Die Saison läuft nun bereits seit einigen Wochen und fast genauso lang erfreut uns das junge Team in den weiß-grünen Trikots mit seiner Fahrweise. Vor allem die vier Deutschen John Degenkolb, Patrick Gretsch, Marcel Kittel und Simon Geschke konnten bereits mehrfach mit Siegen und vorderen Positionen glänzen.

Dabei geriet fast in Vergessenheit, dass das Team noch immer unter seinem etwas sperrigen Arbeitstitel “Project 1t4i” firmiert. Nachdem der langjährige Sponsor Skil Ende vergangenen Jahres seinen Rückzug als Sponsor bekanntgegeben hatte, war bis dato nicht klar, wer den freien Platz auf dem Trikot einnehmen würde. Klar war aber, dass es einen neuen Sponsor gab und dass dieser zu gegebenem Zeitpunkt präsentiert werden sollte. Dies hat das Team um Manager Iwan Spekenbrink stets unterstrichen. Das Vorfeld der Flandern-Rundfahrt ist nunmehr der angesprochene Zeitpunkt, denn am Freitag präsentieren die Verantwortlichen des “Project 1t4i” ab 10.30 Uhr in einer öffentlichen Pressekonferenz den neuen Sponsor. Geleichfalls wird es ein neues Teamtrikot geben, welches die Fahrer dann am Sonntag bei der Flandern-Rundfahrt erstmals tragen werden.

Wer die Präsentation des neuen Teamsponsors live verfolgen möchte, der hat morgen ab 10:30 Uhr unter der Adresse www.1t4i.com die Chance dazu.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!