Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
So wächst zusammen, was nicht zusammen gehört
So wächst zusammen, was nicht zusammen gehört - Spezialteile von cinq, die aus der Entwicklung des deutschen Fahrradherstellers Tout Terrain stammen, machen Rennrad-Bedienteile Rohloff kompatibel
Die hydraulischen Schaltbremshebel  von Cinq sind an die Nabe angepasst
Die hydraulischen Schaltbremshebel von Cinq sind an die Nabe angepasst - Die Schaltlogik ist ähnlich wie bei einer SRAM eTap AXS
Der cinq Adapter steuert die Rohloff-Nabe an
Der cinq Adapter steuert die Rohloff-Nabe an
Licht von Supernova
Licht von Supernova - Wie Tout Terrain, ebenfalls eine Firma aus der Gegend um Freiburg
Die Verlegung der vielen Kabel hat der Hersteller nicht vorgesehen
Die Verlegung der vielen Kabel hat der Hersteller nicht vorgesehen - Ein Weg fand sich aber

Ein Randonneur Rennrad unter 10 Kilo mit 14-Gang Rohloffnabe hat madmartl aus dem Rennrad-News Forum auf die Räder gestellt. An den China Direktimport-Rahmen von Lightcarbon kamen neben der legendären Nabe jede Menge edle Spezialteile aus Deutschland und Taiwan. Sie sollen für sorgloses Kilometermachen bei jedem Wetter dienen. Viel Spaß mit dem Renner der Woche Nummer 40!

Renner der Woche

LCX027-D (LIGHTCARBON), 55, Toray T700 Kohlefaser, Madmartl

Rennrad-News.de: Hallo Madmartl. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Ich fahre seit über 10 Jahren ein Rohloff Hardtail (MTB) ohne Probleme und habe mir deshalb zu meinem runden Geburtstag ein neues Rohloff Bike gegönnt. Mir geht es hauptsächlich um verschleißarmes, schnelles tägliches Pendeln (40 km), deshalb der Aufbau mit Schutzblechen und gutem Dynamolicht. Den Carbonrahmen habe ich aufgrund der Steifigkeit und guten Erfahrungen aus dem MTB-Bereich.

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Verschleiß und Antrieb!

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Wenn Rohloff eine elektronische Schaltung anbietet, würde ich gerne umrüsten.

Was wiegt Dein Renner der Woche?

10,1 kg (gewogen mit Allem) 9,0 kg ohne Licht, Schutzbleche und Pedalen.

Diashow: Renner der Woche: Lightcarbon Randonneur mit Rohloff-Nabe
So wächst zusammen, was nicht zusammen gehört
Die Verlegung der vielen Kabel hat der Hersteller nicht vorgesehen
Der cinq Adapter steuert die Rohloff-Nabe an
Die hydraulischen Schaltbremshebel  von Cinq sind an die Nabe angepasst
Licht von Supernova
Diashow starten »

So wächst zusammen, was nicht zusammen gehört
# So wächst zusammen, was nicht zusammen gehört - Spezialteile von cinq, die aus der Entwicklung des deutschen Fahrradherstellers Tout Terrain stammen, machen Rennrad-Bedienteile Rohloff kompatibel

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Es dient als Pendlerrad zur Arbeit und um schneller in die Berge zu kommen!

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Direkt.

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Erst seit ich das neue Rad habe, um schneller auf die Arbeit und in die Berge zu kommen.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Ich würde mich eigentlich gar nicht als Rennradfahrer charakterisieren, MTB’er durch und durch!

Die hydraulischen Schaltbremshebel  von Cinq sind an die Nabe angepasst
# Die hydraulischen Schaltbremshebel von Cinq sind an die Nabe angepasst - Die Schaltlogik ist ähnlich wie bei einer SRAM eTap AXS
Der cinq Adapter steuert die Rohloff-Nabe an
# Der cinq Adapter steuert die Rohloff-Nabe an
Licht von Supernova
# Licht von Supernova - Wie Tout Terrain, ebenfalls eine Firma aus der Gegend um Freiburg
Die Verlegung der vielen Kabel hat der Hersteller nicht vorgesehen
# Die Verlegung der vielen Kabel hat der Hersteller nicht vorgesehen - Ein Weg fand sich aber

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Mein Cousin hat mich dazu angestiftet, mich hier für den Renner der Woche vorzustellen, als er mein neues Rad gesehen hat!

