfig, oder die 960 in der passenden Farbe (leider mit umgekehrter Schaltlogik).
 

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Wie soll die Abstufung der Kassette denn aussehen, bzw. wieviele Zähne hat das größte Ritzel?
Für die Kapazität einer 1x10-Schalterei am Straßenrad reicht auf jeden Fall ein Schaltwerk mit kurzem Käfig, das dabei längst nicht ausgelastet wird (z.B. mit 11-34 bei normalerweise mindestens 26, realistisch meistens eher 29 Z Kapazität).
Schwierig wird das aber beim Litage-Rahmen mit seinem senkrechten Ausfallende und dem relativ kurzen Schaltauge, weil das Schaltwerk recht nah an dem Ritzeln und eigentlich auch etwas zu weit hinten sitzt. Miss doch mal den Abstand von Mitte Radachse bis Mitte Schaltwerksbolzen: Liegt er deutlich unter 30 mm, ist spätestens bei 30 Zähnen Schluss; liegt er über ca. 33 mm, sollten 34 Zähne machbar sein.
Mehr geht aber immer, wenn man statt des Rennradschaltwerks ein 9-fach-MTB-Schaltwerk nimmt, das insgesamt größer ist und den Käfig dadurch weiter nach unten und nach vorn bringt. Die XTR 95x gab es z.B. auch mit ganz kurzem Käfig, oder die 960 in der passenden Farbe (leider mit umgekehrter Schaltlogik).
Danke dir für den Input. Das mit dem Schaltauge war mir nicht bewusst. Das ist mein erstes Projekt dieser Art. Hatte noch nie das Bedürfnis solch eine große Kassette hinten drauf zu machen. Werde morgen mal nachmessen. Würde sich eine 28/46 Übersetzung ähnlich fahren wie eine 25/42 wenn es Berg hoch geht? 🤔
 

derT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2018
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
220
Wie soll die Abstufung der Kassette denn aussehen, bzw. wieviele Zähne hat das größte Ritzel?
Für die Kapazität einer 1x10-Schalterei am Straßenrad reicht auf jeden Fall ein Schaltwerk mit kurzem Käfig, das dabei längst nicht ausgelastet wird (z.B. mit 11-34 bei normalerweise mindestens 26, realistisch meistens eher 29 Z Kapazität).
Schwierig wird das aber beim Litage-Rahmen mit seinem senkrechten Ausfallende und dem relativ kurzen Schaltauge, weil das Schaltwerk recht nah an dem Ritzeln und eigentlich auch etwas zu weit hinten sitzt. Miss doch mal den Abstand von Mitte Radachse bis Mitte Schaltwerksbolzen: Liegt er deutlich unter 30 mm, ist spätestens bei 30 Zähnen Schluss; liegt er über ca. 33 mm, sollten 34 Zähne machbar sein.
Mehr geht aber immer, wenn man statt des Rennradschaltwerks ein 9-fach-MTB-Schaltwerk nimmt, das insgesamt größer ist und den Käfig dadurch weiter nach unten und nach vorn bringt. Die XTR 95x gab es z.B. auch mit ganz kurzem Käfig, oder die 960 in der passenden Farbe (leider mit umgekehrter Schaltlogik).
Man könnte auch von Wolftooth ein Roadlink montieren. Dieser "verlängert" das Schaltauge nach unten und man kann grössere Ritzel fahren. Sie schreiben allerdings, das man mindestens einen mittellangen Käfing braucht.
 

Tichy

Kranfahrer
Mitglied seit
2 Juni 2015
Beiträge
8.645
Punkte für Reaktionen
7.425
Zur Käfiglänge möchte ich nur kurz anmerken - ich habe an zwei Rädern problemlos 30-42-52 KB mit 8fach 11-28 Kassetten und einem kurzem RD-6208 bzw. 5700 betrieben. Ich würde im Zweifelsfall erstmal irgendein kurzes Schaltwerk testen bevor Du sehr lange nach einem mittellangem Käfig suchst.
 

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Ich werde mich wohl erst mal rantasten und mit vorhandenem Schaltwerk und Kassette die Übersetzung 28-46 selbst ausprobieren und etwas fahren. Dann entscheiden ob eine größere Kassette benötigt wird.

Spontan und schnell fündig wurde ich außerhalb des Forums beim Laufradsatz. Ein Mavic SLR wird es von 2017(edit 2015). Mit etwas unter 1,5kg ist er recht leicht und stabil genug für meine 83kg.
6B5DADCB-AF7F-460B-9CD8-C583306D8146.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Unentschlossen und offen für Ideen bin ich beim
Sattel
Bremsen
Lenker
Pedale
 

Moses76

merckxt selber...
Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
318
Falls der Grammo nachher doch nicht gebraucht werden sollte, kannst du dich gerne bei mir melden!

