• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

4. radklassiker.koeln - börse und ausfahrt vom 26-28 08 2022

flim

Trying to live a supple life.
Registriert
31 März 2011
Beiträge
823
Punkte Reaktionen
1.632
Ort
Köln
War wie immer sehr nett die Börse!
Anhang anzeigen 1134246

Da ich am Samstag leider nicht dabei sein konnte, musste ich nachsitzen und bin nach dem Börsenbesuch Eure Ausfahrt nachgefahren. Tolle Runde durch das Bergische, die ich mir gleich als super Gravelstrecke gespeichert habe :D
Anhang anzeigen 1133949
Anhang anzeigen 1133950

Zum Glück hatte ich das richtige Rad dabei:
  • kleine Tasche, damit nicht zu viel gekauft wird *
  • 40er Schlappen
  • Bergübersetzung
Ihr müsst mit Euren feinen Rädern ganz schön gelitten haben...:D

*(hat nicht geholfen...passt doch erstaunlich viel rein und wird dann auch ziemlich schwer :rolleyes:)
Da ich es mich mit Corona auf der Couch ungemütlich gemacht habe übers WE konnte ich leider nicht dabei sein … und das hat mich echt gewurmt. Gibt es die Strecke aber irgendwie/irgendwo zum runterladen? Strava? Komoot?
 

marcfw

Das Gegenteil von umfahren ist umfahren
Registriert
7 Juli 2009
Beiträge
34.909
Punkte Reaktionen
15.950
Ort
Stommeln bei Pulheim bei Köln
Bin ich eigentlich der einzige der von den berüchtigten Wahn Insekten im Außengelände zerstochen wurde, habe da ansich keine Probleme mit, liegt evtl an dem nicht vorhandenen Blutalkohol :eek: :rolleyes::D.
genau,
der Rest von uns war stratzeblau vom Frühstück und hatten noch einen dicken Kopp.

Darum gabs auch keine Marktschreier.
Und keine Probefahrten auf dem Gelände.
Ach doch, das wurde zumindest mal versucht.

Und der Vorbau saß gar nicht fest, die haben nur die Schraube falschrum gedreht.
In Wirklichkeit fiel der raus. Der "Rost" wurde danach mit Currysauce aus der Grillecke gefaked, damit man eine nicht so peinliche Erklärung fürs Forum parat hat.
[whistleblowermode off/]
 
Zuletzt bearbeitet:

Oude Baas

Vormals Olddutsch
Registriert
1 Mai 2022
Beiträge
2.196
Punkte Reaktionen
2.341
Ort
Stenkelfeld SH
Der Haken dabei,
die Koffer wurden bereits zu Begin der Ausfahrt ausgeteilt Und nur die, die ihren die ganze Zeit dabei hatten, durften den danach auch behalten.
Die, die den unterwegs ins Gebüsch geworfen haben, gingen natürlich leer aus.

EDIT:
Wie lang braucht die Natur eigentlich, bis die Koffer völlig zersetzt sind und auch Archäologen und Geocacher nix mehr finden?
Wahrscheinlicher ist das beim nächsten Vegetationsschnitt der Straßenmeisterei
die Koffer geschreddert werden
 

JUR

Kaufe 180mm Kurbeln
Registriert
9 Mai 2012
Beiträge
17.659
Punkte Reaktionen
13.454
Die C Rec Kurbel in NOS ist schon weg ;)
Egal, der Niederländer hatte in seiner privaten Schatulle...
IMG_20220831_122417441.jpg

@Laufi danke fürs Trüffeln. 🙂
 

chassaelle

Mitglied
Registriert
22 März 2011
Beiträge
705
Punkte Reaktionen
783
Nach einer schnell wieder anders gefüllten Woche will ich mich endlich mal bedanken.
Es war einfach nur geil mit Euch. Danke für die Begeisterung hier im Faden.
Danke an alle, die mitorganisiert haben Meike, @Laufi und @Jan_J_S ; an alle, die ihre Hilfe angeboten haben und alle, die einfach mit angepackt haben. Auch die, die hier nicht mitlesen. An alle, die gekommen sind und radklassiker.koeln gefeiert haben.

Ihr habt rkk erst zur großen Party gemacht.
Ich hab es sehr sehr genossen, so viele bekannte Gesichter wieder zu sehen; und Begeisterung in allen.
Die Action hat sich gelohnt 😎
 

FSD

Aktives Mitglied
Registriert
27 April 2017
Beiträge
9.177
Punkte Reaktionen
20.842
Ort
Herdecke
Nach einer schnell wieder anders gefüllten Woche will ich mich endlich mal bedanken.
Es war einfach nur geil mit Euch. Danke für die Begeisterung hier im Faden.
Danke an alle, die mitorganisiert haben Meike, @Laufi und @Jan_J_S ; an alle, die ihre Hilfe angeboten haben und alle, die einfach mit angepackt haben. Auch die, die hier nicht mitlesen. An alle, die gekommen sind und radklassiker.koeln gefeiert haben.

Ihr habt rkk erst zur großen Party gemacht.
Ich hab es sehr sehr genossen, so viele bekannte Gesichter wieder zu sehen; und Begeisterung in allen.
Die Action hat sich gelohnt 😎
Sorry Jan das ich dich am Sonntag um kurz vor 7 in deinem schönen Westfalia MB100 Wohnmobil beim Frühstück gestört habe :D :bier: .
 

