• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

[Suche] Alte Räder/Rahmen/Teile

Anzeige

Re: [Suche] Alte Räder/Rahmen/Teile
Das wird nichts, Shamals haben 16 Loch und waren nie als einzelnen Felgensatz erhältlich. Dementsprechend findet man die eigentlich nur als Laufradsatz mit Campa Freilauf. Umspeichen wäre natürlich ne Möglichkeit, aber in 16 Loch gab es zu der Zeit nichts von Shimano.
Die bessere Option wären da vermutlich die Gipiemme Tecno 416 mit Shimano HG Freilauf und dann ne 7fach HG mit Spacer montieren.

+

Einen Satz Shamal Schlauchreifen mit Camparotor 8-Fach wenig gefahren hätte ich übrig.

=

Klingt verlockend, aber ich glaube/weiß, dass der Preis mir gar nicht gefallen wird. 🫠
Ich habe jetzt schon die Mavic CXP 30 ins Auge gefasst. 32 Loch und auch als tubular.
 

Anhänge

  • IMG_0904.jpeg
    IMG_0904.jpeg
    455,3 KB · Aufrufe: 6
+



=

Klingt verlockend, aber ich glaube/weiß, dass der Preis mir gar nicht gefallen wird. 🫠
Ich habe jetzt schon die Mavic CXP 30 ins Auge gefasst. 32 Loch und auch als tubular.

Warum will man aber Felgen die so jung sind mit sowas altem verbinden? Das wirkt irgendwie unausgegoren und wird optisch nicht in das resultieren was du dir darunter vorstellst...
 
Warum will man aber Felgen die so jung sind mit sowas altem verbinden? Das wirkt irgendwie unausgegoren und wird optisch nicht in das resultieren was du dir darunter vorstellst...

Das Projekt an dem ich gerade arbeite, hat eine 600 ax Gruppe. Abgesehen davon, dass ich versuche durch zeitgemäße Technik Teile zu reproduzieren, finde ich, dass die bis jetzt verbauten Komponenten der 600 ax sehr gut zu einer Felge passen würden, die offensichtlich höher ist(mir geht es um die formsprache der gesamtheit der komponenten), als die "normalen" Felgen, da spielt ein evtl. Dekadensprung keine Roll, für mich. Worüber ich mir noch keine Gedanken gemacht habe, sind die Naben, aber diese fallen - bei zurückhaltender Farbgebung - eh nicht so sehr auf.

Aber "I appreciate your concern." Gern weitere Meinungen 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach der erfolgreichen Suche nach Bremsen für mein Centurion, habe ich festgestellt das ich andere Flaschenhalter brauche.

Ich suche also zwei gleiche silberne Flaschenhalter aus Alu mit Laschen, die für die Montage mit Schellen geeignet sind.

erledigt


Und ich suche einen gut erhaltenen silbernen 90 mm oder 100 mm Vorbau von SR, für 22,2 mm Gabelschaft mit 25,4 mm Lenkerklemmung. Meine vorhandenen Vorbauten sind doch entweder zu kurz oder zu lang.

erledigt
Vielen Dank für eure Mühen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach der erfolgreichen Suche nach Bremsen für mein Centurion, habe ich festgestellt das ich andere Flaschenhalter brauche.

Ich suche also zwei gleiche silberne Flaschenhalter aus Alu mit Laschen, die für die Montage mit Schellen geeignet sind.

Und ich suche einen gut erhaltenen silbernen 90 mm oder 100 mm Vorbau von SR, für 22,2 mm Gabelschaft mit 25,4 mm Lenkerklemmung. Meine vorhandenen Vorbauten sind doch entweder zu kurz oder zu lang.

Vielen Dank für eure Mühen.
Ich hätte noch einen 100er NoName-Vorbau für große Rahmen günstig abzugeben.



 
Nach der erfolgreichen Suche nach Bremsen für mein Centurion, habe ich festgestellt das ich andere Flaschenhalter brauche.

Ich suche also zwei gleiche silberne Flaschenhalter aus Alu mit Laschen, die für die Montage mit Schellen geeignet sind.

Und ich suche einen gut erhaltenen silbernen 90 mm oder 100 mm Vorbau von SR, für 22,2 mm Gabelschaft mit 25,4 mm Lenkerklemmung. Meine vorhandenen Vorbauten sind doch entweder zu kurz oder zu lang.

Vielen Dank für eure Mühen.
Dieses Alu Pärchen hätte ich abzugeben.
IMG_20240317_133426.jpg
 
Ich bräuchte so Hülsenmuttern für Canti bzw V-Brakes. Für das Stadtrad meiner Frau. Ihre sind etwas rostig und das findet sie geht gar nicht… M6 meine ich…
Sowas 4x in normal grau und ohne Rost 😃

https://bikehardest.de/FTC-V-Brake-Titan-Mutter-M6-gold

Die meisten Radläden mit Werkstatt schmeißen täglich davon wahrscheinlich 10 Paare weg, wäre ne Option die da abzugreifen, denn jedes neue Paar kommt mit neuen Hülsenmuttern einher.
 
Zurück
Oben Unten