André Greipel sicherte sich auf dem 13. Tagesabschnitt seinen dritten Erfolg bei der diesjährigen Runde durch Frankreich. Nach 217 Kilometern von Saint-Paul-Trois-Châteaux nach Le Cap d’Agde setzte er sich im Sprint einer Spitzengruppe vor Peter Sagan und Edvald Boasson Hagen durch. In dieser Gruppe befanden sich auch alle Favoriten für die Gesamtwertung. Diese hatten am letzten Anstieg vor dem Ziel, dem Mont Saint-Clair, das Tempo erhöht und mit Michael Morkov den letzten einer ehemals acht Fahrer umfassenden Spitzengruppe eingeholt. Opfer der Tempoverschärfung wurden unter anderem Mark Cavendish und Matt Goss, die sich auf den finalen 20 Kilometern nicht mehr in die Gruppe vorarbeiten konnten.

Auf den letzten Kilometern versuchten Alexander Vinokurov und Michael Albasini sich von der Gruppe zu lösen. Greipels Helfer fuhren jedoch achtsam und bereiteten der Flucht des Duos ein Ende. Auch der Angriff von Luis Leon Sanchez wurde letzten Endes vereitelt. Der Spanier wurde von Bradley Wiggins persönlich gestellt, der für Boasson Hagen den Sprint anfuhr. Aus dessen Windschatten löste sich auf den letzten hundert Metern Greipel, der Sagan diesmal keine Chance ließ.


Andre Greipel. Foto: Jens Paetzold.

In der Gesamtwertung führt weiterhin Wiggins vor seinem Teamkollegen Chris Froome und Vincenzo Nibali.

Tageswertung Top10

1. André Greipel (Lotto Belisol) – 4:57:59
2. Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) – s.t.
3. Edvald Boasson Hagen (Sky) – s.t.
4. Sébastien Hinault (AG2R La Mondiale) – s.t.
5. Daryl Impey (Orica GreenEdge) – s.t.
6. Julien Simon (Saur – Sojasun) – s.t.
7. Marco Marcato (Vacansoleil-DCM) – s.t.
8. Philippe Gilbert (BMC) – s.t.
9. Peter Velits (Omega Pharma-Quickstep) – s.t.
10. Danilo Hondo (Lampre – ISD) – s.t.

Gesamtwertung Top10

1. Bradley Wiggins (Sky) – 59:32:32
2. Christopher Froome (Sky) – 0:02:05
3. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:02:23
4. Cadel Evans (BMC) – 0:03:19
5. Jurgen Van Den Broeck (Lotto Belisol) – 0:04:48
6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) – 0:06:15
7. Tejay Van Garderen (BMC) – 0:06:57
8. Janez Brajkovic (Astana) – 0:07:30
9. Pierre Rolland (Europcar) – 0:08:31
10. Thibaut Pinot (FDJ-Big Mat) – 0:08:51

  1. benutzerbild

    vhy

    dabei seit 02/2012

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/14/tour-de-france-greipel-holt-sich-dritten-tagessieg]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]

    André Greipel sicherte sich auf dem 13. Tagesabschnitt seinen dritten Erfolg bei der diesjährigen Runde durch Frankreich. Nach 217 Kilometern von Saint-Paul-Trois-Châteaux nach Le Cap d’Agde setzte er sich im Sprint einer Spitzengruppe vor Peter Sagan und Edvald Boasson Hagen durch. In dieser Gruppe befanden sich auch alle Favoriten für die Gesamtwertung. Diese hatten am letzten Anstieg vor dem Ziel, dem Mont Saint-Clair, das Tempo erhöht und mit Michael Morkov den letzten einer ehemals acht Fahrer umfassenden Spitzengruppe eingeholt. Opfer der Tempoverschärfung wurden unter anderem Mark Cavendish und Matt Goss, die sich auf den finalen 20 Kilometern nicht mehr in die Gruppe vorarbeiten konnten.

    Auf den letzten Kilometern versuchten Alexander Vinokurov und Michael Albasini sich von der Gruppe zu lösen. Greipels Helfer fuhren jedoch achtsam und bereiteten der Flucht des Duos ein Ende. Auch der Angriff von Luis Leon Sanchez wurde letzten Endes vereitelt. Der Spanier wurde von Bradley Wiggins persönlich gestellt, der für Boasson Hagen den Sprint anfuhr. Aus dessen Windschatten löste sich auf den letzten hundert Metern Greipel, der Sagan diesmal keine Chance ließ.

    [url=http://fotos.rennrad-news.de/p/264220] [img]http://fstatic1.rennrad-news.de/f/ll/bq/llbq4ocj6q5x/large_ag.jpeg?0[/img] [/url]
    Andre Greipel. Foto: Jens Paetzold.

    In der Gesamtwertung führt weiterhin Wiggins vor seinem Teamkollegen Chris Froome und Vincenzo Nibali.

    Tageswertung Top10

    1. André Greipel (Lotto Belisol) - 4:57:59
    2. Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) - s.t.
    3. Edvald Boasson Hagen (Sky) - s.t.
    4. Sébastien Hinault (AG2R La Mondiale) - s.t.
    5. Daryl Impey (Orica GreenEdge) - s.t.
    6. Julien Simon (Saur - Sojasun) - s.t.
    7. Marco Marcato (Vacansoleil-DCM) - s.t.
    8. Philippe Gilbert (BMC) - s.t.
    9. Peter Velits (Omega Pharma-Quickstep) - s.t.
    10. Danilo Hondo (Lampre - ISD) - s.t.

    Gesamtwertung Top10

    1. Bradley Wiggins (Sky) - 59:32:32
    2. Christopher Froome (Sky) - 0:02:05
    3. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) - 0:02:23
    4. Cadel Evans (BMC) - 0:03:19
    5. Jurgen Van Den Broeck (Lotto Belisol) - 0:04:48
    6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) - 0:06:15
    7. Tejay Van Garderen (BMC) - 0:06:57
    8. Janez Brajkovic (Astana) - 0:07:30
    9. Pierre Rolland (Europcar) - 0:08:31
    10. Thibaut Pinot (FDJ-Big Mat) - 0:08:51

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/14/tour-de-france-greipel-holt-sich-dritten-tagessieg]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!