Paris - Roubaix Jedermann 2012 !!

Dieses Thema im Forum "Rennen-, RTF-, Marathon- und Event-Forum" wurde erstellt von HillGiant, 8 August 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Beelzebub

    Beelzebub Hello Kitty Racing Team Member

    Registriert seit:
    28 Februar 2004
    Beiträge:
    1.833
    So gemeldet mit Bustransfer und Hotel. Stellt sich nur wieder die elendige Materialfrage :)
     
    virenque gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. sulka

    sulka Fetisch !

    Registriert seit:
    8 Mai 2009
    Beiträge:
    6.087
    Keine Kompromisse ...

    [​IMG]

    leider nicht dieses jahr ;-)
     
  4. sulka

    sulka Fetisch !

    Registriert seit:
    8 Mai 2009
    Beiträge:
    6.087
    Die finale Motivation ...

    [​IMG]
     
  5. virenque

    virenque Dopingopfer

    Registriert seit:
    8 Januar 2005
    Beiträge:
    2.321
    Ich werde wohl mal mit 32mm Reifen fahren. Werde ich aber vorher in Flandern testen.
     
  6. Beelzebub

    Beelzebub Hello Kitty Racing Team Member

    Registriert seit:
    28 Februar 2004
    Beiträge:
    1.833
    32mm Tubular oder Clincher??

    Bereifung steht bei mir. 28mm Tubulars auf Reflex. Kommt nur noch darauf an in welchen Rad ich die fahre :) Flandern verkneif ich mir dieses Jahr. Da bin ich noch auf Malle und komme motiviert bis zur Halskrause nach Nordfrankreich :D
     
  7. virenque

    virenque Dopingopfer

    Registriert seit:
    8 Januar 2005
    Beiträge:
    2.321
    Ich bin sonst auch immer 28mm gefahren. Drahtreifen, Continental Grand Prix 4 season. Diesen Reifen werde ich diesmal in 32mm ausprobieren. Ich meine die Profis machen es doch vor!? Auch bei denen wurden die Reifen in den letzten Jahren immer breiter ;)
     
  8. Wirbelsturm

    Wirbelsturm Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Das erste Mal in 2015 hatte ich 28mm Contis Drahtreifen montiert, die günstige. Schlechte Wahl. Dann in 2016, für die Ronde van Vlaanderen die 28mm schwarze Challenge Paris-Roubaix 300tpi, als Falt-Drahtreifen. Echt empfehlenswert, auf der Felge waren die 30mm breit, ging gerade noch. Super! Obwohl die VITTORIA OPEN PAVE CG 700x27c 320tpi auch sehr gut sind!! Mein Kollege fuhr damit.
    Ich fahre die Challenge Reifen dieses Jahr wieder bei Paris Roubaix. Bei LaDoyenne wahrscheinlich etwas normales.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2017