Ich glaub', ich hab' ein Koga Gentsracer Aeroluxe

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von Profiamateur, 30 Dezember 2012.

  1. Profiamateur
    Offline

    Profiamateur Profiamateur

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    5.103
    ...etwas verbastelt, mit ollen Record-Teilen :D, aber ansonsten recht gut erhalten. So kam es zu mir, habe es nur schon ein wenig geputzt und VR-Bremse, Sattelstütze und Schalthebel ein wenig poliert:

    [​IMG]

    Der Lenker und der Vorbau gehen mal gar nicht, die Teile werden ganz schnell gewechselt. Da kommt eine Cinelli-Kombi ran, natürlich mit Rennlenker. Bißchen komisch ist, daß da eine Campagnolokurbel und ein Campaschaltwerk dran sind. Als Kurbel kommt ein Shimano FC-7410, die bisher in der Vitrine liegt ran. Das Schaltwerk wird durch ein passendes Shimano 600 AX ersetzt.

    So sieht die Hinterradbremse (momentan noch) aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    ...vorne habe ich sie schon ein wenig geputzt und poliert :D :

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Schalthebel sind hübsch und passend, wenngleich ich STI's, Ergos oder Lenkerendhebel bevozuge. Egal, hier bleiben die AX-Hebel dran:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die passende Sattelstütze ist auch schon verbaut. Auch hier habe ich schon ein wenig poliert:

    [​IMG]

    Viel zu tun gibt's an dem Rad eigentlich nicht: Vorbau, Lenker, Kurbel und Schaltwerk werden getauscht. Dann geht das Rad wieder in meine Heimat, wo ich es beim Besuch zu Trainingszwecken nutzen werde.

    Hier noch ein Bild aus dem KogaMiyata-Katalog von 1982, welches mich vermuten läst, dass es sich bei dem obigen Rad ebenfalls um ein Gentsracer Aeroluxe handelt:

    [​IMG]
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. faema
    Offline

    faema Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2010
    Beiträge:
    1.558
    Wie war das neulich mit "für jedes neue Rad muß ein altes gehen"?
    Ach, ich versteh schon, es wird ausgelagert in der Hoffnung, daß aus den Augen gleich aus dem Sinn ist :p
    Ohne Aeropulle fehlt da aber was...
  4. Profiamateur
    Offline

    Profiamateur Profiamateur

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    5.103
    Jau, mit der Auslagerung geht das, das Rad steht dann zukünftig in meiner Heimatstadt. Das ist ganz praktisch so: Dann muss ich inZukunft nicht immer ein Rad für's Training mitnehmen.

    Das größte Problem hier zu hause ist ja der mangelnde Platz!
  5. faema
    Offline

    faema Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2010
    Beiträge:
    1.558
    Das war Dänemark?
    Da, wo Du dich immer zum polieren äh meditieren hinverdrückst?
  6. kla58
    Offline

    kla58 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2010
    Beiträge:
    731
    Sehr schöne Farbe,die fehlt mir noch.Das Modell in dieser Farbe gabs nur in 1982.Im Schalthebel fehlt der Plasteeinsatz.
    Sind da auch die passenden Laufräder mit AX-Naben dabei?
    Hab auch einen Gents Racer Aero (ohne Lux) aus 81 in Grün
  7. montabici
    Offline

    montabici Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    1.495
    Schicke Farbe! Kommen da neue Aufkleber dran? Ich hätte noch eine passende AX-Kurbel mit Pedalgewindeadaptern übrig falls du Interesse hast
  8. Hansi.Bierdo
    Offline

    Hansi.Bierdo starring at his stem

    Registriert seit:
    18 November 2007
    Beiträge:
    8.647
    Das war mein feuchter RR-Traum der 80er. Leider unerfült. Die Bremsen hab ich noch am Singlespeed, sind ein Traum. Zum Glück wohnst du im Flachland. ;)
  9. kla58
    Offline

    kla58 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2010
    Beiträge:
    731
    Du meinst ein Albtraum:rolleyes:
  10. Bonanzero
    Offline

    Bonanzero txirrindulari

    Registriert seit:
    23 März 2008
    Beiträge:
    15.527
    Ja, eine ax-Kurbel sollte da unbedingt ran. Die 7410 solltest du für ein passenderes Projekt zurücklegen. Ich hab auch noch eine DA ax, die noch poliert werden muss. Vielleicht ist das ja was für dich.
    Übrigens kann man aus diesen ax-Pedalen auch Klickpedale machen. Ich hab mir neulich in der Bucht eine ax-Kurbel mit dergestalt konvertierten Pedalen geholt.
    Pedalumbau.
    Leider hab ich zu spät gemerkt, dass die Klickerei viel billiger zu kriegen ist, und zwar bei Wellgo.
    [​IMG]
    roykoeln und harnwels gefällt dies.
  11. Hansi.Bierdo
    Offline

    Hansi.Bierdo starring at his stem

    Registriert seit:
    18 November 2007
    Beiträge:
    8.647
    Mal den Ironiedetektor rekalibirieren? Ich schrub ja, "zum Glück wohnst du im Flachland." ;)
    Aber sie schauen toll aus! Immerhin!
  12. Profiamateur
    Offline

    Profiamateur Profiamateur

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    5.103
    Nee, in DK mache ich immer Urlaub und/oder fahre zum trainieren hin!

    Das mit den Hebeln muss ich mir mal auf velobase anschauen. Ich dachte, die Löcher gehören da rein. Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Gentsracer Aero und Gentsracer Aeroluxe ? Anderes Rohr?

    Zur Kurbel: Mensch, da sagt ihr mir etwas.... Ihr wollt mir doch keinen Floh ins Ohr setzen, oder?

