Trainingsweltmeister und Supercommuter wissen: Der Rennrad-News Winterpokal hat begonnen! Seit heute Nacht gilt es, Punkte für das Einzel- und das Teamranking zu sammeln. Du hast noch kein Team? Kein Problem – bis zum 12.11.2018 kannst du mit maximal vier Freunden ein Team gründen. Du weißt überhaupt nicht, was der Winterpokal ist? Wir erklären es dir. Hier sind alle Infos!

Schnee und Eis machen dich heiß? Sich regen im Nieselregen bringt Segen? Wenn Du das findest, dann hast du auch diesen Winter wieder die Möglichkeit, vom 29.10.2018 bis zum 31.03.2019, es zu beweisen und deine Trainingszeiten mit denen vieler anderer Rennradfahrer des Rennrad-News-Forums zu vergleichen.

Egal, ob es der tägliche Weg zur Arbeit oder 90 Kilometer beim Zwiften auf der Rolle sind – im Winter zählt jeder Kilometer auf dem Rad. Und beim Winterpokal gilt ebenfalls jeder Kilometer. Sogar für Laufen und andere Sportarten ohne Velo gibt es Punkte.

Was ist der Winterpokal?

Eine Motivationshilfe für alle Rennradfahrer, sich auch in der kalten Jahreszeit in den Sattel zu schwingen und sich fit für die kommende Saison zu machen! Dabei geht es weniger um das Gewinnen der Gesamtwertung als vielmehr um das gemeinsame Fahren und Motivieren im eigenen Winterpokal-Team.

Wer sich in den kommenden Wochen und Monaten nicht von Wind und Wetter unterkriegen lassen will, der ist wieder herzlich eingeladen, im Rennrad-News.de Winterpokal in die Pedale zu treten, die Beine zu schwingen oder die Loipe entlang zu flitzen – was auch immer ihr an sportlicher Aktivität unternehmt: Der Winterpokal hilft dabei, im Team mit euren Freundinnen und Freunden der kalten Jahreszeit das Hinterrad zu zeigen und euch im offenen Wettbewerb mit anderen Benutzern hier auf Rennrad-News.de zu messen.

Zeitraum & Teamgründung

Der Winterpokal ist heute am 29.10.2018 gestartet und endet am 31.03.2019.

Bis zu fünf Leute können sich in einem Team zusammen schließen, jeder kann dabei nur in einem Team Mitglied sein. Die Teams müssen bis zum 12.11.2018 23:59 MEZ feststehen. Danach sind keine Änderungen an den Teamzusammensetzungen mehr möglich. Ohne Ausnahme!

Jetzt ein Team gründen!

Punktevergabe

1 Punkt: Laufen, pro 20 Minuten-Block, d. h. 1 Stunde Laufen = 3 Punkte.

2 Punkte: Alle alternativen Sportarten (zB. Schwimmen, Studio, Fußball, Volleyball, Badminton, Tennis, usw.). Mindestens 30 min, es gibt 2 Punkte, egal wie lange das alternative Training gedauert hat!

Pro 15-minütiger Radeinheit 1 Punkt. Beispiel 1: 1 Stunde Rad = 4 Punkte (egal ob MTB, Cross, Rolle oder Rennrad). Beispiel 2: 5 Stunden Rad = 20 Punkte (d. h.: kein Limit!) Gleichwertig mit Radtraining ist nur Skilanglauf, da Bewohner in verschneiten Regionen eine Chancengleichheit haben sollten.

Sonstiges

Foto: Carsten Wien/Schicke Mütze
  1. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!