Paris - Roubaix Jedermann 2012 !!

Dieses Thema im Forum "Rennen-, RTF-, Marathon- und Event-Forum" wurde erstellt von HillGiant, 8 August 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Chicks_on_Slicks

    Chicks_on_Slicks Miles are my Meditation

    Registriert seit:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    8.759
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. badboy-rudi

    badboy-rudi Guest

    Zum Braun werden heute:

    [​IMG]
     
  4. badboy-rudi

    badboy-rudi Guest

    Plus Zwischenstopp

    [​IMG]
     
  5. Wombcat

    Wombcat MItglied

    Registriert seit:
    8 September 2013
    Beiträge:
    44
    Hm. Das sieht nicht gut aus, kein Schade ans Fahrrad?

    Habe heute die 141 gefahren. Keine Probleme gehabt, nur in Wallers ein Flasche verloren. Bis Wallers war ich in eine gute Gruppe, und kwam mit 35 schnitt am erste Kopfsteinplasterstrecke.
    Die Kopfsteinpflasterstrecken gingen ziemlich gut. Ich habe viele andere Radfahrer überholt und bin slebst kaum überholt. Bis zum letzten drei Strecken, da war es ein bisschen Schluss für mich, und mein Hände waren ziemlich schmerzvoll. Doch mit 30er schnitt auf velodrome angekommen :)

    Letztes Jahr habe ich auch die mittlerer Strecke gefahren, diese Jahr was für mich viel besser. Es war auch nicht so kalt und da war weniger Wind. Und ich bin dieser Jahr ein bisschen besser :)
     
  6. virenque

    virenque Dopingopfer

    Registriert seit:
    8 Januar 2005
    Beiträge:
    2.328
    Bei mir lief es optimal! Es war wieder supergeil.
    Wäre der Start drei Stunden später gewesen hätte man nicht durch diesen blöden Nebel fahren müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2014
  7. badboy-rudi

    badboy-rudi Guest

    Och, bei schönem Wetter kann doch jeder...... :D

    Hier mal noch Rüttel-Dich-Durch Arenberg

    [​IMG]
     
  8. badboy-rudi

    badboy-rudi Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 April 2014
    Babaou gefällt das.
  9. Big Mig 5

    Big Mig 5 Klassikerjäger

    Registriert seit:
    1 März 2006
    Beiträge:
    940
    @badboy-rudi tolle Bilder. Es war toll. Gestern dann noch die Profis gesehen, hat sich gelohnt.
     
  10. badboy-rudi

    badboy-rudi Guest

    Danke. :)

    Wo standet Ihr?
    Die waren so schnell, dass ich mich tatsächlich mit der Verschlußzeit meiner Kamera vertan hab und nur ein paar gute Bilder dabei sind.

    Wir haben uns in Arenberg eingereiht. Was für eine Stimmung.
    Wahnsinn.
     
  11. virenque

    virenque Dopingopfer

    Registriert seit:
    8 Januar 2005
    Beiträge:
    2.328
    Apropos Arenberg.
    Warum war dort eigentlich diese bescheuerte Schranke am Eingang zu diesem Abschnitt geschlossen?!?!?!?
    Da wollte ich schön mit so richtig Schwung über das Kopfsteinpflaster pfeffern und dann wird man durch eine Schranke ausgebremst?!?!?!?

    Ich bin am Sonntag mit dem Rad von Roubaix zum Carrefour de l'Abre gefahren und habe dort Ausgangs des 5* Abschnitts das Spektakel verfolgt.

    [​IMG]

    http://fotos.rennrad-news.de/p/344270

    Auf dem Bild 'Tête de la Course': Vanmarcke, Cancellara, Stybar und Degenkolb mit Sagan am Hinterrad.

