• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Litespeed C-series Sitzmast kürzen ohne "cutting guide"

JA1

Aktives Mitglied
vor ein paar tagen bekam ich ein Litespeed C-Series geschenkt.
allerdings ist der integrierte sitzmast 15mm zu hoch/zu lang für mich.
d.h. der sitzmast muss um 15mm gekürzt werden.
leider kann der vorbesitzer das "cutting guide" nicht mehr finden.
Litespeed habe ich noch nicht kontaktiert und in der bucht konnte ich das tool nicht finden.
ich tüftel gern herum aber bevor ich jetzt loslege und ggf mist baue, wollte ich euch um guten rat fragen.

- wie kann ich den sitzmast ohne guide akkurat und sauber kürzen?
- wie kann man sich ein cutting guide selber "basteln"?
- was könnte man als cutting guide benutzen?

bin für jeden hilfreichen vorschlag dankbar!!!

ps.
habe mich bereits durch youtube und gcn-channel erfolglos gewühlt.

anhang:
habe jetzt dieses (Park-) tool gefunden … sieht nicht schlecht aus aber fast $45 für einmal sägen
https://www.ebay.com/itm/Park-Tool-SG-7-2-OS-OVERSIZED-SAW-GUIDE-Cutting-Guide-Standard-Carbon-Blades/282353380829?epid=691227682&hash=item41bd92addd:g:yaIAAOSw2xRYmfiL
 
Zuletzt bearbeitet:

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Geht es dir einfach nur darum eine Führung für einen geraden Schnitt zu haben?

Mit Ruhe und Erfahrung gehts gänzlich ohne. Wenn du eine Hilfe brauchst, würde ich mir die Stütze mit nem alten Schlauch umwickeln und dann zwischen zwei Holzklötzchen in nen Schraubstock einspannen. Die Klötze kannst du dann als Führung nutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JA1

lagaffe

Aktives Mitglied
Du kannst auch einfach eine Gehrungslade nehmen. Die muß nur groß und tief genug sein. Klar, irgendwie muß man das Ding dann sicher befestigen oder es schaffen dem Sitzdom da reinzulegen. Die Sägeführung von Parktool ist doch nicht schlecht dafür. In Anbetracht dessen, dass Du das Litespeed geschenkt bekommen hast, eine kleine Investition, die sicher auch für andere Arbeiten taugt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JA1

JA1

Aktives Mitglied
Geht es dir einfach nur darum eine Führung für einen geraden Schnitt zu haben?

Mit Ruhe und Erfahrung gehts gänzlich ohne. Wenn du eine Hilfe brauchst, würde ich mir die Stütze mit nem alten Schlauch umwickeln und dann zwischen zwei Holzklötzchen in nen Schraubstock einspannen. Die Klötze kannst du dann als Führung nutzen.
genau darum geht's mir: eine führung für einen geraden schnitt.
integrierte aero-sattelstütze: oval 30mm/45mm

habe gestern noch versucht, den sattelklemm-einsatz zu entfernen … wird ohne gewaltanwendung nicht gehen … das ding sitz gnadenlos fest in der sattelstütze.

werde nach der arbeit mal eine foto von dem rad reinstellen
 

JA1

Aktives Mitglied
Du kannst auch einfach eine Gehrungslade nehmen. Die muß nur groß und tief genug sein. Klar, irgendwie muß man das Ding dann sicher befestigen oder es schaffen dem Sitzdom da reinzulegen. Die Sägeführung von Parktool ist doch nicht schlecht dafür. In Anbetracht dessen, dass Du das Litespeed geschenkt bekommen hast, eine kleine Investition, die sicher auch für andere Arbeiten taugt.
habe bereits eine sägeführung für runde objekte (sattelstützen, steuerrohre, …) aber nichts für ovale/aero.
hast recht …. Parktool, warum eigentlich nicht
:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben