Thread gestohlene Rennräder!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von Schniechen, 9 April 2008.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bottecchia_Hans

    Bottecchia_Hans Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Hallo Zusammen,

    leider muss ich heute den Diebstahl des (Arbeits-) Crossers meiner Frau vermelden.

    Es handelt sich um einen recht auffälligen (weil seltenen) grünen Poison Opium Rahmen aus 2010 mit Mini V-Brakes und einer 3-Fach Tiagra/Sora Ausstattung. Verbaut sind ausserdem ein LRS mit neuen Mavic CXP Elite Felgen (Modelljahr 2016) auf Novatec (hinten) bzw. Shimano NaDy (vorne). Anbei ein Bild des Rades - auf dem Bild ist noch das alte Lenkerband zu sehen, letzte Woche habe ich ein zweifarbiges Cube Lenkerband (weiß mit schwarz an den Lenkerenden) neu gewickelt.

    Das Rad wurde in Bergisch Gladbach Refrath vor dem Kindergarten im Iddelsfeld gestohlen.

    Wenn ihr das Rad oder Teile davon in bzw. um Bergisch Gladbach / Köln oder auf ebay findet sagt mir bitte Bescheid!


    IMG_0050.JPG
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. gruni1984

    gruni1984 Taxi für Insekten

    Registriert seit:
    7 Januar 2008
    Beiträge:
    553
  4. cbrsandra

    cbrsandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2014
    Beiträge:
    160
  5. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.517
    WAS N SCHEISS!

    Wollte vorhin auf Arbeit fahren, und was ist? Das Rad ist weg!
    Steht im Flur, abgeschlossene Haustür. 0Uhr, als ich nach Haus kam, wars noch da, 7Uhr (wollt auf Arbeit) wars weg.

    Ausstattung derzeit:
    3T Aero Fullcarbongabel
    Power2Max (neue Version) mit 155mm Gossamer Kurbel
    Controlltec Formidable Lenker mit niegelnagelneuen SRAM Force 2x10f Schaltgriffen
    SRAM Force Schaltwerk (CFK Käfig)
    DIY Laufradsatz mit Bitex-Naben
    Contec Sattel
    GP4000SII (neu) Reifen

    FU...
    Über 3000€...
    DSCN3088.
     
  6. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.517
    Mein Rad ist wieder da!
    Der Dieb kam mir auf dem Nachhauseweg doch tatsächlich entgegen!... Die Fahrt endete für ihn apprupt.. Konnte leider fliehen.
    Am Rad sind keine großen Schäden erkennbar. Die Beleuchtung, die Trinkflaschen und die Satteltasche wurde geklaut.
    Und.. ganz mies: Er hat die Messeinheit der Power2Max heruntergebrochen.
    Entweder er war zu doof zum demontieren, oder dachte es sei ein Peilsender..
    1000€ futsch.

    PS. mal das Bild meiner eigentlich neuen P2M... Und ich bleib wohl auf dem Schaden sitzen :'(
    DSC_0046.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 August 2016
    horst666, R62D, Leon96 und 5 anderen gefällt das.
  7. günti

    günti Kein Gewinn.

    Registriert seit:
    20 Februar 2009
    Beiträge:
    515
    Mit einer Täterbeschreibung zur Wache. .vielleicht ist der Knabe bereits bekannt. .
     
  8. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.517
    Die Polizei hat sogar DNA Spuren und Fingerabdrücke genommen.. Wenn er schonmal aufgefallen ist, haben wir ihn. Kann nur hoffen.
     
    günti gefällt das.
  9. Soetwas machen die bei einem einfachen Fahrraddiebstahl ? Nicht schlecht !
    Vielleicht sollte ich umziehen in Deine Gegend: Als mir hier in HH mein Motorrad aus der Garage geklaut wurde (Schaden: ca. 11k€), gab es wohl zurückgelassene Spurenträger der Täter...die Beamten vor Ort weigerten sich allerdings, irgendetwas zwecks näherer Untersuchung mitzunehmen. Das passierte erst als ich drängelnd insistierte und wegen deren Untätigkeit etwas böse wurde... .
     
    königderberge gefällt das.
  10. königderberge

    königderberge Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Habe mit einem Parkschaden über 1000€ dieselbe Erfahrung gemacht, der Ermittlungseifer hielt sich arg in Grenzen.
     
