Neo Damenschnitt für Kerl

Dieses Thema im Forum "Material" wurde erstellt von traukainehm, 3 September 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. traukainehm

    traukainehm MItglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2016
    Beiträge:
    33
    Nach dem letzten Triathlon habe ich spontan einen Neo mitgenommen.
    Anprobe an Land hat gepasst, Rabatt auch.
    Daheim musste ich jetzt feststellen, dass ich die Damenvariante erwischt habe.

    Gleich reklamieren oder kann das passen?
    Ist ein Head tricomp M bei 176cm/73kg.

    Gesendet von meinem TA-1053 mit Tapatalk
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. stevensed

    stevensed mostly absent

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    1.282
    Vielleicht mal bei triathlon-szene.de nachfragen - also ich meine, sollte er passen - warum denn nicht? Musste halt probieren, würde mich auch wundern, wenn man ihn nach einem Schwimmen nicht mehr umtauschen sollte. Bei den Umständen? So oft passiert das sicherlich dann doch nicht.
     
  4. traukainehm

    traukainehm MItglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2016
    Beiträge:
    33
    Schließlich werben alle Hersteller ja mit einem anatomisch angepassten Schnitt. Das wäre z.B. ein schmalerer Schulterbereich, in meiner Gewichtsklasse ist das V aber quasi nicht vorhanden. Also gehe ich davon aus, dass es auch im Wasser und in Bewegung egal ist.

    Da noch alle Zettel dran sind, wollte ich lieber vor dem ersten Schwimmen fragen.
     
  5. stevensed

    stevensed mostly absent

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    1.282
    Ich wollte nicht dazu einladen den Anzug unbedingt zu behalten. So gesehen dürfe ein Umtausch auch einfach möglich sein, bei derart gleich aussehender Ware kann man sich ja durchaus mal vertun. Ich dachte jetzt auch eher an den Brustumfang... verstehste? ;)