Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
img-20210412-164648-scaled
img-20210412-164648-scaled
rose-pro-sl-2011-kadett-scaled
rose-pro-sl-2011-kadett-scaled
renner-der-woche-selbstbau-1-2-scaled
renner-der-woche-selbstbau-1-2-scaled
538467-81xsugdqcxzu-image004-original-scaled
538467-81xsugdqcxzu-image004-original-scaled
specialized-tarmac-sl-rdw-scaled
specialized-tarmac-sl-rdw-scaled
aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMTIvbXIxNC1zdGFobC1ncmF2ZWwtYmlrZS5qcGVn
aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMTIvbXIxNC1zdGFobC1ncmF2ZWwtYmlrZS5qcGVn
k5a67681-2048x1365-1
k5a67681-2048x1365-1
rdw-ridley-kanzo-classified-3-scaled
rdw-ridley-kanzo-classified-3-scaled
kk1d4632-web-scaled
kk1d4632-web-scaled
527424-19jiu1x9o048-20210624-122827-original-scaled
527424-19jiu1x9o048-20210624-122827-original-scaled

Was sind die sensationellsten, schönsten, besten, ungewöhnlichsten Rennräder der Rennrad-News Community? Das wollten wir wissen und haben 33 Bikes aus der Renner der Woche-Selektion bei der Wahl zum Renner des Jahres 2021 antreten lassen. Hier sind die Top10 Forums Renner des Jahres 2021.

Ein neuer Trend lässt sich bei den beliebtesten Rennern des Jahres in 2021 auf den ersten Blick ausmachen: Spektakuläre und besonders aufwendige Lackierungen liegen in der Gunst des Publikums ganz weit vorne. So sind unter den Top10 der beliebtesten Renner des Jahres 2021 aus der Community gleich vier Bikes zu finden, bei denen das extraordinäre Lackkleid sie aus der Masse abhebt – manchmal, wie beim Pinarello Galileo Comic Art schon an der Grenze zur Kunst. Dass große Markennamen und High-End-Ausstattungen nach wie vor Eindruck machen, zeigt das andere Pinarello unter den Top10.

Am meisten Freude in der Redaktion machte, dass die herausragende Leistung, das eigene Rennrad vom Rahmen bis zum Lack selber zu bauen, auch entsprechend gewürdigt wird. Gleich zwei Bikes in den Top10 sind solche Eigenbau-Projekte, in die viele Stunden Denk- und Handarbeit flossen. Hervorzuheben ist auch die aufwendige Reparatur des Rose Pro SL, die beweist, dass es nicht immer etwas Neues sein muss, wenn es gut aussehen soll – denn das Rose war auch der meistgeklickte Renner der Woche in 2021.

Alle Rennrad-News-Leser waren aufgerufen, ihr Votum für eines der besonderen Rennräder aus 2021 abzugeben. Dass alle gezeigten Rennräder etwas Besonderes sind und einen zweiten und dritten Blick verdient haben, darüber besteht kein Zweifel. In diesem Sinne noch einmal Chapeau an alle Erbauer und Besitzer und Danke fürs Mitmachen aus der Redaktion!

Und hier sind die Top10 Renner des Jahres 2021

Focus Izalco Max Disc mit „Boom!“ Lackierung

img-20210412-164648-scaled
# img-20210412-164648-scaled

Ein Vulkanausbruch und eine Vorliebe für Glitzer und Farbverläufe waren die Mischung für die Lackierung dieses Focus Izalco Max Disc 8.7. Gespickt mit individuellen Komponenten fuhr das 7,45 kg leichte Aero-Rennrad in die Gunst der Rennrad-News Community. -> mehr über diesen Renner der Woche

Restauriertes Rose Pro SL in Opel Kadett-Lackierung

rose-pro-sl-2011-kadett-scaled
# rose-pro-sl-2011-kadett-scaled

Viel schöner als das Original steht dieses Rose Pro SL Carbon nach einer Reparatur da. Nach einem Oberrohr-Bruch reparierte sein Besitzer das Rennrad eigenhändig. Er legte gleich auch die Züge nach innen und druckte eigene Bauteile. Und als Sahnehäubchen gab es noch einen Glanzlack in Opel-Kadett Oldie-Farbe. Ein Renner der Woche zum Schauen und Staunen. -> mehr über diesen Renner der Woche

Le Canard Gravel Bike Selbstbau

renner-der-woche-selbstbau-1-2-scaled
# renner-der-woche-selbstbau-1-2-scaled

Dass ein selbst gelötetes Gravel Bike aus Stahl durchaus leichter sein kann als gute Modelle von der Stange, beweist der heutige Renner der Woche. Der Eigenbau aus einem Rahmenbaukurs bei Le Canard in Bochum mit seinem „Triple Triangle“ wiegt 8,1 kg und soll irgendwann alle Alpenpässe bezwungen haben. -> mehr über diesen Renner der Woche