    Meine Güte war das GEIL!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2014
  12. virenque

    virenque Dopingopfer

    Registriert seit:
    8 Januar 2005
    Beiträge:
    2.328
  13. Beelzebub

    Beelzebub Hello Kitty Racing Team Member

    Registriert seit:
    28 Februar 2004
    Beiträge:
    1.889
  14. virenque

    virenque Dopingopfer

    Registriert seit:
    8 Januar 2005
    Beiträge:
    2.328
    Ich schreibe mal hier weiter. Keine Lust für 2017 einen neuen Thread aufzumachen. Also:

    Im letzten September bin ich einige Pavè-Abschnitte in Nordfrankreich abgefahren und habe dabei wieder Lust auf richtiges Kopfsteinpflaster bekommen:

    'Ein bischen Paris-Roubaix'

    Deshalb will ich mir jetzt nach zwei Jahren Pause wieder mal die 'Paris-Roubaix-Challenge' antun.

    Seit heute 10 Uhr kann man sich für die Veranstaltung am 8.4.2017 anmelden:

    Anmeldung

    inscription-PRC2017-PRC17-172km-4629625.

    Einen Tag vor den Profis, nur 170km, aber mit allen Pavès. Anfang April, eine Woche nach der Flandernrundfahrt- sicherlich Anspruchsvoll genug. Bei schlechtem Wetter sowieso.

    Bustransfer und Unterkunft sind auch schon fixed.

    Am Sonntag schaue ich mir die Profis an. Dann lohnt sich die weite Anreise noch mehr. Freue mich drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2016
    laidback gefällt das.
  15. laidback

    laidback Tertium Quid

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    464
    Nächstes Jahr erlaubt die Arbeit leider keinen Start bei einem der drei Frühjahrsklassiker. Aber von der Ronde, Paris - Roubaix und LBL hat mir diese Tour am besten gefallen. :daumen:

    Blöd fand ich nur die Streckenzusammenführung direkt vor dem Wald von Arenberg. Da fehlte bei vielen "Einbiegern" von der kürzeren Strecke einfach der Flow und es war schwerer sich durch den Pfropfen durchzuschlängeln als mit dem Untergrund klarzukommen.
     
  16. dobelli

    dobelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2013
    Beiträge:
    1.371
    Ich habe zuerst "Bluttransfer" gelesen und dachte: waah, ist es wirklich soo schlimm? :eek:

    Allen Startern viel Spaß!
     
    Levty, Onni und virenque gefällt das.
  17. domane

    domane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    139
    Werde die 140er Strecke fahren und Sonntag dann auch den Profis zugucken.
    Bin sehr gespannt, ist schon seit längerem mein Traum, mal Arenberg und carrefour de l'arbre zu fahren.
     
  18. Mifri

    Mifri Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2010
    Beiträge:
    498
    Und beim oder nach dem Arenberg wirst Du dich fragen, "was mache ich hier eigentlich gerade". Habe ich mich auch schon 3 mal gefragt und werde es auch ein 4. mal tun.
     
    sulka, Schwarzer Kater und laidback gefällt das.
  19. laidback

    laidback Tertium Quid

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    464
    So ähnlich geht es mir auch. Auch wenn ich die Pavés geil finde (komme gut mit Pflastersteinen zurecht) habe ich mir während und nach Arenberg geschworen das nie wieder zu machen. Wobei das eigentlich Problem dort nicht so sehr das Pflaster ist, sondern eher die anderen Fahrer die dauernd vor einem vom Rad fallen. Aber jetzt juckt es mir schon wieder in den Fingern mich anzumelden. :)
     
  20. Mifri

    Mifri Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2010
    Beiträge:
    498
    image. image. Arenberg, aber eigentlich macht man das ja nur für die Bürger und die Pommes. Keine Angst, die zweite Portion war für meine Frau. Sie ist das auch schon 3 mal gefahren.
     
    sulka und laidback gefällt das.
  21. laidback

    laidback Tertium Quid

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    464
    Also ich hätte mühelos beide Portionen genommen... :D :daumen:
     
    Mifri gefällt das.