• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Thema: Räder und Teile. Was ist Das und Was ist Es Wert?

PistaLuke

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Juli 2019
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
128
Was kann man denn für eine Rickert Spezial Gabel wie hier zu sehen noch aufrufen ?
Campa Ausfaller, 16 cm Schaft davon 3 cm mit Gewinde, Columbus Stempel.
Schön pantographiert, was natürlich nur schön ist bei passendem Rahmen und die Zungen innen schön gearbeitet.

Danke schonmal
 

Anhänge

morda

…age is not in years, It sits between your ears...
Mitglied seit
22 August 2009
Beiträge
11.745
Punkte für Reaktionen
22.019
Was kann ich für ein Basso Ascot aus MS aufrufen?

  • RH56 c-c
  • hier und da is des orange etwas verblichen
  • Basso Decal am SaR fehlt
  • an den Zugeingängen oberflächig etwas Rost
  • beide orig Zugführungen dabei

Sonst steht der Rahmen strukturell super da - Chrom is aich noch top.

BBDC4979-6EDD-4061-9801-EA62661921A0.jpeg
A6755403-578D-428A-8996-8987CDF35797.jpeg
71AEC605-384C-4848-997A-9C85E6050212.jpeg
7016D0EE-6D5F-47BA-8577-5E30786B455F.jpeg
E9FC3A9F-C93D-4FC2-9569-9E77A9DC64FC.jpeg
 

Axxl70

Ma sí!
Mitglied seit
28 Januar 2013
Beiträge
5.285
Punkte für Reaktionen
8.688
Kann mir jemand etwas über Paolini erzählen? Höchswahrscheinlich Columbus SL, Galli Gruppe.
Der Rahmen ist von Rauler gefertigt und Paolini war anscheinend ein Rennfahrer der nach seiner Karriere einen Laden eröffnet hat der diese Räder verkauft hat. Mehr hab ich nicht gefunden. Sind die Rahmen was besonderes? Wie ist Rauler überhaupt einzuordnen was die Qualität angeht?
Und wie schaut das mit der Galli Hierachie aus? Die Gruppe ist größtenteils Criterium, die Kurbel ist laut Velobase aber eine Galli Sport, der Umwerfer wahrscheinlich auch. Sind die unter Criterium anzuordnen? Die Kurbel lässt sich äußerlich nur durch die Prägung von manchen Criterium Modellen unterscheiden.


Anhang anzeigen 708539

Anhang anzeigen 708540 Anhang anzeigen 708541
Sehr schönes Rad mit hohem Haben-Wollen Faktor. Tolle klassische Farbkombination der Mitt-70er Jahre. Raul Gozzi war ein bekannter Rahmenbauer, der jahrelang für Ernesto Colnago loetete, bevor er sich Mitte der 80er selbständig machte. Die Rahmen wurden penibel gefertigt und entsprechen von der Geometrie her den Colnagos, anerkanntermassen eine der besten Geometrien, die man kaufen konnte. Zu Galli Komponenten gibt es einen eigenen Faden.

Das Rad Bedarf ein wenig Zuwendung: Zerlegen, reinigen, Teile polieren, Rost entfernen, Lack ausbessern, fetten, neue Züge und ne neue Kette, ggf neue Ritzel und Lenker plus Lenkerband. Weißte ja selbst.
 

Axxl70

Ma sí!
Mitglied seit
28 Januar 2013
Beiträge
5.285
Punkte für Reaktionen
8.688

sgx-83

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 November 2014
Beiträge
1.792
Punkte für Reaktionen
3.970
Was ist dieser Spinergy Clincher LRS wohl wert? Campa Rotor 9-11fach

läuft weich und gerade. Bremsflanken sind noch gut. Sieht auf den Bildern unten fast so aus, als seien sie konkav.

Hier noch an meinem Rickert

IMG_3792.JPG



IMG_3826.JPG


DSC_6702.JPG



DSC_6703.JPG



DSC_6705.JPG
 

Anhänge

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.101
Punkte für Reaktionen
23.070
Echt? Farbe würg, Lack im Oarsch.

