Mit einer überragenden Vorstellung im ersten langen Zeitfahren der Tour de France über 41,5 km von Arc-et-Senans nach Besançon scherte sich Bradley Wiggins (Sky) nicht nur den Tagessieg, er untermauerte auch seine Führung in der Gesamtwertung. Im Ziel hatte er mehr als eine halbe Minute Vorsprung auf seinen Teamkollegen Chris Froome und fast eine Minute auf Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan).

Wiggins war im heutigen Zeitfahren eine Klasse für sich. Foto via Facebook.

Zuvor hatte Tony Martin (Omega Pharma-Quickstep), trotz seines Bruches und eines erneuten Reifenschadens, eine frühe Bestzeit gesetzt, die erst von durch Cancellara getoppt wurde. An dessen Zeit näherte sich im Anschluss Tejay Van Garderen (BMC) an, der ein gutes Rennen ablieferte und zwischenzeitlich sogar vor dem Schweizer lag.

Keiner hatte heute jedoch etwas gegen das Sky-Duo aufzubringen, welches dank seiner Vorstellung nun auch in der Gesamtwertung ihre Situation verbesserte und sich mehr taktischen Spielraum erarbeitete. Evans liegt nun 1:53 Minuten hinter Wiggins und nur 14 Sekunden vor Froome. Auch der Rest der Top10 (siehe unten) wurde ordentlich durcheinander gewirbelt.

Morgen ist Ruhetag bei der Tour. Danach geht es in die Berge.

Tageswertung Top10

1. Bradley Wiggins (Sky) – 0:51:24
2. Christopher Froome (Sky) – 0:00:35
3. Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan) – 0:00:57
4. Tejay van Garderen (BMC) – 0:01:06
5. Sylvain Chavanel (Omega Pharma-QuickStep) – 0:01:24
6. Cadel Evans (BMC) – 0:01:43
7. Peter Velits (Omega Pharma-QuickStep) – 0:01:59
8. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:02:07
9. Denis Menchov (Katusha) – 0:02:08
10. Andreas Klöden (RadioShack-Nissan) – 0:02:09

Gesamtwertung Top10

1. Bradley Wiggins (Sky) – 39:09:20
2. Cadel Evans (BMC) – 0:01:53
3. Christopher Froome (Sky) – 0:02:07
4. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:02:23
5. Denis Menchov (Katusha) – 0:03:02
6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) – 0:03:19
7. Maxime Monfort (RadioShack-Nissan) – 0:04:23
8. Tejay van Garderen (BMC) – 0:05:14
9. Jurgen Van Den Broeck (Lotto Belisol) – 0:05:20
10. Nicolas Roche (AG2R La Mondiale) – 0:05:29

  1. benutzerbild

    vhy

    dabei seit 02/2012

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/09/tour-de-france-wiggins-untermauert-gesamtfuehrung]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]

    Mit einer überragenden Vorstellung im ersten langen Zeitfahren der Tour de France über 41,5 km von Arc-et-Senans nach Besançon scherte sich Bradley Wiggins (Sky) nicht nur den Tagessieg, er untermauerte auch seine Führung in der Gesamtwertung. Im Ziel hatte er mehr als eine halbe Minute Vorsprung auf seinen Teamkollegen Chris Froome und fast eine Minute auf Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan).

    [img]http://www.rennrad-news.de/news/wp-content/uploads/2012/06/brad-wiggins.jpg[/img] Wiggins war im heutigen Zeitfahren eine Klasse für sich. Foto via Facebook.

    Zuvor hatte Tony Martin (Omega Pharma-Quickstep), trotz seines Bruches und eines erneuten Reifenschadens, eine frühe Bestzeit gesetzt, die erst von durch Cancellara getoppt wurde. An dessen Zeit näherte sich im Anschluss Tejay Van Garderen (BMC) an, der ein gutes Rennen ablieferte und zwischenzeitlich sogar vor dem Schweizer lag.

    Keiner hatte heute jedoch etwas gegen das Sky-Duo aufzubringen, welches dank seiner Vorstellung nun auch in der Gesamtwertung ihre Situation verbesserte und sich mehr taktischen Spielraum erarbeitete. Evans liegt nun 1:53 Minuten hinter Wiggins und nur 14 Sekunden vor Froome. Auch der Rest der Top10 (siehe unten) wurde ordentlich durcheinander gewirbelt.

    Morgen ist Ruhetag bei der Tour. Danach geht es in die Berge.

    Tageswertung Top10

    1. Bradley Wiggins (Sky) - 0:51:24
    2. Christopher Froome (Sky) - 0:00:35
    3. Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan) - 0:00:57
    4. Tejay van Garderen (BMC) - 0:01:06
    5. Sylvain Chavanel (Omega Pharma-QuickStep) - 0:01:24
    6. Cadel Evans (BMC) - 0:01:43
    7. Peter Velits (Omega Pharma-QuickStep) - 0:01:59
    8. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) - 0:02:07
    9. Denis Menchov (Katusha) - 0:02:08
    10. Andreas Klöden (RadioShack-Nissan) - 0:02:09

    Gesamtwertung Top10

    1. Bradley Wiggins (Sky) - 39:09:20
    2. Cadel Evans (BMC) - 0:01:53
    3. Christopher Froome (Sky) - 0:02:07
    4. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) - 0:02:23
    5. Denis Menchov (Katusha) - 0:03:02
    6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) - 0:03:19
    7. Maxime Monfort (RadioShack-Nissan) - 0:04:23
    8. Tejay van Garderen (BMC) - 0:05:14
    9. Jurgen Van Den Broeck (Lotto Belisol) - 0:05:20
    10. Nicolas Roche (AG2R La Mondiale) - 0:05:29

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/09/tour-de-france-wiggins-untermauert-gesamtfuehrung]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!