Mein Fang des Tages

Ich schaue ab und zu in den "Catch of the day" Strang in einem der US-Foren und erfreue mich an den Geschichten und Fotos dort. Wär doch auch ein schöner Dauerbrenner hier, bei so vielen infizierten Sammlern unterschiedlichster Couleur. Hier könnten alle Eure Tagesfunde / Neuerwerbungen / durchlaufenden Posten rein.
Neben den Online-Jagdgründen, bin ich jedenfalls auch leidenschaftlicher Flohmarktgänger und wenn der Preis zu gut ist, dann muss das Rad mit, egal ob ich es "brauche" ( :D ), oder nicht. Heute war mein Fang des Tages dieses hier:



Ein sehr einfaches Bianchi stand da noch um die Mittagszeit auf dem Flohmarkt rum. Sehr viel Dreck, aber immerhin ein paar brauchbare Teile dran. Der Preis war dann so gut (unter 50), dass ich es mitnehmen musste. Nach Erstputzung beim Fotografieren vor der Tür, hat mich ein Nachbar angesprochen und es mir wieder abgekauft. Gegen einen kleinen Putzaufpreis. Ich bin froh, wollte es eh nicht behalten, konnte es zuvor aber auch nicht stehenlassen.
Wie geht es Euch in diesen Dingen? Ist dieser Sammeltrieb therapierbar ? Habt Ihr Euch irgendwann auf ein Sammelgebiet beschränkt um Euch im Zaum zu halten ? Oder einfach noch eine weitere Garage angemietet ? Erzählt mal.
Viel Spass hier
Graf Günni
 

Waltzing-Matilda

nichts als Klassiker
AW: Mein Fang des Tages

Hübscher Klassiker!
Hab noch eine Seite aus dem Bianchi-Prospekt 1986, auf deren Rückseite dieses Modell steht (Ich selbst habe damals ein Record 845 gekauft mit 105 Golden Arrow Gruppe, der Rahmen hat die gleiche Farbe "anthrazit", doch waren die Rohre konifiziert. Den fahre ich heute noch).
Bis auf die Bremsen scheint es noch original zu sein.
Bei Sattelstütze, Lenker und Vorbau bin ich mir nicht sicher.
Und für diesen Preis hätte ichs behalten....
 

marcfw

Marc F.W.
AW: Mein Fang des Tages

... stand da noch um die Mittagszeit auf dem Flohmarkt rum. ...
Ich habe heute auch um die Mittagszeit auf einem Flohmarkt eine Pagode und einen schmalen 911er gesehen.
Um den Preis zu drücken habe ich direkt die offensichtlichen Frontschäden und die weggefaulten A-Säulen beim Benz erwähnt.
Auf meine Frage nach dem Preis kam als Antwort ein schuldbewusstes "50Cent". Ich hätte das 10bis20-fache gegeben, in der Bucht bringen die Teile bis zum 100fachen um die Weihnachtszeit...
Mein Pokerface hat wohl nicht gewirkt, der Verkäufer bemerkte mein Erstaunen und meinte spontan "... für beide zusammen..."



:D

Ich habe dort dann anstandshalber noch etwas mehr gekauft...

Wie geht es Euch in diesen Dingen? Ist dieser Sammeltrieb therapierbar ? Habt Ihr Euch irgendwann auf ein Sammelgebiet beschränkt um Euch im Zaum zu halten ?
Ja,
freiwillige Selbstbeschränkung auf Kölner R(ennr)äder, Carrera 124, sonstige Modellautos von Matchbox, Siku und Corgi, die ich in den letzten 45 Jahren kaput gespielt habe und schöne Autos, wenn sie günstig sind...

:rolleyes:
 

Anhänge

Bonanzero

txirrindulari
AW: Mein Fang des Tages

... und mit Multitronic II, das ist mal ein guter Fang. Die Rival ist allerdinx zweitklassig, denn die Teile sind gegossen und halten nicht so viel (mir ist mal ein abgebrochenes Rival-Schaltwerk in die Hände gekommen). Aber der Rahmen ist sehr schön.
 
AW: Mein Fang des Tages

... was daran ist denn die Multitronic 2 ? Schaltung ? Rastert jedenfalls super.

Ja, Rahmen sieht sehr schön aus. Ist allerdings, soweit ich recherchieren konnte, "unterste" Pinarello- und Columbus-Kategorie. Dafür unempfindlich. Auch gut !
 

Colnagorot

MItglied
AW: Mein Fang des Tages

Das Pinarello gefällt mir aber gut. Die Ausstattung etwas schlicht aber das Rad sieht gut aus.
Hat das auch 50,- Euronen gekostet. :confused:
 
AW: Mein Fang des Tages

Nein. Ein gutes Stück mehr. Preis mag ich aber nicht verraten. Soll weiterverkauft werden (zu klein für mich), und ich will nicht mit meinem Wucher hausieren gehen. ;)
Vielleicht kommts aber auch auch in die Warteschleife für eine künftige Angebetete.
 

sulka

#YouMeToo
AW: Mein Fang des Tages

bei der rival muß man in erster linie beim schrauben aufpassen. nach fest kommt ab bzw gesprengt. ist mir am umwerfer mal gelungen. der identische ersatz, wie auch der ganze rest, arbeitet aber sauber & zuverlässig. falls du das ard italienisieren möchtest denke an mich & genau so nen turbo mit den uci-streifen suche ich auch noch in möglichstem bestzustand. meiner hat leider ein paar schrammen.

gruß
klaus
 

Waltzing-Matilda

nichts als Klassiker
AW: Mein Fang des Tages

Täuscht es, oder ist vom Multitronik II nur noch der Halter vorhanden?
Und die Bremsgriffe erinnern sehr an Modolo.
Waren die nicht auch von eben jenen...???
 

Bonanzero

txirrindulari
AW: Mein Fang des Tages

Täuscht es, oder ist vom Multitronik II nur noch der Halter vorhanden?
Und die Bremsgriffe erinnern sehr an Modolo.
Waren die nicht auch von eben jenen...???
Modolo hat damals noch zu Mannesmann-Sax gehört und folglich die Lenker und Vorbauten sowie Bremsen geliefert. Hercules musste die als kombinatseigene Fahrradfirma exclusiv verbauen, genau wie Huret- und Maillard-Teile.
 

sulka

#YouMeToo
AW: Mein Fang des Tages

Modolo hat damals noch zu Mannesmann-Sax gehört und folglich die Lenker und Vorbauten sowie Bremsen geliefert. Hercules musste die als kombinatseigene Fahrradfirma exclusiv verbauen, genau wie Huret- und Maillard-Teile.
und was hat pinarello mit hercules zu tun ?
 
Oben