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Schneller von A nach B zu kommen!

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Für mich muss es praktisch und langlebig sein!

Technische Daten: LCX027-D (LIGHTCARBON), 55, Toray T700 Kohlefaser

Rahmen: LCX027-D (LIGHTCARBON), 55, Toray T700 Kohlefaser
Gabel: LCX027-D (LIGHTCARBON)
Schalthebel: cinq SHIFT:R Road für Rohloff
Umwerfer:
Ritzelkassette / Abstufung: Rohloff A12 (Nabenschaltung) /14-Gänge / 15er Ritzel
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: GRX Kurbel, 40 T. / XTR Hollowtech II BSA
Pedale: Crankbrothers Eggbeater 11 (Titan)
Kette: Shimano CN-HG 610
Bremsen: cinq (TRP -Scheibenbremsen)
Laufräder: SON 28 /GCX28 700c Cyclocross (29mm) (LIGHTCARBON)
Reifen: Terreno Mix TNT Graphene 2.0
Sattel / Sattelstütze: Noname / SL-K SB20 Carbon Di2
Vorbau / Lenker: HBR08 (LIGHTCARBON)
Lenkerband: Selle Italia SG-Tape
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen): SON 28 Nabendynamo, Supernova E3 Pro LED-Scheinwerfer, Supernova Tail Light 2 LED-Rücklicht, cing Rohloff Adapter,

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

Wie gefällt euch der Renner der Woche?

Fragen: Jan Gathmann / Fotos: privat
  1. benutzerbild

    Oseki

    dabei seit 02/2016

    Kann man damit noch vernünftig freihändig fahren?

    Leitungsgeschwurbel
  2. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    Kann man damit noch vernünftig freihändig fahren?

    Leitungsgeschwurbel
    Vom Lichtkabel abgesehen werden genauso viele Leitungen verlegt wie bei einem Kettenschaltungsrad mit Umwerfer. Sollte daher kein großes Problem darstellen, oder?
  3. benutzerbild

    Oseki

    dabei seit 02/2016

    Ja, ich habe auch so viele Kabel verlegt, sieht aber trotzdem weniger aus. Oder?
  4. benutzerbild

    DreiHaeschen

    dabei seit 10/2018

    Rennrad mit Nabenschaltung ist einmal eine interessante Sache! Wie wurde das mit der Kettenspannung gelöst? Ist das ein halb arbeitsloses Schaltwerk, was man da halbverdeckt sehen kann?

    Für eine richtige Randonneuse sind allerdings die Schutzbleche unzureichend. Damit Nässe und Dreck nicht auf die Füße des Fahrers und den Antrieb verteilt werden, müßte vorne mindestens ein Spritzlappen dran, hinten sollte das Blech bis unter die Kettenstreben geführt sein. M. E. gehört an eine Randonneuse auch ein kleinerer, leichter Gepäckträger, und dies erst recht an ein Pendlerrad, um nicht immer die eher supoptimale Lösung Rucksack nutzen zu müssen. Essentiell für ein Pendlerrad, was doch - Nabendymano - für die Dunkelnutzung vorgesehen ist, ist in meinen Augen auch eine StVO konforme Ausstattung mit Klingel und Reflektoren, und zwar nicht wegen der Vorschriften, sondern zum Eigenschutz. Auf die 100 g für die nötigen Plastikteile kommt es im Einsatzbereich Pendeln echt nicht an.

    Apropos Gewicht: Eine Randonneuse mit vollwertigen, abgestrebten Schutzblechen, SON-Nabendynamo, Leuchten und Frontgepäckträger lässt sich in Stahl und Alu in 10,2 kg realisieren. Luftpumpe und Pedale wurden dabei wohl mitgewogen. Rechnet man da ein gutes Kilo für die Nabenschaltung drauf, wäre das immer noch kein schweres Rad.
  5. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    Wie wurde das mit der Kettenspannung gelöst? Ist das ein halb arbeitsloses Schaltwerk, was man da halbverdeckt sehen kann?
    Es gibt extra Kettenspanner.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!