Nachdem die Deutschen Meisterschaften 2019 nur mit Mühe einen Veranstalter fanden, hat die Straßenrad-DM 2020 jetzt bereits eine Heimat. Die Rennen sollen in Stuttgart ausgetragen werden. Auch ein Jedermann-Rennen soll es dazu geben. Und 2021 wollen die Schwaben die Deutschland Tour erneut in die Metropole am Neckar holen.

Die Deutschen Radmeisterschaften 2020 sollen in Stuttgart und der Region stattfinden. Auch um die Schlussetappe der Deutschland Tour in 2021 werden sich die Landeshauptstadt und der Verband Region Stuttgart gemeinsam bewerben, wie die Stadt Stuttgart mitteilt. Damit werde in den kommenden zwei Jahren eine Kooperation im Radsport fortgesetzt, die bereits 2018 viele tausend Zuschauer zur Schlussetappe der Deutschland Tour nach Stuttgart gelockt habe.

Bei den Radsportveranstaltungen in 2020 und 2021 soll auch das Jedermann-Rennen mit Start und Ziel in Stuttgart und Streckenführung durch die Region wieder ein zentrales Element sein. Das erfolgreiche Jedermann-Rennen der Deutschland Tour hatte 2018 rund 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, heißt es.

„5000 bis 7000 ambitionierte Radsportlerinnen und Radsportler an den Start bringen“

Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport der Landeshauptstadt, schreibt den Hobby-Rennen eine wichtige Bedeutung zu: „Herzstück der beiden Veranstaltungen ist jeweils das Jedermann-Rennen mit Start und Ziel in Stuttgart. Ziel ist, hier 5000 bis 7000 ambitionierte Radsportlerinnen und Radsportler an den Start zu bringen‘, erklärt der Sportbürgermeister.

DM Straße vom 21.bis 23. Juni 2020

Als gesichert gilt die Austragung der Deutschen Radmeisterschaften 2020 am Wochenende vom 21. bis 23. Juni in der Region Stuttgart. Denn Stadt und Region haben vom Veranstalter im Falle ihrer Zustimmung bereits grünes Licht erhalten.

BDR-Vize-Präsident Erik Weispfennig sieht der Meisterschaft in Stuttgart ebenfalls erwartungsfroh entgegen: „Es ist das letzte große Radsport-Event in Deutschland vor den Olympischen Spielen in Tokio und wir sind froh, mit Albrecht Röder und seiner Agentur (Freunde Eventagentur, Anm. d. Redaktion) einen sehr erfahrenen Ausrichter gefunden zu haben. Uns als Verband freut es natürlich sehr, dass wir diese wichtige Meisterschaft nun langfristig planen können.“ Für die deutschen Meisterschaften Straßenrad 2019 wurde mit Sachsenring erst letzte Woche ein Veranstalter gefunden.

Zum Programm der DM 2020 stellt die Stuttgart fest: Am Freitag wird das Einzelzeitfahren der Männer, Frauen und der U23 mit Start und Ziel in der Region ausgetragen, samstags wird das Frauen-Rennen ebenfalls in der Region stattfinden und sonntags treten die Männer Elite gegeneinander an – mit Start in der Region und Endspurt in Stuttgart. Am Sonntag findet laut geplantem Programm auch das Jedermann-Rennen mit Start und Ziel in Stuttgart sowie Streckenführung durch die Region statt.

Die Austragungsorte in der Region sowie der Streckenverlauf des Jedermann-Rennens sind noch offen. Mehrere Mitgliedskommunen der SportRegion Stuttgart haben hierfür bereits ihr Interesse signalisiert.

2021 die Schlussetappe der D-Tour?

Sollte die Schlussetappe der Deutschland Tour 2021, wie in 2018, wieder durch die Region nach Stuttgart führen, sind Stadt und Region bereit, dem Veranstalter, der Gesellschaft zur Förderung des Radsports (GFR), hierfür einen Zuschuss von 650.000 Euro zu gewähren. Davon soll die Stadt drei Viertel und die Region das restliche Viertel übernehmen. Die GFR ist eine hundertprozentige Tochter des Tour-de-France-Veranstalters Amaury Sport Organisation (A.S.O.).

Wie nehmt ihr Stuttgart als Radsportstadt war?


Hier lest ihr mehr zu Jedermannrennen auf Rennrad-News

Infos: Pressemitteilungen BDR, Stadt Stuttgart / Fotos: ASO/Pixathlon
  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    [url=https://www.rennrad-news.de/news/stuttgart-und-das-rennrad-deutsche-meisterschaften-2020-und-deutschland-tour-2021/]Stuttgart und das Rennrad: Deutsche Meisterschaften 2020 – und Deutschland-Tour 2021?[/url]

    [floating_left][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/360_auto_1_1_0/86/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDUvSEEyXzMxNzMuanBn.jpg[/img][/floating_left]Nachdem die Deutschen Meisterschaften 2019 nur mit Mühe einen Veranstalter fanden, hat die Straßenrad-DM 2020 jetzt bereits eine Heimat. Die Rennen sollen in Stuttgart ausgetragen werden. Auch ein Jedermann-Rennen soll es dazu geben. Und 2021 wollen die Schwaben die Deutschland Tour erneut in die Metropole am Neckar holen.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    [url=https://www.rennrad-news.de/news/stuttgart-und-das-rennrad-deutsche-meisterschaften-2020-und-deutschland-tour-2021/]Stuttgart und das Rennrad: Deutsche Meisterschaften 2020 – und Deutschland-Tour 2021?[/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!