Tannenwald Waldläufer Custom Stahl Gravel Bike

538467-81xsugdqcxzu-image004-original-scaled
# 538467-81xsugdqcxzu-image004-original-scaled

Das Tannenwald Waldläufer ist ein Gravel Bike, das in der Pfalz auf Kundenwunsch handgefertigt wird. Ein Aufbau des eher sportlich orientierten Stahlrahmens als Reise- und Alltags-Graveller fand in der Rennrad-News Community viel Anklang als Renner der Woche. Sein Besitzer nutzt den Waldläufer am liebsten für ausgedehnte Touren. -> mehr über diesen Renner der Woche

Specialized Tarmac Neon-Zebra

specialized-tarmac-sl-rdw-scaled
# specialized-tarmac-sl-rdw-scaled

Was Lackierungen angeht, gehört das Specialized Tarmac bereits ab Werk zu den Paradiesvögeln im schwarz-weiß-roten Rennradpeloton – wenn man will. Forumsnutzer ABFAHRT wollte noch mehr und verpasste seinem 6,9 kg leichten Tarmac einen Neon-Zebra-Look, der die 90er noch blass aussehen lässt. -> mehr über diesen Renner der Woche

Stahlgraveler Selbstbau MR 1.4 Disco-Moss

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMTIvbXIxNC1zdGFobC1ncmF2ZWwtYmlrZS5qcGVn
# aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMTIvbXIxNC1zdGFobC1ncmF2ZWwtYmlrZS5qcGVn

Schon das Steuerrohr-Emblem lässt erahnen, dass dieser Renner der Woche ein besonders feines Exemplar ist – fürs Grobe wohlgemerkt, denn es handelt sich um ein Gravel-Bike. Den Rahmen baute sein Besitzer komplett selbst: „vom CAD-Entwurf über Schweißen, Drehen, Fräsen, Montage bis zur letzten Lötnaht“, wie er es beschreibt. Sicher einer der heißen Kandidaten für den Renner des Jahres. -> mehr über diesen Renner der Woche

Pinarello Galileo in Comic-Art

k5a67681-2048x1365-1
# k5a67681-2048x1365-1

Das Pinarello Galileo war zur auslaufenden Hochphase der Alu-Rennräder eines der begehrten Rennräder. FireWaterBoy aus dem Rennrad-News Forum hat ein Faible für diese Art Roadbikes der späten 90er und schenkte seinem Galileo nach einem Unfall ein zweites Leben: Er bemalte es in Abertausenden feinen Strichen per Hand mit Motiven aus der eigenen Radfahrer-Biografie. -> mehr über diesen Renner der Woche

Ridley Kanzo Classified Gravel Bike

rdw-ridley-kanzo-classified-3-scaled
# rdw-ridley-kanzo-classified-3-scaled

Das Ridley Kanzo ist eines der wenigen Rennräder, die ab Werk mit der innovativen Classified Getriebenabe zu haben sind. Wie das Aero-Gravelbike mit dem integrierten „Umwerfer-Ersatz“ funktioniert, konnten wir einen Besitzer aus der Rennrad-News Community fragen. -> mehr über diesen Renner der Woche

Merlin Inferno Aero-Rennrad im Budget-Aufbau

kk1d4632-web-scaled
# kk1d4632-web-scaled

Bei Merlin denkt man an teures Titan, aber es gibt auch günstige Carbonrahmen unter gleichem Namen. Ein solcher diente als Grundlage für einen echten Aero-Boliden mit Ultegra Di2 mit 2.000 € Startkapital und Komplettierung aus der Teilekiste von Konsi aus der Rennrad-News Community. -> mehr über diesen Renner der Woche

Pinarello Dogma F12

527424-19jiu1x9o048-20210624-122827-original-scaled
# 527424-19jiu1x9o048-20210624-122827-original-scaled

Die italienische Edelschmiede Pinarello genießt unter sportlichen Rennradfahrern höchstes Ansehen. Kaum ein Radler, der nicht irgendwann einmal von einem Renner der Nobel-Marke träumt. User Ragnar aus der Rennrad-News Community hat sich seinen ganz persönlichen Traum erfüllt und sich sein individuelles, schneeweißes Dogma F12 aufgebaut. -> mehr über diesen Renner der Woche

Was sagt ihr zum Ergebnis bei der Wahl der Renner des Jahres 2021?

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

Fragen: Jan Gathmann / Fotos: privat

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!