  11. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.517
    @Sparkassendirektor : Nee, lass mal lieber. Das ganze wird Konterkariert von Polizisten, die meinen das sie die STVO nicht beachten müssen und dich bis vors Gericht schleifen, weil man mit einem mehrspurigen Rad den 85cm breiten "Radweg" nicht genutzt hat. Und der Richter dann OLG Urteile usw. als "is mir doch egal" abtut.
     
  12. MukMuk

    MukMuk Hurra!!! Ach nee. Doch nicht ...

    Registriert seit:
    6 Juli 2012
    Beiträge:
    8.163
    Wer ist denn so bescheuert, ein so einzigartiges und derart auffälliges Rad zu klauen? Das kann man doch nur fahren, wenn man damit auf eine eigene Insel damit verschwindet?!
     
  13. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.517
    Der Typ ist mir aber tatsächlich , 5min nachdem ich aus der Polizeidienstelle raus bin, in einer Unterführung begegnet. Auf meinem Rad, mit nem weiteren MTB Vorderrad in der rechten hand und proppevollem Rucksack.. 1km von meiner Wohnung weg!

    Dummheit muss bestraft werden.. ich bin ja echt n friedfertiger Mensch, aber dem wüsch ich, das er die Schmerzen vom Sturz ein paar Tage spürt und drüber nachdenkt was er da für einen Mist baut.. Solche Leute haben leider keinerlei Verständnis dafür, wieviel ARbeit und Zeit in so einem Rad steckt.
     
    MukMuk gefällt das.
  14. motto

    motto Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26 August 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    muss heute auch den Diebstahl meines Rennrades melden aus der Garage auf Grundstück in Leipzig.
    Giant Defy 0 Baujahr 2015 Größe M (50) Also ziemlich klein.
    Falls jemand drüber stolpert.
    Danke! Matthias
     

    Anhänge:

  15. WilliW

    WilliW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2010
    Beiträge:
    1.538
    @motto : Nur interessehalber: War die Garage abgeschlossen und wurde sie aufgebrochen? Ist irgendetwas anderes auch noch geklaut worden? Wenn nicht, dann hätte es ja jemand ganz gezielt auf das Giant abgesehen gehabt.

    Mein Beileid hast Du auf jeden Fall :(
     
  16. motto

    motto Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26 August 2010
    Beiträge:
    3
    Alles zu und 2 Artikel von Makita die in Reichweite waren sind auch mitgegangen. Ich vermute wegen dem Rad auch Beobachtung aus dem Umfeld und dann gezielt ... Es waren noch andere Räder leichter erreichbar.
     
  17. DüsseldorferNRW

    DüsseldorferNRW MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2015
    Beiträge:
    81

    Und der Dieb konnte fliehen? Respekt!
     
  18. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.517
    @DüsseldorferNRW : Der war fixer als Speedy Gonzales.. Flieht wohl öfter... Zudem will ich nicht austesten was so ein Mensch in einer Notsituation für dumme sachen tut. Vorgestern wurde hier erst ein Päärchen niedergestochen als sie einen Einbrecher "überrascht" hatten (Sie waren zuhaus als er einbrach).
     
  19. crank_girlie

    crank_girlie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2010
    Beiträge:
    270
    Ein dummdreister Typ hat mein CX vor meinen Augen weg geklaut. Aber nur kurz.
    Die Situation: Ich bei der Feldarbeit, CX an die Hecke angelehnt. Das Feld liegt an einer unübersichtlichen und gefährlichen Kurve einer vielbefahrenen Bundesstraße. Vom gegenüberliegenden Fuß-Radweg überquerte der Typ die Bundesstraße und war mit meinen CX schon wieder auf dem Weg hinüber, als ich ihn stellte. Ganz verdutzt faselte er was von "Sperrmüll".
     
    MukMuk gefällt das.
  20. MukMuk

    MukMuk Hurra!!! Ach nee. Doch nicht ...

    Registriert seit:
    6 Juli 2012
    Beiträge:
    8.163
    Hoffentlich mit ner Sense in der Hand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2016
    crank_girlie gefällt das.
  21. crank_girlie

    crank_girlie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2010
    Beiträge:
    270
    Nein, aber meine Schaufel hätte auch einen guten Eindruck hinterlassen. Ehrlich, hinterher war ich heilfroh, dass der Typ nicht kopflos über die Bundesstraße geflohen und nicht überfahren worden ist.