Überdachte Rastplätze

Dieses Thema im Forum "Der Osten" wurde erstellt von sahimba, 4 September 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Moin,
    keine Ahnung, wo das Thema hinpasst.
    An manchen Radwegen gibt es überdachte Rastplätze: Holzbank, Tisch, Dach drüber, fettich ist die Laube. Ich plane für das übernächste Wochenende eine längliche Tour: Samstag bis Sonntag, runde 700km. Grob: Berlin, Niederfinow, Stettin, Schwerin und zurück. Da wäre es ganz nett, sich mal irgendwo für 3, 4 Stunden ablegen zu können.
    Hat sich schon jemand die Mühe gemacht, diese Plätzchen irgendwo zentral zu sammeln?
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. trifi70

    trifi70 Zugpferd

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    1.121
    Bushaltestelle, Bahnhof... :eek: Also wenn ich in der Ziel-Gegend wohnte... würde ich Dir einfach ein vernünftiges Bett anbieten. Sparst Gepäck und ist komfortabler. Ev. hast Du Glück und findest jemand an geeigneter km-Stelle der Tour und vereinbarst vorher das Nachtlager. Oder möchtest Du das dann ganz spontan entscheiden, wann Du das Schläfchen machst?
     
  4. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Bushaltestellenhäuschen ist natürlich eine gute Alternative.
    Die ganze Fahrt ist mehr so ein Mach-den-Kopf-frei-Ding nach der Scheidung am Freitag davor. Das heisst, nach Lust und Laune werde ich hier oder da kürzer oder länger verweilen, hier oder schneller oder langsamer fahren, ausser dem Track plane ich also nichts vor.
     
  5. zollstock

    zollstock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2017
    Beiträge:
    331
    Als Fan der Openstreetmap kann ich dir an dieser Stelle als Einstieg die Opencyclemap nahelegen.
    Hier ein Wikieintrag im OSM-Wiki, eine ausführliche Legende kannst du dir auf der Homepage der OCM einblenden lassen.
    Alternativ kannst du die Opencyclemap auch bekommen in dem du die Openstreetmap öffnest und als Layer rechts die Cyclemap auswählst.
    Bezüglich der Beschaffenheit/Ausstattung der Unterstände kann ich mal schauen, ob es für diese Features ein entsprechendes Attribut gibt, das weiter Auskunft geben kann.
     
    sahimba gefällt das.
  6. zollstock

    zollstock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2017
    Beiträge:
    331
    Ich habs grad mal an meinem Heimatort gecheckt, die Unterstände sind halbwegs vollständig. Etwas abseits gelegene, wie die Grillhütte im Wald fehlen. Hm wenn ich irgendwann mal ein GPS Gerät habe, mappe ich sie nach. Kannst du übrigens auch gerne machen, wenn du auf deiner Tour Unterstände findest, die noch nicht eingezeichnet sind, das Projekt lebt von Freiwilligen :)

    Falls du noch Fragen zur OSM hast kann ich versuchen sie zu beantworten.
     
    sahimba gefällt das.
  7. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Danke fürs nachsehen und Deine Mühen. Dann werde ich mich da mal kundig machen.
     
  8. Roy

    Roy Mit Glied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    259
    Stichwort Openstreetmap POIs -->Shelter.
    Lassen sich z.B. bei Caminaro anzeigen, rechts bei OSM-POIs, dann Shelter/Unterstand.
     
  9. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Noch besser. Bei Opencyclemap scheinen sie eingetragen zu sein, aber ich finde keine Möglichkeit, danach zu suchen. Und angezeigt werden sie erst bei entsprechender Zoomstufe. Da wird die Siche mühsam. Aber sicher übersehe ich da was.
    Da wir gerade bei OpenCycleMap und dem Thema "Suche" sind: gibt es eine Möglichkeit, gezielt nach Kopfsteinpflaster und Betonplattenwegen zu suchen? Nicht, um sie zu vermeiden sondern... im Gegenteil. Ich baue gerade an einer Mehrtagestour durch Belgien und da fehlen mir im Großraum Charleroi/Namur noch einige nette Passagen...
     
  10. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Caminaro macht schon auf den ersten Blick einen richtig guten Eindruck.
     
  11. Roy

    Roy Mit Glied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    259
    Ah der Stefan.
    Also ich meine nicht die Shelter die direkt auf der Opencyclemap eingezeichnet sind sondern die Shelter aus der OSM-Datenbank, die dir egal mit welcher ausgewählten Karte angezeigt werden wenn du sie auswählst.
     
  12. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Ja, ich, Stefan :-D Und Du bist?
    Das mit den "Sheltern" habe ich auch so verstanden und funktioniert wunderbar gut. Habe auch schon ein, zwei von der Lage her "geeignete" gefunden. Aber es sollen ja auch EC-Hotels gut gehen - habe ich noch nie ausprobiert und nicht wirklich getraut :)
     
  13. Roy

    Roy Mit Glied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    259
    Der Andy, hab die Belgienfrage schonmal heut morgen gehört.:)
    Also ich bin kein Freund von den EC-Hotels, Samstagabend in einer mittelgroßen Stadt in McPomm mach ich da allein liegend bestimmt kein Auge zu, da ist mehr los als man denkt. Ich plane da lieber etwas länger und suche was schönes abseits. Gerade mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte gibts auch viele Vogelbeobachtungshütten die zum verweilen einladen. Die laufen alle unter Shelter, manchmal bekommt man noch einen Google-Panoramio-Blick, manchmal verrät die Satellitenansicht mehr, manchmal ist der Shelter benannt. In 85% der Fälle sind es aber nur diese überdachten Sitzmöglichkeiten.

    20170206_114656. 2017-05-26 21-12-59 - 2017-05-26 21-12-59 - CIMG3605.JPG 2017-05-27 21-18-18 - 2017-05-27 21-18-18 - CIMG3663.JPG 2017-05-27 16-20-55 - 2017-05-27 16-20-55 - CIMG3643.JPG 20170716_080500_Richtone(HDR). 20161218_110036.
     
  14. sahimba

    sahimba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    692
    Ah, Andy. Weiß Bescheid :)
    Einige der abgebildeten Hütten laden ja wirklich zum verweilen ein.