Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue Vittoria N.EXT
Der neue Vittoria N.EXT - Competition Reifen mit Nylonkarkasse und neuer Gummimischung – ab 57,45 €.
Das Profil gleicht dem des Top-Modells Corsa.
Das Profil gleicht dem des Top-Modells Corsa.
Im Portfolio steht der neue N.EXT direkt unter dem Corsa.
Im Portfolio steht der neue N.EXT direkt unter dem Corsa.
Der neue Aufbau des Reifens
Der neue Aufbau des Reifens - das Nylongewebe (100 tpi) liegt in 3 Schichten unter der Lauffläche, darüber sitzt noch eine Pannenschutzlage.
Die Verpackung des N.EXT ist aus recycelter Kartonage.
Die Verpackung des N.EXT ist aus recycelter Kartonage.
Die neue Gummimischung mit Silica Anteil soll schneller sein als bisherige Mischungen.
Die neue Gummimischung mit Silica Anteil soll schneller sein als bisherige Mischungen.
Vittoria Ultra Light Speed
Vittoria Ultra Light Speed - 30 g leichter TPU-Schlauch für Reifen von 25 bis 30 mm in 700c – 29,95 €.
60 mm langes Ventil mit herausnehmbaren Kern.
60 mm langes Ventil mit herausnehmbaren Kern.
Das Packmaß von TPU-Schläuchen ist viel kleiner.
Das Packmaß von TPU-Schläuchen ist viel kleiner.

Mit dem Vittoria Corsa N.EXT schicken die Italiener ihren ersten Competition-Rennrad-Reifen mit Nylon-Karkasse ins Rennen. Eine neue Gummimischung mit Silica soll den knapp unter dem Klassiker Corsa angesiedelten Pneu schneller und haltbarer machen. Hier die Infos.

Vittoria Corsa N.EXT Infos und Preise

Mit dem neuen Vittoria N.EXT kommt zum ersten Mal ein Highend-Rennrad-Reifen der Italiener, der nicht auf eine feinfadige Baumwollkarkasse setzt. Hintergund: Bei seinen Pro Competition-Reifen, mit denen auch viele Profi-Rennräder bei der Tour de France ausgerüstet sind, setzt das Unternehmen ausschließlich auf die Naturfaser. Am neuen Rennrad-Reifen soll dagegen Nylongewebe für lange Lebensdauer und optische Beständigkeit sorgen – sowie nicht zuletzt einen erschwinglicheren Preis. Die Eckdaten

  • Reifen auf Competition Niveau mit Nylon-Karkasse
  • Neue Gummimischung mit Graphen- und Silica-Anteil
  • Pannensichere Karkasse mit 3 Gewebelagen + Schutzschicht oben
  • Hookless kompatibel
  • Als Tubeless Ready- (TLR) und Clincher-Reifen
  • Größen 24, 26, 28, 30, 32, 34 mm
  • Gewicht 200 g (Clincher) | 285 g (TLR) in 26 mm
  • Infos www.vittoria.com

Preise
Vittoria N.EXT TLR 67,95 €
Vittoria N.EXT Clincher 57,45 €

Diashow: Neuer Vittoria N.EXT Rennrad-Reifen: Competition-Pneu mit Nylon-Karkasse
Vittoria Ultra Light Speed
Die neue Gummimischung mit Silica Anteil soll schneller sein als bisherige Mischungen.
Im Portfolio steht der neue N.EXT direkt unter dem Corsa.
Der neue Vittoria N.EXT
Das Profil gleicht dem des Top-Modells Corsa.
Diashow starten »

Der neue Vittoria N.EXT
# Der neue Vittoria N.EXT - Competition Reifen mit Nylonkarkasse und neuer Gummimischung – ab 57,45 €.
Das Profil gleicht dem des Top-Modells Corsa.
# Das Profil gleicht dem des Top-Modells Corsa.
Im Portfolio steht der neue N.EXT direkt unter dem Corsa.
# Im Portfolio steht der neue N.EXT direkt unter dem Corsa.

Details

Vittoria Corsa N.EXT Karkasse

Der neue Vittoria Corsa N.EXT zielt preislich und vom Anspruch her klar auf die Platzhirsche im Rennrad-Reifen Markt, die in Deutschland der Continental Grand Prix 5000 und der Schwalbe Pro One sind. Vittoria stuft ihn selber im neu geschaffenen Competition Bereich ein, zwischen dem Vittoria Rubino und dem Klassiker Vittoria Corsa.