    Eigentlich finde ich die FC-7410 so hübsch und aerodynamisch, die passt optisch doch ganz gut zu den Bremsen,... und wo ich sie schon da habe... Ich finde die ax-Kurbeln nur gut, wenn sie mit den entsprechenden Pedalen gefahren werden, hab aber kein Bock auf Haken, da kommen Klickies ran.

    Edit:
    Aufkleber sind eigentlich nicht geplant, als LRS hab ich etwas mit Pelissier-Naben und dunkler Felge, vermutlich Mavic.
  13. Bonanzero
    Offline

    Bonanzero txirrindulari

    Registriert seit:
    23 März 2008
    Beiträge:
    15.527
    Na, ich hab dir doch quasi schon die Bauanleitung geliefert für Klickpedale. Bauen musst du sie schon selber.
  14. Profiamateur
    Offline

    Profiamateur Profiamateur

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    5.103
    Ja schon, aber dann bräuchte ich ja noch mal Schuhe. Ich möchte eigentlich kein weiteres System in meinem Fuhrpark haben.
  15. montabici
    Offline

    montabici Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    1.495
    Oder du benutzt die Ax-Kurbel mit den Gewindeadaptern und Klickies:
    [​IMG]
  16. a.j.h.
    Offline

    a.j.h. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2011
    Beiträge:
    1.636
    Neenee,
    schon wieder ein neues Projekt? O.k., das Jahr ist noch nicht rum...

    Was du immer mit deinen Schuhen hast!? Dann hol dir doch einfach noch ein Päärchen für Hakenpedale. Oder ist das völlig abwegig?
    Ich kann schon verstehen, dass man Klickpedalen prinzipiell bevorzugt, Hakenpedale haben aber auch ihre Vorteile. So ist die breite Aufstandsfläche nicht zu verachten. Man sollte auch mal Hakenpedale mit Ledersohlen gefahren haben. Ja, sie sind weicher als Carbon und Hartplastik, aber auch extrem komfortabel.
    Ich habe Klickpedalen mittlerweile nur noch am Winterrad. Wegen der Neoprenüberschuhe.

    Ach so: Der SPD-Umbau ist mal interessant. Das muss ich mir mal genauer ansehen.
  17. Profiamateur
    Offline

    Profiamateur Profiamateur

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    5.103
    Ja, völlig abwegig ;) , zumindest für mich. Hakenpedale kommen mir nicht ins Haus. Sehen zwar schön klassisch aus und sind für die meisten hier vermutlich gar keinProblem. Ich jedoch möchte auf den Komfort von Systempedalen nicht verzichten. Das ist meine persönlich Meinung, andere kommen mit den Haken scheinbar gut zurecht.

    Ich habe es mir mal durch den Kopf gehen lassen. Von den drei Kurbeln FC-7410, DuraAce AX und 600AX gefällt mir die 7410er eigentlich am besten. Die AX-Kurbeln machen doch eigentlich nur Sinn, wenn man sie auch mit den dazugehörigen Pedalen fährt. Alles andere ist doch Bastellösung, die im Vergleich zur 7410er keinen Vorteil bringt, außer daß es damit historisch korrekt wäre. Na ja, und zu "historisch korrekt" kennen die meisten hier spätestens seit meiner Gazelle mit Lenkerendhebeln und Systempedalen ja mein Meinung: Ich bin da eher der Pragmatiker.

    ...wobei die AX im polierten Zustand (siehe oben) schon wieder richtig schön aussieht. Im Originalzustand, also matt, verlieren die AX-Kurbeln bei mir im Optikvergleich aber gegen die FC-7410.
  18. izak.stern
    Offline

    izak.stern Snelheidsmaniak

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    1.145
    streng genommen ist die oben gezeigte kurbel eine "normale" dura ace ex kurbel.
  19. LeifMichelsen
    Offline

    LeifMichelsen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Oktober 2008
    Beiträge:
    3.242
    Wo bekommt man diese Adapter denn her? Sowas würde ich ja gern benutzen bevor AX Pedale mit den gezeigten Klickadaptern irgendwann mal bei mir eintrudeln...
  20. Profiamateur
    Offline

    Profiamateur Profiamateur

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    5.103
    Stimmt, ist eine EX mit DynaDrive. Und ich dachte, nur die AX-Kurbeln/-Pedale verfügen über dieses System. Wo ist überhaupt der Unterschied zwischen der DuraAce AX und der -EX-Kurbel? Die Form des Arms? Der Schriftzug?

    FC-7200, DuraAce AX

    [​IMG]

    FC-7300, DuraAce AX

    [​IMG]

    [​IMG]

    Fotos: www.velobase.com
  21. a.j.h.
    Offline

    a.j.h. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2011
    Beiträge:
    1.636
    Hatte ich mir gedacht - ist auch nicht ungewöhnlich. Rennfahrer sind nunmal eine besondere Spezies. Ich bin da wohl auch keine Ausnahme :D

    Mit den 600'er AX-Kurbeln wirst du dann ganz sicher gar nicht glücklich. Die sind außerdem sehr matt gefinished.
    Periodenkorrekt? Wenn du den größten Teil der Komponenten hättest, dann würde ich's machen. So aber kann man den Rahmen ruhig "pragmatisch" aufbauen - findich.

    Diese DynaDrive ist eh' zwiespältig: Ja, der Drehpunkt wandert nach unten, aber damit verkürzt sich auch die effektive Kurbellänge bei der relevanten Stellung (12:00 bis 15:00 "Uhr") gegenüber herkömmlichen Pedalsystemen.