Dafür, dass man den Lack auch mit viel Schweiß nicht mehr hinbekommt, scheint mir das sehr viel.
Farbe keine Ahnung...
aber der anmutende Zustand scheint nicht für 260 plus (zu) plädieren.
+1




PS:
...
Hmmm Columbus MS MultiShape gehört doch zu den späteren somit moderneren wie probaten Errungenschaften des Hauses Columbus, welches eines der ältesten Stahrohrherstellers für den Fahrradrahenbau ist, gepaart mit so einer kleinen und feinen Sattelrohrmuffe, die doch so kennzeichnenden ist für einen anderen älteren Typ des Rennradrahmenbau-Handwerkskunst und zugleich eine fastback Sitzstrebenführung aufweist, welche doch je nach Ausführung ungünstige Spannung "aufbauen/ausüben" mit einem damals vergleichsweise moderneren Rohrsatz...irgendwie leicht kontradiktorisch...
wie es mir spekulierend zu erscheinen vermag...
Oder wie war das mit der fastback Sitzstrebenanlegung, eigentlich egal, hatten wir schon mal, für mich nach wie vor eine der Schönsten.
 

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
15.597
Punkte für Reaktionen
17.336
Nen ms Set in top sehe bei 500, so wie einen guten master oder ein gios compact.
Finde mir mal eins in rh 61...
 

colner77

MItglied
Mitglied seit
7 Juni 2019
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
17
Sehr schönes Rad mit hohem Haben-Wollen Faktor. Tolle klassische Farbkombination der Mitt-70er Jahre. Raul Gozzi war ein bekannter Rahmenbauer, der jahrelang für Ernesto Colnago loetete, bevor er sich Mitte der 80er selbständig machte. Die Rahmen wurden penibel gefertigt und entsprechen von der Geometrie her den Colnagos, anerkanntermassen eine der besten Geometrien, die man kaufen konnte. Zu Galli Komponenten gibt es einen eigenen Faden.

Das Rad Bedarf ein wenig Zuwendung: Zerlegen, reinigen, Teile polieren, Rost entfernen, Lack ausbessern, fetten, neue Züge und ne neue Kette, ggf neue Ritzel und Lenker plus Lenkerband. Weißte ja selbst.
Danke für die Antwort! Den groben Kram hab ich schon gewartet und ersetzt, die Gabeln muss wohl auf lange sicht neu verchromt werden aber abgesehen davon steht das Rad super da. Da hat sich die Anschaffung schonmal gelohnt, das freut mich. Dann folgt natürlich bald eine Vorstellung im Detail ;)
 

Salamander

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Februar 2010
Beiträge
3.196
Punkte für Reaktionen
2.499
Echt? Farbe würg, Lack im Oarsch.
Dafür, dass man den Lack auch mit viel Schweiß nicht mehr hinbekommt, scheint mir das sehr viel.
Farbe kann am Monitor nicht richtig rüber kommen und ist eh Geschmackssache, aber das mit dem Lack sehe ich auch so.

Wenig Ahnung, aber ne Meinung. Verbreitet sich, oder?😜
Dann sag doch bitte, wie man das ausbessern kann. Das leicht beschädigte Steuerrohremblem lassen wir mal außen vor. Aber die Farbveränderung durch das verschwundene Dekor -heller, kein Ausbleichen - und die großflächigen und exponierten Lackschäden, wie kriegt man die weg? Ohne originale bzw entsprechende Aufkleber und Farben/Lackstifte. Für letzteres hätte ich übrigens gerne eine Bezugsquelle.
 

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.101
Punkte für Reaktionen
23.070
Nen ms Set in top sehe bei 500, so wie einen guten master oder ein gios compact.
Finde mir mal eins in rh 61...
In Frankreich ist schon länger eins drinne, 61 Rh für 150€, mit Stronglight 107 Kurbel, Klickpedale, ob der 600 Steuersatz dabei ist und potence/Vorbau konnte ich leider wegen nicht hinreichender Kenntnisse, dem Text nicht entnehmen.
edit:
Nix Vorbau, sieht man ja :D und der Steuersatz ist wohl auch nicht enthalten, da dieser schon verkauft wurde..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben