Tony Martin holte bei der Deutschen Meisterschaft Straßen-Radfahren seinen 8. Titelgewinn. Auf dem 45 km langen Kurs in Einhausen fuhr der Katusha-Alpecin Profi einen deutlichen Vorsprung heraus.

Auf dem 45 km langen Rundkurs in Einhausen hatte Tony Martin vom Team Katusha Alpecin eine klare Favoritenrolle, der er rundum gerecht wurde. In seinem ersten Rennen nach dem Giro d’Italia holte sich der Deutsche Meister am Freitag mit deutlichem Vorsprung seine achte nationale Zeitfahrmeisterschaft und damit zum siebten Mal in Folge.

Martin: „Ich kann mich nicht erinnern, dass ich je so motiviert für eine deutsche TT-Meisterschaft war. Nach den ersten Metern wurde mir schnell klar, dass die Beine wirklich gut sind. Denn vor dem Rennen wusste ich nicht, wie es mir geht. Nach dem Giro war ich ziemlich müde und machte eine längere Pause. Immerhin war dies mein erster Wettkampf seit dem Finale in Rom. Aber ich freue mich über diese gute Leistung“.

Neben Tony Martin standen Jasha Sütterlin (+01’02“, Movistar) mit der Silbermedaille und Nikias Arndt (+01’31“, Team Sunweb) mit der Bronzemedaille auf dem Podium. Teamkollege Nils Politt belegte den fünften Platz (+02’06“).

„Ich gehe jetzt mit einem guten Gefühl und Zuversicht zur Tour de France. Nach einer kurzen, schnellen Analyse der Leistungsdaten konnte ich meine Kraft vom Anfang bis zum Ende des Rennens konstant halten. Das ist sehr wichtig für einen Fahrer wie mich“, schloss Martin.

Bei der Tour de France, die am 7. Juli startet, wird der deutsche Zeitfahrspezialist das Team Katusha-Alpecin im Sprintzug für seinen Teamkollegen Marcel Kittel unterstützen.

Infos: Pressemitteilung / Foto: ©Tim De Waele / Getty Images
  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Tony Martin holte bei der Deutschen Meisterschaft Straßen-Radfahren seinen 8. Titelgewinn. Auf dem 45 km langen Kurs in Einhausen fuhr der Katusha-Alpecin Profi einen deutlichen Vorsprung heraus.


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.rennrad-news.de/news/2018/06/30/tony-martin-dominiert-das-zeitfahren/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news]DM Straßenrad 2018 : Tony Martin dominiert das Zeitfahren[/url]“ im Newsbereich lesen


    [url=https://www.rennrad-news.de/news/2018/06/30/tony-martin-dominiert-das-zeitfahren/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/74/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTgvMDYvdW5uYW1lZC5qcGc.jpg[/img][/url]
  2. benutzerbild

    dobelli

    dabei seit 08/2013

    In seinem ersten Rennen nach dem [URL='https://www.rennrad-news.de/news/tag/giro-d-italia/']Giro d’Italia[/URL] holte sich der Deutsche Meister am Freitag mit deutlichem Vorsprung seine siebte und achte nationale Zeitfahrmeisterschaft in Folge.

    o_O
  3. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!