Tony Martin (Omega Pharma – Quickstep) hat sich bei seinem Sturz auf der ersten Etappe einen Kahnbeinbruch zugezogen, so die Informationen des Teamarztes Helge Riepenhof. Martin, dessen Fokus nach dem verpatzten Prolog bereits af dem nächsten Zeitfahren lag, will mit einer speziellen Manschette weiterfahren. Ob der Bruch seinen Start bei Olympia gefährdet, ist noch nicht bekannt.

  1. benutzerbild

    vhy

    dabei seit 02/2012

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/02/tony-martin-zieht-sich-kahnbeinbruch-zu]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]

    Tony Martin (Omega Pharma - Quickstep) hat sich bei seinem Sturz auf der ersten Etappe einen Kahnbeinbruch zugezogen, so die Informationen des Teamarztes Helge Riepenhof. Martin, dessen Fokus nach dem verpatzten Prolog bereits af dem nächsten Zeitfahren lag, will mit einer speziellen Manschette weiterfahren. Ob der Bruch seinen Start bei Olympia gefährdet, ist noch nicht bekannt.


    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/02/tony-martin-zieht-sich-kahnbeinbruch-zu]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]
  2. benutzerbild

    Grumpfdalm

    dabei seit 10/2009

    Tony Martin hat aber auch kein Glück.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    lenkerbruch

    dabei seit 06/2008

    Hoffentlich ist das gut überlegt, ihn weiterfahren zu lassen. Kahnbeinbrüche können sich leicht zu chronischen Scheingelenke auswachsen- vielleicht ist es aber auch nur ein minimaler Befund.
  5. benutzerbild

    Mr.Luke.Skywalker

    dabei seit 03/2011

    Diverse Schmerzen wird er definitiv haben .... daher freut mich jeder Tag, welchen er bis zum nächsten Zeitfahren aushält

    Einen Sieg einer ITT Etappe noch mitnehmen und dann die Hand erstmal kurieren
    Kann mir kaum vorstellen, dass er damit die Bergetappen noch fahren kann ....
  6. benutzerbild

    Matze55

    dabei seit 07/2015

    Und jetzt hat er schon wieder so ein Pech bei der Tour!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!