Die 214 Kilometer von Abbeville nach Rouen wurden zunächst von einem Führungstrio geprägt, bevor im Finale ein Sturz etwa zwei Kilometer vor dem Ziel das Feld trennte. Nicht betroffen war der Zug von André Greipel (Lotto Belisol), der sich in einem mustergültigen Sprint seinen zweiten Sieg bei einer Touretappe sicherte. Zweiter wurde Alessandro Petacchi (Lampre-ISD) vor Tom Veelers (Argos-Shimano). Mark Cavendish (Sky) war in der Sturz verwickelt und wurde dadurch ebenso aufgehalten wie der Gesamtführende. Dennoch blieb an der Spitze alles beim alten.

Greipel zeigte sich überglücklich: „Ich habe eine super Mannschaft um mich herum, ich wurde im Finale aus dem Trouble herausgehalten. Wir wollten den Sieg und daher bin ich wirklich glücklich.“

Später mehr

Tageswertung Top10

1. André Greipel (Lotto Belisol) – 5:18:32
2. Alessandro Petacchi (Lampre – ISD) – s.t.
3. Tom Veelers (Argos-Shimano) – s.t.
4. Matthew Harley Goss (Orica GreenEdge) – s.t.
5. Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) – s.t.
6. Jonathan Cantwell (Saxo Bank-Tinkoff Bank) – s.t.
7. Daryl Impey (Orica GreenEdge) – s.t.
8. Kris Boeckmans (Vacansoleil-DCM) – s.t.
9. Edvald Boasson Hagen (Sky) – s.t.
10. Ruben Perez Moreno (Euskaltel – Euskadi) – s.t.

Gesamtwertung Top10

1. Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan) – 20:04:02
2. Bradley Wiggins (Sky) – 0:00:07
3. Sylvain Chavanel (Omega Pharma-Quickstep) – 0:00:07
4. Tejay Van Garderen (BMC) – 0:00:10
5. Edvald Boasson Hagen (Sky) – 0:00:11
6. Denis Menchov (Katusha) – 0:00:13
7. Cadel Evans (BMC) – 0:00:17
8. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:00:18
9. Ryder Hesjedal (Garmin – Sharp) – 0:00:18
10. Andreas Klöden (RadioShack-Nissan) – 0:00:19

  1. benutzerbild

    Buster

    dabei seit 04/2010

    ....mal sehen,wie es heut ausgeht
  2. benutzerbild

    Buster

    dabei seit 04/2010

    Greipel gewinnt wieder,und Cave weint
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    LX1976

    dabei seit 01/1970

    geiles Finish vom Herrn Greipel! Respekt!
  5. benutzerbild

    kunda1

    dabei seit 04/2009

    Danke, jetzt habt ihr mir die Wiederholung heute Nacht versaut...
  6. benutzerbild

    CristophHase

    dabei seit 01/2012

    Super Finish! Ich freue mich für Fabian Cancellara dass er immer noch in gelb unterwegs ist. Echt ein sympatischer Fahrer mit ordentlich Power

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!