Premiere für die Rennrad-News User Awards – und 4.904 Leser*innen haben abgestimmt! In 25 Kategorien ging es um die spannendsten, bewährtesten und innovativsten Produkte für Rennradfahrer*innen. Hier kommen die Ergebnisse der Wahl zur Empfehlenswertesten Gravel Bike Marke 2021.

Das beste Gravel Bike 2021 ist gewählt – aber welche Marke würden die Rennrad-News Leser*innen einem Freund oder einer Freundin empfehlen? Schließlich bieten viele große Marken inzwischen verschiedene Modelle im Gravel Bike-Segment an. Das Spektrum reicht von Alu oder Carbon über besonders breit bereifte Adventure-Gravel Bikes bis hin zu richtig race-orientierten Modellen. Die Antworten auf die Frage fielen ähnlich aus wie bei der Wahl zum besten Gravel Bike. Hier sind sie:

Platz 1: Canyon

15,5 % der Stimmen

canyon empfehlung-gravel-marke gold article image
# canyon empfehlung-gravel-marke gold article image

Canyon hat mit dem Grail CF und dem Grail AL sowohl ein Gravel Bike mit Aluminium- als auch eines mit Carbon-Rahmen im Programm. Beide gehen inzwischen in ihr drittes Modelljahr und beiden sprechen die Rennrad-News Leser*innen mit ihrer Wahl ein besonderes Vertrauen aus. Herzlichen Glückwunsch zu Platz 1 bei der Wahl der empfehlenswertesten Gravel Bike-Marke an Canyon!

Grail AL 7.0 SL Brushed
# Grail AL 7.0 SL Brushed - Komplette SRAM Rival 1x11 mit 42 Zähnen vorne und 11-42 hinten, 1.499 €

Platz 2: Rose

11,3 % der Stimmen

rose-bikes empfehlung-gravel-marke silber article image
# rose-bikes empfehlung-gravel-marke silber article image

Auch Platz 2 geht an den gleichen Hersteller wie bei der Wahl zum besten Gravel Bike. Ein Modell des Bocholter Direktanbieters Rose würden 11,3 % der Rennrad-News Leser*innen als Gravel Bike empfehlen. Auch Rose fächert sein Gravel Bike-Modell Backroad in ein günstigeres Alu-Modell und ein Carbon-Modell auf. Hier findet ihr unseren jüngsten Test des Rose Backroad Carbon. Herzlichen Glückwunsch an Rose zu Platz 2!

5 ROSE Backroad AL
# 5 ROSE Backroad AL

Platz 3: Open

7,3 % der Stimmen

open empfehlung-gravel-marke bronze article image
# open empfehlung-gravel-marke bronze article image

Das Open U.P. wirkte mit seinem Konzept maximaler Vielseitigkeit und minimaler Kompromisse prägend für die Entwicklung im Gravel Bike-Sektor. Inzwischen haben die Schweizer, die preislich in einem anderen Segment als Platz 1 und 2 bei den User Awards angesiedelt sind, ebenfalls eine weiter differenzierte Modellpalette. Und mit der schaffen sie nach Platz 3 für das Open W.I.D.E bei der Wahl zum besten Gravel Bike 2021 auch Platz 3 in dieser Wertung – wir gratulieren!

Open WI.DE Detour
# Open WI.DE Detour

Platz 4 bis 10

Platz 4: Cube / 6,4 % der Stimmen
Platz 5: Cannondale / 6,1 % der Stimmen
Platz 6: Specialized / 3,7 % der Stimmen
Platz 7: Ridley / 3,2 % der Stimmen
Platz 8: Bombtrack / 3,0 % der Stimmen
Platz 9: BMC / 3,0 % der Stimmen
Platz 10: Bergamont / 2,7 % der Stimmen

Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von rund 4.000 € von C.B.T. Italia, Speedcraft, Lupine, Rapha, Pirelli, Camelbak, Oakley, POC, Ergon, Continental, Alé Cycling, Stevens, Ötztaler, Deuter, X-Up, Fabric und Lezyne! Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die zahlreichen Stimmen und den teilnehmenden Firmen für die Produkte und Bikes zur Verlosung!


Die Rennrad-News.de User Awards wurden zum ersten Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Rennrad-News User Award 2021: Empfehlenswerteste Gravel Bike-Marke

    Premiere für die Rennrad-News User Awards – und 4.904 Leser*innen haben abgestimmt! In 25 Kategorien ging es um die spannendsten, bewährtesten und innovativsten Produkte für Rennradfahrer*innen. Hier kommen die Ergebnisse der Wahl zur empfehlenswertesten Gravel Bike Marke 2021.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Rennrad-News User Award 2021: Empfehlenswerteste Gravel Bike-Marke
  2. benutzerbild

    lakecyclist

    dabei seit 10/2018

    Die Fragen nach dem besten Gravel-Bike und der empfehlenswertesten Gravel-Bike-Marke fand ich schon bei der Umfrage zu viel (doppelt gemoppelt :) ). Die gleichen Ergebnisse bestätigen das.
  3. benutzerbild

    Ros Tocker

    dabei seit 02/2016

    Für die restlichen 37,8% der Wertungsstimmen ab Platz 11 müssen Sie bei den derzeitigen markenübergreifend Lieferzeiten bis 2022 warten. 😂

    P.S. Es ist eine bescheuerte Usability, wenn die wichtigsten Instrumente für die Online-Kommunikation von Emotionen in einem Popupmenü versteckt werden, dass erst mit zwei Clicks zu öffnen ist.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!