Um noch was konstruktives beizutragen: bei Sätteln würde ich mich mal nach japanischen umschauen. Kashimax aero oder fivegold, Ariake jaguar...
Ich könnte mir noch vorstellen, dass dem Rad Naturflanken gut zu Gesicht stehen würden
 

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Falls der Grammo nachher doch nicht gebraucht werden sollte, kannst du dich gerne bei mir melden!

Um noch was konstruktives beizutragen: bei Sätteln würde ich mich mal nach japanischen umschauen. Kashimax aero oder fivegold, Ariake jaguar...
Ich würde den höchstens gegen die glänzende Variante tauschen 😃
 

einfachfabian

Hannover
Mitglied seit
17 August 2010
Beiträge
970
Punkte für Reaktionen
1.434
Zur Käfiglänge möchte ich nur kurz anmerken - ich habe an zwei Rädern problemlos 30-42-52 KB mit 8fach 11-28 Kassetten und einem kurzem RD-6208 bzw. 5700 betrieben. Ich würde im Zweifelsfall erstmal irgendein kurzes Schaltwerk testen bevor Du sehr lange nach einem mittellangem Käfig suchst.
Bei klein - klein hast dann aber nicht mehr wirklich Spannung auf der Kette?!

Ja, ich weiß! Sollte man eh nicht fahren. Trotzdem blöd, wenn es mal passiert. Insbesondere bei unerfahrenen Bediener. Habe gerade das gleiche „Problem“
 

Tichy

Kranfahrer
Mitglied seit
2 Juni 2015
Beiträge
8.645
Punkte für Reaktionen
7.425
Bei klein - klein hast dann aber nicht mehr wirklich Spannung auf der Kette?!

Ja, ich weiß! Sollte man eh nicht fahren. Trotzdem blöd, wenn es mal passiert. Insbesondere bei unerfahrenen Bediener. Habe gerade das gleiche „Problem“
Wahrscheinlich nicht, klein-klein bin ich aber auch nie gefahren :)
 

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Falls der Grammo nachher doch nicht gebraucht werden sollte, kannst du dich gerne bei mir melden!

Um noch was konstruktives beizutragen: bei Sätteln würde ich mich mal nach japanischen umschauen. Kashimax aero oder fivegold, Ariake jaguar...
Ich könnte mir noch vorstellen, dass dem Rad Naturflanken gut zu Gesicht stehen würden
Naturflanke braun? Vittoria Corsas mit der hellen Flanke würden den Mavic SLR gut stehen.
 

Moses76

merckxt selber...
Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
318
Naturflanke braun? Vittoria Corsas mit der hellen Flanke würden den Mavic SLR gut stehen.
Könnte ein interessanter Kontrast zu dem modernen LRS sein. :daumen: Schwarze Gummis fänd ich an dem sonst farblosen Rahmen zu langweilig.
Das blau des Litage Schriftzugs sollte sich nach Möglichkeit noch irgendwo dezent als Farbtupfer wiederfinden.
Lenkerband, Kettenblattschraube, Speiche...?
 

ASIA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
1.136
Die Laufräder sind da:)

7900 Schalthebel sind ebenfalls bestellt. Waren im Angebot (nach Neukunden Gutschein Abzug (10€)) für unglaubliche 40€.

Die dura ace 9000 Kassette ist sooo schön leicht. Ist eine 28 er wiegt 195 Gramm. Einen spacer rein und den 13er Ring raus. Denkt ihr die würde als 10 Fach mit den 7900 funzen? Alternativ: lassen sich
Die 7900 Hebel irgendwie auf 11 Fach umrüsten?

Leider: die Laufräder sind so gut wie ungefahren, die Reifen somit auch. Viel zu schade die runter zu werfen und ein Punkt an dem ich bei dem
Projekt sparen kann. Auch wenn eine helle Flanke viel besser aussehen würde, sagt der Geldbeutel: sie bleiben drauf.
39284B9F-B737-4BCD-BACE-19D467494735.jpeg

6EA0B8BC-018F-47F8-9E09-8A54F9E9FE1D.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

crestfallen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 April 2012
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
212
Wo gibt es denn die SL-7900 für den Preis? 67€ ist das günstigste, was ich so finde.

crestfallen
 
Oben