RRRick

Neuer Benutzer
Registriert
25 August 2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
16
Moin zusammen,

unfassbar, dass Ausfahrt und Börse schon eine Woche her sind. Das Wochenende und das 'Eintauchen in die Szene' war für mich etwas ganz Besonderes und ich zehre immer noch davon.

Ich hatte in der Vergangenheit ja nur ab und an im Klassikerforum heimlich ;-) mitgelesen und euch persönlich kennenzulernen war richtig klasse.

Herzlichen Dank auch von mir an @roykoeln , Jan, Rudi und Stefan für die spitzen Orga und an @Laufi für die Gastfreundschaft. Ich bin ja ohne Erwartungen an die Sache ran gegangen. Die Tour mit den autofreien Nebenstraßen war traumhaft und dass auf halber Strecke noch ein Dorffest für uns gefeiert wurde war der Knaller.
Vom Ankommen vor dem Start am Wahnbad bis zum letzen Kölsch abends beim Grillen (wenn ich Licht am Rad gehabt hätte wäre ich vielleicht noch länger geblieben ;-)) habe ich ausnahmslos nur nette, lustige, interessante und freundliche Gespräche gehabt.
Es tut mir bloß leid, dass ich kein Gehirnakrobat bin und beim Kennenlernen von mehr als 30 Leuten auf einmal Namen und Gesichter (geschweige Forumsnamen) nicht auf Anhieb (oder jetzt noch) zuordnen kann.

In meinem Freundes-/Bekanntenkreis oder bei Arbeitskollegen stößt es oft auf große Verwunderung wenn die hören, das ich 5 oder 6 Rennräder habe (von denen aber nur zwei fahrbereit sind).
Ihr glaubt gar nicht, wie gut es getan hat und mit wie viel Freude es mich erfüllt hat auf einen Haufen Geisteskranke zu stoßen, für die 20 bis 60 Räder im Keller normal sind :)
Auch sich enfach mal mit Leuten über Schalthebel, 7, 8 und 9-fach Ritzelpakete o. ä. zu unterhalten und zu wissen, dass die das auch interessiert ist eine prima Sache.
Ich habe über das geballte versammelte Fachwissen und darüber wie schnell man einen Reifen aufziehen kann (Danke Axel und an den CO2Spender) nur gestaunt.

Markus und Patrick, ich hoffe ihr habt Samstag bei Kraftwerk in Bonn bei 'Tour de France' auch ein wenig an die Anstiege im Bergischen gedacht.

Ich werde noch mein Handy nach 'aussagefähigen Bildern' von der Tour durchforsten und hier dann gegebenenfalls einstellen

Danke und viele Grüße, Ulle
 

freemind1

Mit Steel fährt es sich einfach schöner!
Registriert
1 September 2016
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
7.320
Moin zusammen,

unfassbar, dass Ausfahrt und Börse schon eine Woche her sind. Das Wochenende und das 'Eintauchen in die Szene' war für mich etwas ganz Besonderes und ich zehre immer noch davon.

Ich hatte in der Vergangenheit ja nur ab und an im Klassikerforum heimlich ;-) mitgelesen und euch persönlich kennenzulernen war richtig klasse.

Herzlichen Dank auch von mir an @roykoeln , Jan, Rudi und Stefan für die spitzen Orga und an @Laufi für die Gastfreundschaft. Ich bin ja ohne Erwartungen an die Sache ran gegangen. Die Tour mit den autofreien Nebenstraßen war traumhaft und dass auf halber Strecke noch ein Dorffest für uns gefeiert wurde war der Knaller.
Vom Ankommen vor dem Start am Wahnbad bis zum letzen Kölsch abends beim Grillen (wenn ich Licht am Rad gehabt hätte wäre ich vielleicht noch länger geblieben ;-)) habe ich ausnahmslos nur nette, lustige, interessante und freundliche Gespräche gehabt.
Es tut mir bloß leid, dass ich kein Gehirnakrobat bin und beim Kennenlernen von mehr als 30 Leuten auf einmal Namen und Gesichter (geschweige Forumsnamen) nicht auf Anhieb (oder jetzt noch) zuordnen kann.

In meinem Freundes-/Bekanntenkreis oder bei Arbeitskollegen stößt es oft auf große Verwunderung wenn die hören, das ich 5 oder 6 Rennräder habe (von denen aber nur zwei fahrbereit sind).
Ihr glaubt gar nicht, wie gut es getan hat und mit wie viel Freude es mich erfüllt hat auf einen Haufen Geisteskranke zu stoßen, für die 20 bis 60 Räder im Keller normal sind :)
Auch sich enfach mal mit Leuten über Schalthebel, 7, 8 und 9-fach Ritzelpakete o. ä. zu unterhalten und zu wissen, dass die das auch interessiert ist eine prima Sache.
Ich habe über das geballte versammelte Fachwissen und darüber wie schnell man einen Reifen aufziehen kann (Danke Axel und an den CO2Spender) nur gestaunt.

Markus und Patrick, ich hoffe ihr habt Samstag bei Kraftwerk in Bonn bei 'Tour de France' auch ein wenig an die Anstiege im Bergischen gedacht.

Ich werde noch mein Handy nach 'aussagefähigen Bildern' von der Tour durchforsten und hier dann gegebenenfalls einstellen

Danke und viele Grüße, Ulle
Der mit der schnellen Hand beim Reifenwechsel war übrigens Bernd.
 
Oben Unten