Nachdem Edvald Boasson Hagen (Sky) auf der gestrigen Etappe noch den Sprint für seinen Kapitän Mark Cavendish angezogen hatte, konnte er sich heute selbst in einen spanenden Finale gegen die anwesende Konkurrenz um Andre Greipel durchsetzen.

Die 178km lange Etappe von Indicatore nach Terni bestimmte zunächst Filippo Savini (Colnago-CSF Inox), der sich 140km vor dem Feld behaupten konnte. Auf den letzten dreißig Kilometern übernahm dann Garmin-Baracuda das Tempo, um Tyler Farrar im Sprint perfekt positionieren zu können. Auf der gepflasterten Zielpassage kam er jedoch nicht über Platz vier hinaus. Vor ihm kamen Boasson Hagen, Greipel und Peter Sagan (Liquigas) ins Ziel. Matt Goss behielt dank eines sechsten Platzes im Gesamtklassement das Blaue Trikot des Führenden. Die Highlights gibt’s hier im Video.

Tageswertung Top 10

1. Edvald Boasson Hagen (Sky) – 4:45:31
2. André Greipel (Lotto Belisol) – s.t.
3. Peter Sagan (Liquigas) – s.t.
4. Tyler Farrar (Garmin-Barracuda) – s.t.
5. Manuel Belletti (AG2R La Mondiale) – s.t.
6. Matthew Harley Goss (GreenEdge) – s.t.
7. Kenny Robert Van Hummel (Vacansoleil-DCM) – s.t.
8. Francisco Ventoso Alberdi (Movistar) – s.t.
9. Elia Favilli (Farnese Vini-Selle Italia) – s.t.
10. Wout Poels (Vacansoleil-DCM) – 0:00:03

Gesamtwertung Top 10

1. Matthew Harley Goss (GreenEdge) – 11:36:44
2. Stuart O’Grady (GreenEdge) – 0:00:03
3. Cameron Meyer (GreenEdge) – s.t.
4. Sebastian Langeveld (GreenEdge) – s.t.
5. Tyler Farrar (Garmin-Barracuda) – 0:00:13
6. Edvald Boasson Hagen (Sky) – s.t.
7. Mark Cavendish (Sky) – 0:00:14
8. Christopher Horner (RadioShack-Nissan) – 0:00:20
9. Daniele Bennati (RadioShack-Nissan) – s.t.
10. Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan) – s.t.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!