• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Lohnt sich ein Wechsel? Storck vs. Giant

Zylon111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Juni 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Hallo an alle, ich habe folgende Frage an euch:

Ich fahre seit ca. 3 Jahren ein Giant Defy (Endurace) in M/L bin 1,79m.

https://www.giant-bicycles.com/de/defy-advanced-1-ltd-2016

Ich möchte aber etwas sportlicher sitzen, habe hierzu bereits letztes Jahr alle Spacer entfernt Vorbau auf negativ usw. trotzdem fahre ich die meiste Zeit im Untergriff da ich für mein Empfinden mehr Vortrieb habe.

Jetzt bin ich gestern auf dieses Storck gestossen über das ich leider nicht viel finden kann.

https://www.storck-bikes.com/de/road/allround/aernario-g1-aernario-g1-disc/aernario-comp-disc-g1

Was Geometrie Daten angeht bin ich leider eine Null und ich hoffe ihr könnt mir helfen, würde sich ein Umstieg lohnen bzw. Wäre die Sitzposition sportlicher (mehr Überhöhung etc) und was ist allgemein von dem Storck zu halten?
 

DrMTB91

MItglied
Mitglied seit
11 Juli 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
8
Hi,
wenn es um die Überhöhung bei gleicher Anzahl von Spacern, und gleichem Vorbau geht, musst du den "Stack" Wert vergleichen. Wenn du ansonsten ein ähnliches Fahrverhalten willst, sollten Lenkwinkel und Kettenstrebenlänge bei deinem neuen Bike möglichst ähnlich sein.
Der "Reach" bestimmt außerdem noch, wie gestreckt man sitzt bei gleichem Vorbau und horizontaler Sattelposition.
Ich hoffe das hilft. Zum Storck kann ich nichts sagen außer die Geometrietabelle anschauen.
Kettenstreben sind aber sehr kurz (399 mm) und Lenkwinkel ist auch sehr steil (73,5). Stack ist bei beide mittleren Rahmengrößen auch deutlich geringer als beim Giant.
Es könnte sein, dass die maximale Reifenbreite beim Storck geringer ist. Genaue Angaben habe ich nicht gefunden.
 

Zylon111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Juni 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Vielen Dank heißt das Storck wäre schon sehr sportlich (steil) im Vergleich zum Giant?
 

moomn09

ContreLeMont
Mitglied seit
9 Juni 2014
Beiträge
793
Punkte für Reaktionen
213
Für die Frage, welche Überhöhung du fahren willst, kannst du (bei gleicher bzw. ähnlicher Oberrohrlänge) Stack vergleichen oder auch die Steuerrohrlänge. Die beiden Bikes sind bzgl. Geometrie grundverschieden: Das Giant Defy ist ein totaler Komfortrenner mit entsprechend langem Steuerrohr. Das Storck hingegen ein reinrassiges und aggressives Rennrad, bei welchem du ganz andere Überhöhungen hinbringen kannst. Wenn du schreibst dass du beim Giant aktuell sämtliche Spacer raus hast und dazu noch immer Unterrohr fährst dürfte sowas für dich fahrbar sein. Ich würde aber auf jeden Fall eine Probefahrt machen, fühlt sich nämlich in aller Regel ziemlich anders an.
 
Oben