• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Erfahrungen mit Oakley Sutro

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
110
Hi,

ich fahre derzeit immernoch mit meiner ziemlich alten Uvex SGL 202 vario rum und bin auch ganz zufrieden mit ihr...
Aaaaaber, ihr kennt das sicher, wenn man etwas gelangweilt in den online-shops umherstöbert und... zack. Da sprang mir die Oakley Sutro ins Auge.
Hab dann auf YT ein paar Werbevideos angeschaut und sie gefällt mir schon ziemlich gut.
Aber Werbevideos sind das eine, erfahrungen durch reale Nutzer sind das andere. Und genau letzteres suche ich hier :)

Falls sie jemand nicht kennt: https://www.oakley.com/de-de/product/W0OO9406?variant=888392404824
 

Jonas1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 März 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
23
Moin
Ich nutze die Sutro seit Juli. Bin recht zufrieden werde mir auch noch eine weitere in anderer Farbe kaufen. Vorher bin ich die Jawbreaker gefahren. Bei der Jawbreaker hatte ich oft das Problem das die Augen tränen wegen Wind. Das Problem habe ich bei der Sutro nicht mehr.
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
110
Danke.
Und die dicke, gummierte Nasenbrücke hält die Brille gut auf dem Kopf?
Die Bügel sind ja nicht gummiert.
Hast du auch die Prizm Road Gläser? Sind die bei Sonne evtl etwas zu hell? Muss man bei Dämmerung die Brille abnehmen oder sind sie da hell genug?
 

kunda1

mem Rad erus
Mitglied seit
16 April 2009
Beiträge
4.403
Punkte für Reaktionen
3.625
ich nutze die Sutro mit Prizm Road Gläsern seit Anfang Sommer diesen Jahres. Bin sehr zufrieden. Die Abdeckung ist super, hatte vorher mit meiner Oakley Radar oft tränende Augen, wenn es schneller wurde. Bei der Sutro nichts.
Die Prizm road Gläser taugen super bei viel Sonne, aber auch im Schatten noch ausreichend Sicht. Dämmerung sollte gerade noch gehen.
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
110
Das klingt doch gut. Dann bestell ich mal :D
Danke euch :)
 

DonPhilippe79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2011
Beiträge
363
Punkte für Reaktionen
146
Bei der letzten Fahrt mit meiner Sutro ist mir ein Insekt ins Ohr gekommen bei der Fahrt.
Beim nicht zu verhindernden, reflexartigen Kopfschütteln ist mir die Sutro recht easy aus dem Gesicht geflogen, was mir vorher noch nie passiert ist.

Hab das zuhause dann nochmal mit Sutro, Jawbreaker und Radar getestet. Die Sutro sitzt schon um einiges lockerer.
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
110
Ich bin mit der Sutro ziemlich zufrieden.
Bisher nur eine 50km hinter mir bei schattigem Wetter.
Schade finde ich, dass das "bunt" von außen in real nicht so aussieht wie auf den Produktfotos, aber gut.
Bei mir saß sie ziemlich gut und fest. Hab gegen Ende der Fahrt nochmal zum testen nachjustiert, aber sie saß noch so wie am Anfang.
Für ~100€ eine gute und fesche Brille.
Gut, mein Kumpel lacht mich zwar aus, dem reichen billige Arbeitsschutzbrillen, aber jedem Tierchen sein Pläßierchen :D

 

Jonas1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 März 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
23
Bei der letzten Fahrt mit meiner Sutro ist mir ein Insekt ins Ohr gekommen bei der Fahrt.
Beim nicht zu verhindernden, reflexartigen Kopfschütteln ist mir die Sutro recht easy aus dem Gesicht geflogen, was mir vorher noch nie passiert ist.

Hab das zuhause dann nochmal mit Sutro, Jawbreaker und Radar getestet. Die Sutro sitzt schon um einiges lockerer.
Ich habe auch die Jawbreaker diese sitzt fester das stimmt. Die Sutro trage ich aber mitlerweile lieber. Sie fühlt sich lockerer an sitzt bei mir dennoch fest

Ich bin mit der Sutro ziemlich zufrieden.
Bisher nur eine 50km hinter mir bei schattigem Wetter.
Schade finde ich, dass das "bunt" von außen in real nicht so aussieht wie auf den Produktfotos, aber gut.
Bei mir saß sie ziemlich gut und fest. Hab gegen Ende der Fahrt nochmal zum testen nachjustiert, aber sie saß noch so wie am Anfang.
Für ~100€ eine gute und fesche Brille.
Gut, mein Kumpel lacht mich zwar aus, dem reichen billige Arbeitsschutzbrillen, aber jedem Tierchen sein Pläßierchen :D

Welche Farbe hat das Glas denn ?? bzw soll es haben??
 

kunda1

mem Rad erus
Mitglied seit
16 April 2009
Beiträge
4.403
Punkte für Reaktionen
3.625
Jep. Hab die weiß marmorierte. Man merkt schon einen leichten Unterschied zum Original beim Anfassen, aber nicht wackelig oder klapprig.
Die Gläser sind auch ok. Prizm ist es natürlich nicht, aber auch nicht schlecht.
 

Jonas1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 März 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
23
Ich wäre bei solchen billig Brillen immer vorsichtig. Im sommer kam mal ein Bericht im TV über billig Brillen und wie schädlig diese für die Augen sind. Aber das muss jeder selbst entscheiden / herrausfinden
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
110
Das Glas kann man ja beim Optiker prüfen lassen.

Ich war gestern noch ne kurze 30km Runde mit der (original) Sutro unterwegs bei heftigem Gegenwind. Bin immernoch zufrieden :)
Meine Uvex musste ich öfter nachjustieren und die dickeren Bügel haben auch mehr am Helm u. Stirnband gestört.
 

flosama

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Mai 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
4
Kann jemand was zu den Prizm Sapphire Gläsern sagen? Mir gefällt die Version mit blauem Rahmen und den blauen Gläsern am besten, hab aber Bedenken wegen der starken Abdunklung und etwaiger sonstiger Nachteile ggü. den Prizm Road Varianten...
 
Oben