226 Kilometer wies die heutige Etappe zwischen Saint-Jean-de-Maurienne und LocationAnnonay Davézieux auf, die von einem Quintett dominiert wurde. Cyril Gautier (Europcar), David Millar (Garmin-Sharp), Jean-Christophe Peraud (AG2R La Mondiale), Robert Kiserlovski (Astana) und Egoi Martinez (Euskaltel-Euskadi) hatten sich bereits relativ früh aus dem Feld verabschiedet und im Verlauf der Etappe einen Vorsprung von über zwölf Minuten herausgearbeitet. Im Ziel blieben für Millar knapp acht Minuten davon übrig. Er siegte vor Peraud in einem spannenden Finale, in dem sich die beiden knapp drei Kilometer von ihren Begleitern gelöst hatten. Millar leistete in der Folge die meiste Führungsarbeit und gewann mit über einer Radlänge. Dritter wurde Martinez, der sich gegen Gautier und Kiserlovski durchsetzte.

Foto via Facebook.

In der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen. Für die Favoriten um den Gelben Bradley Wiggins (Sky) war es eine eher ruhige Etappe.

Tageswertung Top10

1. David Millar (Garmin – Sharp) – 5:42:46
2. Jean-Christophe Peraud (AG2R La Mondiale) – s.t.
3. Egoi Martinez De Esteban (Euskaltel – Euskadi) – 0:00:05
4. Cyril Gautier (Europcar) – s.t.
5. Robert Kiserlovski (Astana) – s.t.
6. Matthew Harley Goss (Orica GreenEdge) – 0:07:53
7. Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) – s.t.
8. Sébastien Hinault (AG2R La Mondiale) – 0:07:54
9. Cadel Evans (BMC) – s.t.
10. Luca Paolini (Katusha) – s.t.

General classification after stage 12

1. Bradley Wiggins (Sky) – 54:34:33
2. Christopher Froome (Sky) – 0:02:05
3. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) – 0:02:23
4. Cadel Evans (BMC) – 0:03:19
5. Jurgen Van Den Broeck (Lotto Belisol) – 0:04:48
6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) – 0:06:15
7. Tejay Van Garderen (BMC) – 0:06:57
8. Janez Brajkovic (Astana) – 0:07:30
9. Pierre Rolland (Europcar) – 0:08:31
10. Thibaut Pinot (FDJ-Big Mat) – 0:08:51

  1. benutzerbild

    vhy

    dabei seit 02/2012

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/13/tour-de-france-david-millar-erntet-lohn-einer-langen-flucht]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]

    226 Kilometer wies die heutige Etappe zwischen Saint-Jean-de-Maurienne und LocationAnnonay Davézieux auf, die von einem Quintett dominiert wurde. Cyril Gautier (Europcar), David Millar (Garmin-Sharp), Jean-Christophe Peraud (AG2R La Mondiale), Robert Kiserlovski (Astana) und Egoi Martinez (Euskaltel-Euskadi) hatten sich bereits relativ früh aus dem Feld verabschiedet und im Verlauf der Etappe einen Vorsprung von über zwölf Minuten herausgearbeitet. Im Ziel blieben für Millar knapp acht Minuten davon übrig. Er siegte vor Peraud in einem spannenden Finale, in dem sich die beiden knapp drei Kilometer von ihren Begleitern gelöst hatten. Millar leistete in der Folge die meiste Führungsarbeit und gewann mit über einer Radlänge. Dritter wurde Martinez, der sich gegen Gautier und Kiserlovski durchsetzte.

    [img]http://www.rennrad-news.de/news/wp-content/uploads/2012/07/Bildschirmfoto-2012-07-13-um-17.00.42.png[/img] Foto via Facebook.

    In der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen. Für die Favoriten um den Gelben Bradley Wiggins (Sky) war es eine eher ruhige Etappe.

    Tageswertung Top10

    1. David Millar (Garmin - Sharp) - 5:42:46
    2. Jean-Christophe Peraud (AG2R La Mondiale) - s.t.
    3. Egoi Martinez De Esteban (Euskaltel - Euskadi) - 0:00:05
    4. Cyril Gautier (Europcar) - s.t.
    5. Robert Kiserlovski (Astana) - s.t.
    6. Matthew Harley Goss (Orica GreenEdge) - 0:07:53
    7. Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) - s.t.
    8. Sébastien Hinault (AG2R La Mondiale) - 0:07:54
    9. Cadel Evans (BMC) - s.t.
    10. Luca Paolini (Katusha) - s.t.

    General classification after stage 12

    1. Bradley Wiggins (Sky) - 54:34:33
    2. Christopher Froome (Sky) - 0:02:05
    3. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) - 0:02:23
    4. Cadel Evans (BMC) - 0:03:19
    5. Jurgen Van Den Broeck (Lotto Belisol) - 0:04:48
    6. Haimar Zubeldia Agirre (RadioShack-Nissan) - 0:06:15
    7. Tejay Van Garderen (BMC) - 0:06:57
    8. Janez Brajkovic (Astana) - 0:07:30
    9. Pierre Rolland (Europcar) - 0:08:31
    10. Thibaut Pinot (FDJ-Big Mat) - 0:08:51

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/13/tour-de-france-david-millar-erntet-lohn-einer-langen-flucht]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!