Die heutige siebte Etappe wartete mit der ersten Bergankunft auf. Nach knapp 195 Kilometern wartete der teilweise extrem steile Anstieg nach La Planche des Belles Filles auf die Fahrer. Bis fünf Kilometer vor dem Ziel hatte eine Spitzengruppe mit Michael Albasini (Orica-GreenEdge) und Chris Anker Sörensen (Saxo Bank-Tinkoff Bank) das Geschehen bestimmt. Danach übernahmen jedoch die Helfer der Favoriten, allen voran die Fahrer des Team Sky das Tempo. Dieses bereitete vielen Fahrern, unter anderem Fränk Schleck, Fabian Cancellara, Andreas Klöden, Levi Leipheimer und Robert Gesink, Probleme.

Foto via Facebook.

Lediglich Cadel Evans, Vincenzo Nibali und Rein Taaramae konnten Bradley Wiggins und seinen Helfern bis auf die letzten zwei Kilometer folgen. Auf den extrem steilen letzten 500 Metern war es dann zunächst Evans, der die Initiative ergriff, dem Antritt von Wiggins Edelhelfer hatte er jedoch nichts entgegenzusetzen und musste sich schließlich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Dritter wurde Wiggins. Dahinter folgten Nibali und Taaramae.

Mit einer beeindruckenden Vorstellung hat Sky heute einmal mehr seine Ziele bei dieser Tour offen gelegt und mit Wiggins das Gelbe Trikot übernommen. Dahinter gab es in der Gesamtwertung ebenfalls einige Bewegung.

Dank des Tagessieges übernimmt Froome auch das Trikot des besten Kletterers. Peter Sagan bleibt im Grünen.

Tageswertung Top10

1. Christopher Froome (Sky) – 4:58:35
2. Cadel Evans (BMC) – 0:00:02
3. Bradley Wiggins (Sky) – s.t.
4. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:00:07
5. Rein Taaramae (Cofidis, Le Credit En Ligne) – 0:00:19
6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) – 0:00:44
7. Pierre Rolland (Europcar) – 0:00:46
8. Janez Brajkovic (Astana) –
9. Denis Menchov (Katusha) – 0:00:50
10. Maxime Monfort (RadioShack-Nissan) – 0:00:56

Gesamtwertung Top10

1. Bradley Wiggins (Sky) – 34:21:20
2. Cadel Evans (BMC) – 0:00:10
3. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:00:16
4. Rein Taaramae (Cofidis, Le Credit En Ligne) – 0:00:32
5. Denis Menchov (Katusha) – 0:00:54
6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) – 0:00:59
7. Maxime Monfort (RadioShack-Nissan) – 0:01:09
8. Nicolas Roche (AG2R La Mondiale) – 0:01:22
9. Christopher Froome (Sky) – 0:01:32
10. Michael Rogers (Sky) – 0:01:40

  1. benutzerbild

    vhy

    dabei seit 02/2012

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/07/tour-de-france-froome-sichert-sich-die-erste-bergankunft]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]

    Die heutige siebte Etappe wartete mit der ersten Bergankunft auf. Nach knapp 195 Kilometern wartete der teilweise extrem steile Anstieg nach La Planche des Belles Filles auf die Fahrer. Bis fünf Kilometer vor dem Ziel hatte eine Spitzengruppe mit Michael Albasini (Orica-GreenEdge) und Chris Anker Sörensen (Saxo Bank-Tinkoff Bank) das Geschehen bestimmt. Danach übernahmen jedoch die Helfer der Favoriten, allen voran die Fahrer des Team Sky das Tempo. Dieses bereitete vielen Fahrern, unter anderem Fränk Schleck, Fabian Cancellara, Andreas Klöden, Levi Leipheimer und Robert Gesink, Probleme.

    [img]http://www.rennrad-news.de/news/wp-content/uploads/2012/07/Bildschirmfoto-2012-07-07-um-19.04.27.png[/img] Foto via Facebook.

    Lediglich Cadel Evans, Vincenzo Nibali und Rein Taaramae konnten Bradley Wiggins und seinen Helfern bis auf die letzten zwei Kilometer folgen. Auf den extrem steilen letzten 500 Metern war es dann zunächst Evans, der die Initiative ergriff, dem Antritt von Wiggins Edelhelfer hatte er jedoch nichts entgegenzusetzen und musste sich schließlich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Dritter wurde Wiggins. Dahinter folgten Nibali und Taaramae.

    Mit einer beeindruckenden Vorstellung hat Sky heute einmal mehr seine Ziele bei dieser Tour offen gelegt und mit Wiggins das Gelbe Trikot übernommen. Dahinter gab es in der Gesamtwertung ebenfalls einige Bewegung.

    Dank des Tagessieges übernimmt Froome auch das Trikot des besten Kletterers. Peter Sagan bleibt im Grünen.

    Tageswertung Top10

    1. Christopher Froome (Sky) - 4:58:35
    2. Cadel Evans (BMC) - 0:00:02
    3. Bradley Wiggins (Sky) - s.t.
    4. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) - 0:00:07
    5. Rein Taaramae (Cofidis, Le Credit En Ligne) - 0:00:19
    6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) - 0:00:44
    7. Pierre Rolland (Europcar) - 0:00:46
    8. Janez Brajkovic (Astana) -
    9. Denis Menchov (Katusha) - 0:00:50
    10. Maxime Monfort (RadioShack-Nissan) - 0:00:56

    Gesamtwertung Top10

    1. Bradley Wiggins (Sky) - 34:21:20
    2. Cadel Evans (BMC) - 0:00:10
    3. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) - 0:00:16
    4. Rein Taaramae (Cofidis, Le Credit En Ligne) - 0:00:32
    5. Denis Menchov (Katusha) - 0:00:54
    6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) - 0:00:59
    7. Maxime Monfort (RadioShack-Nissan) - 0:01:09
    8. Nicolas Roche (AG2R La Mondiale) - 0:01:22
    9. Christopher Froome (Sky) - 0:01:32
    10. Michael Rogers (Sky) - 0:01:40

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/07/tour-de-france-froome-sichert-sich-die-erste-bergankunft]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!