• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

19.10.2013 Ausfahrt in München mit Rädern vor 1950 !!!

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Servus miteinander, lasst uns doch mal die ganz alten Stahlräder ausfahren. Gemeint sind Räder vor BJ.1950 !! Es müssen nicht zwingend Rennräder sein, das Alter is entscheidend. Treffen tun wir uns am Sa. den 19.10.2013 am Floßlände. Abfahrt is 11:00 Uhr
http://www.villa-flosslaende.de/essen-und-trinken/essen-und-trinken.html
Fahren werden wir Flussaufwärts auf glatten Schotterpisten zum Brückenfischer und nach einer Einkehr wieder zurück. Der sportliche Aspekt steht nicht an erster Stelle, sondern einfach Spaß haben. Von einigen Leuten gibt es schon mündliche Zusagen. Wer schließt sich uns an ? Gefahren wird nur bei trockenen Holzfelgentauglichen Wetter. Wegen kurzfristigen Änderungen immer mal hier reinschauen.
Wer mit dem Auto anreist bitte beachten, das man vom Tierpark nicht über die Isar kommt, da is irgendwas gesperrt. Ein paar Tage sind noch die alten Böcke fahrtauglich zu machen wir sehen uns nächsten Samstag.

MfG Jens
 

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Bebilderter Vorgeschmack, meine Frau und ich werden die beiden 20er Jahre Teile ausfahren.

MfG Jens
PICT0585.JPG
 

gmanella

Aktives Mitglied
Angeber:)
Servus miteinander, lasst uns doch mal die ganz alten Stahlräder ausfahren. Gemeint sind Räder vor BJ.1950 !! Es müssen nicht zwingend Rennräder sein, das Alter is entscheidend. Treffen tun wir uns am Sa. den 19.10.2013 am Floßlände
http://www.villa-flosslaende.de/essen-und-trinken/essen-und-trinken.html
Fahren werden wir Flussaufwärts auf glatten Schotterpisten zum Brückenfischer und nach einer Einkehr wieder zurück. Der sportliche Aspekt steht nicht an erster Stelle, sondern einfach Spaß haben. Von einigen Leuten gibt es schon mündliche Zusagen. Wer schließt sich uns an ? Gefahren wird nur bei trockenen Holzfelgentauglichen Wetter. Wegen kurzfristigen Änderungen immer mal hier reinschauen.
Wer mit dem Auto anreist bitte beachten, das man vom Tierpark nicht über die Isar kommt, da is irgendwas gesperrt. Ein paar Tage sind noch die alten Böcke fahrtauglich zu machen wir sehen uns nächsten Samstag.

MfG Jens
 

Bridgestone RS 800

Aktives Mitglied
Ich hatte da grade ganz eigenartigen Gedanken, guggst du
http://www.ebay.de/itm/221294510876?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
schau mal wo das Rad angeboten wird.
Das ist Dir doch aber viel zu klein ?

Mein 1936er Vollballon-Wanderer in ähnlich gutem Zustand (aber mit interessantem zeitgenössischem "Tuning") soll jetzt übrigens auch gerade in den Verkauf gehen, deswegen kann ich nicht definitiv zusagen, dass ich mit diesem Rad kommen werde - wenn es am nächsten Sonnabend schon bei Ebay drin stehen sollte, werde ich natürlich nicht mehr damit fahren, damit da nix schief geht ...
In dem Fall komme ich dann voraussichtlich mit einem 1955er Ordonnanzrad 05 - da stimmt das Baujahr zwar nicht exakt, aber da die Dinger ja von 1905 bis 1987 in völlig unveränderter Form, Ausführung und Qualität gebaut worden sind (mit Ausnahme der Beleuchtung und der Böni-Bremse, die aber wohl auch schon vor 1950 dazugekommen sind), denke ich, dass das in Ordnung gehen sollte.

2008-09-01 Berlin Wanderer 1936 bei Uli 10a.jpg
 

Bridgestone RS 800

Aktives Mitglied
Schade...2 Jahre zu jung:rolleyes:...


...dafür Original und nicht auf Retro getrimmt;)
Schönes Miele (bis auf die Pedale - ich habe so etwas zwar auch an allen Alltagsrädern, aber bei einem Tourenrad-Oldtimer würde ich doch davor zurückschrecken ...). :) Dem Bild nach befindet es sich allerdings in Berlin und könnte daher wohl am Sonnabend sowieso nicht hier in München mitfahren ... ?
 

MTB_Tom

...treble musch !
Schönes Miele (bis auf die Pedale - ich habe so etwas zwar auch an allen Alltagsrädern, aber bei einem Tourenrad-Oldtimer würde ich doch davor zurückschrecken ...). :) Dem Bild nach befindet es sich allerdings in Berlin und könnte daher wohl am Sonnabend sowieso nicht hier in München mitfahren ... ?
Ja,Pedale war nur für das Berlin Event verbaut...



...war ne lustige Aktion zw. Carbon und Neuzeiträdern.
Sonst steht das Rad bei Stuttgart und wäre schon startklar für ne gemütliche Runde.
Denke auch, dass sich das MIELE Modell schon vor 1950 im Angebot befand...aber auf der Sachs-Rücktrittnabe steht halt 51...sollte auch so passen laut meinem Opa (Erstbesitzer).
 
B

be.audiophil

... na ja ... die Pedale kann man verschmerzen ... ;) ... aber diese unsägliche Plastekleidung :eek: , die einen innert einer Sekunde zum Clown abstempelt, geht gar nicht ... aber sowas von gar nicht ... :cool:
 

MTB_Tom

...treble musch !
... na ja ... die Pedale kann man verschmerzen ... ;) ... aber diese unsägliche Plastekleidung :eek: , die einen innert einer Sekunde zum Clown abstempelt, geht gar nicht ... aber sowas von gar nicht ... :cool:
Na ja,war auch am überlegen ne passende Kleidung anzulegen,aber das war mir dann alles zu kratzig....unbequem...und wäre wohl dem Hitzschlag erlegen...war jetzt auch nicht gerade eine Sonntagsausfahrt und anschließender Einkehr:D
Zudem bin ich ja ein neueres Bj. und mag die Verkleidungen nicht...bei Leuten aus der Zeit passt das...das ist dann keine Verkleidung..sind ja die eigenen Klamotten von früher;)
 
B

be.audiophil

Servus,

gute Merino-Sportbekleidung kratz nicht ... auch dann nicht, wenn man schwitzt ... im Gegenteil ... es ist einfach die deutlich angenehmere, bequemere, natürlichere, nachhaltiger, elegantere und stilvollere Sportbekleidung ... der Temparaturhaushalt des Körpers wird natürlich geregelt und gleichzeitig wohlig temperiert beim Abstieg oder der Abfahrt ... also kein übermäßiges Schwitzen und kein Frieren ... Plaste war gestern, Wolle ist angesagt ... :cool:
 

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Servus,

gute Merino-Sportbekleidung kratz nicht ... auch dann nicht, wenn man schwitzt ... im Gegenteil ... es ist einfach die deutlich angenehmere, bequemere, natürlichere, nachhaltiger, elegantere und stilvollere Sportbekleidung ... der Temparaturhaushalt des Körpers wird natürlich geregelt und gleichzeitig wohlig temperiert beim Abstieg oder der Abfahrt ... also kein übermäßiges Schwitzen und kein Frieren ... Plaste war gestern, Wolle ist angesagt ... :cool:
Wo kann man so was gutes erwerben ?

Jens
 
Oben