Der Corsa N.EXT beruht auf einer neu entwickelten Nylonkarkasse mit einer Fadenzahl von 100tpi. Ihr dreilagiger Aufbau in der Mitte soll für einen höheren Pannenschutz sorgen. Laut Vittoria übertrifft der Corsa N.EXT als klassicher Clincher in Sachen Pannenschutz zwei wichtige Mitbewerber – Namen nennen die Italiener nicht, aber wer gemeint ist, liegt auf der Hand.

Der neue Aufbau des Reifens
# Der neue Aufbau des Reifens - das Nylongewebe (100 tpi) liegt in 3 Schichten unter der Lauffläche, darüber sitzt noch eine Pannenschutzlage.

Mit Größen von 24 mm bis 34 mm in 700c ist für Liebhaber klassisch schmaler Reifen ebenso etwas dabei wie für Allroad Bikes. Dabei sind die Größenangaben auf moderne breite Felgen angepasst. Sprich: ein Corsa N.EXT in 26-622 baut auf einer 19 mm breiten Felge schmaler als etwa ein Corsa. Das erklärt auch zum Teil, warum der Clincher Reifen verhältnismäßig leicht geworden ist. Hier die Übersicht:

Reifengröße (Felgenmaß)Tube Type (faltbarer Clincher)TLR
24-622 (17c)190 g260 g
26-622 (19c)200 g285 g
28-622 (19c)210g300 g
30-622 (21c)220 g310 g
32-622 (21c)235 g330 g
34-622 (21c)240 g340 g

Die Tubeless Ready-Modelle des N.EXT sind zudem in den breiteren Versionen auch mit Hookless-Felgen kompatibel: in 28 mm, 30 mm, 32 mm und 34 mm können sie mit den hakenlosen Felgen gefahren werden.

Die Verpackung des N.EXT ist aus recycelter Kartonage.
# Die Verpackung des N.EXT ist aus recycelter Kartonage.

Vittoria Corsa N.EXT Gummimischung

Auch die Gummimischung für die Lauffläche ist vollständig neu. Sie hat neben dem Wunderwerkstoff Graphen, den Vittoria als erster Reifenhersteller einsetzte, auch einen Silica Anteil. Damit soll der Vittoria N.EXT leichter rollen und sogar einen deutlich besseren Grip bieten als die unserer Erfahrung nach hier ohnehin schon gute Graphen-Mischung der Italiener. Den Unterschied zur Graphen-Mischung beziffert Vittoria so:

  • Rollwiderstand 4 % besser
  • Grip 24 % besser
  • Pannenschutz 2 % besser

Das Pofil wurde eins zu eins von den bestehenden Corsa Modellen übernommen, weil es sich laut Vittoria bei den Profis bewährt hat.

Die neue Gummimischung mit Silica Anteil soll schneller sein als bisherige Mischungen.
# Die neue Gummimischung mit Silica Anteil soll schneller sein als bisherige Mischungen.

Vittoria Ultra Light Speed TPU-Schläuche

Ebenfalls neu bei Vittoria sind TPU-Schläuche, wie es sie unter anderem bereits von Schwalbe (Aerothan), Tubolito, Revoloop und Pirelli gibt. Beim Einsatz der Vittoria Ultra Light Speed Schläuche in einem Vittoria N.EXT Tube Type-Reifen soll dieser sogar leichter rollen als die TLR-Variante und dabei auch noch Gewicht sparen. In Zahlen: Das Clincher-TPU-Gespann ist circa 70 g leichter als ein N.EXT mit 20 ml Dichtmilch und schluckt bei einem Druck von 100psi laut Vittoria 0,4 Watt weniger.

Vittoria bietet den Ultra Light Speed-Schlauch nur in der Größe 700×25/30c an – also für Clincher-Reifen bis 30 mm. Er wiegt dann 30 g und besitzt ein 60 mm langes Ventil mit herausnehmbarem Kern. Preis: 29,95 € (UVP).

Vittoria Ultra Light Speed
# Vittoria Ultra Light Speed - 30 g leichter TPU-Schlauch für Reifen von 25 bis 30 mm in 700c – 29,95 €.
60 mm langes Ventil mit herausnehmbaren Kern.
# 60 mm langes Ventil mit herausnehmbaren Kern.
Das Packmaß von TPU-Schläuchen ist viel kleiner.
# Das Packmaß von TPU-Schläuchen ist viel kleiner.

Wir werden den N.EXT Rennrad-Reifen demnächst testen – was sagt ihr zum neuen Competition-Reifen aus Italien?


Mehr zum Thema Rennrad-Reifen auf Rennrad-News lest ihr hier:

Text: Jan Gathmann / Fotos: Vittoria

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!