Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
"Aber ein Cinelli sollte es dann doch werden"
"Aber ein Cinelli sollte es dann doch werden"
Breitschultrige Carbongabel...
Breitschultrige Carbongabel...
...und Dura Ace Felgenbremsen
...und Dura Ace Felgenbremsen
Ritchey Evo WCS Carbon Lenker mit Supacaz Lenkerband
Ritchey Evo WCS Carbon Lenker mit Supacaz Lenkerband
Vor dem Ritchey Superlogic-Vorbau...
Vor dem Ritchey Superlogic-Vorbau...
...verarbeitet ein Wahoo Elment Bolt die Fahrdaten
...verarbeitet ein Wahoo Elment Bolt die Fahrdaten
Cinelli Strato Faster mit Shimano Dura Ace 9100 und Zipp 303 im Selbstaufbau
Cinelli Strato Faster mit Shimano Dura Ace 9100 und Zipp 303 im Selbstaufbau

Der Mann hinter Cinelli und Columbus, Antonio Colombo, ist bekennender Kunst- und Kultur-Enthusiast. Deshalb ist es bestimmt kein Zufall, dass das Cinelli-Rennrad „Strato Faster“ Namens-Anklänge an den E-Gitarren-Klassiker Fender Stratocaster hat. Ein Faible für legendäre Rennradrahmen war es auch, dass Nutzer CorsaExtraFFM aus dem Rennrad-News Forum zu seinem Cinelli Strato Faster brachte. Viel Spaß mit diesem selbst aufgebauten Renner der Woche.

Renner der Woche

Cinelli Strato Faster, Carbon, CorsaExtraFFM

Rennrad-News.de: Hallo CorsaExtraFFM. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Vor 2 Jahren habe ich mir ein altes Stahlrennrad aus den achtziger Jahren zugelegt, ein Eddy Merckx Corsa Extra. So bin ich auch auf das Forum gestoßen, bei der Recherche nach Teilen. Die Freunde, mit denen ich häufig unterwegs bin, hatten allerdings alle moderne Rennräder. Nach einiger Zeit war es also soweit, ich wollte auch etwas moderneres. Ursprünglich wollte ich ein Stahlrad mit aktuellen Komponenten. Da war dann das Cinelli Super Corsa Teil des ursprünglichen Plans. Irgendwie erschien mir das aber neben dem Eddy zu retro. Aber ein Cinelli sollte es dann doch werden, dann kam auch noch über eBay ein gutes Angebot aus UK um die Ecke. Also wurde es ein Strato Faster.

Diashow: Renner der Woche - Cinelli Strato Faster als Ergänzung zum Klassiker
"Aber ein Cinelli sollte es dann doch werden"
Breitschultrige Carbongabel...
Cinelli Strato Faster mit Shimano Dura Ace 9100 und Zipp 303 im Selbstaufbau
...verarbeitet ein Wahoo Elment Bolt die Fahrdaten
Vor dem Ritchey Superlogic-Vorbau...
Diashow starten »

"Aber ein Cinelli sollte es dann doch werden"
# "Aber ein Cinelli sollte es dann doch werden"

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Insgesamt war für mich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig, aber auch so viel Carbon wie möglich. Also habe ich mich für gute Standardteile entschieden. Nichts total exotisches, aber auch nicht unbedingt an jeder Ecke zu finden. Ich habe es an einem Abend zusammen mit einem Freund aufgebaut.

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Es hat schon zwei, drei mehr oder weniger kleine Veränderungen hinter sich. Zipp anstelle von Mavic, der Ritchey Sattel wurde durch einen von Fizik ersetzt. Aber viel mache ich nicht mehr. In fünf Jahren wird es dann gegen etwas wirklich modernes getauscht. Scheibenbremse, elektronische Schaltung, komplett versteckte Leitungen, dafür spare ich lieber jetzt.

Breitschultrige Carbongabel...
# Breitschultrige Carbongabel...
...und Dura Ace Felgenbremsen
# ...und Dura Ace Felgenbremsen

Was wiegt Dein Renner der Woche?

Laut digitaler Kofferwaage 7,2 kg inkl. Flaschenhalter, Wahoo und Pedale.

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Dieses Jahr mein erstes Rennen, am 1. Mai die mittlere Runde bei Eschborn-Frankfurt. Ansonsten nur alleine oder mit Freunden.

=> Hier findet ihr einen Bericht vom Jedermann-Rennen Eschborn-Frankfurt auf Rennrad-News

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Sportlich, aber auch noch ok für 100 km-Runden.

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Früher nur Mountain Bike, aber aus der Mitte von Frankfurt heraus bin ich persönlich mit dem Rennrad besser bedient.

Ritchey Evo WCS Carbon Lenker mit Supacaz Lenkerband
# Ritchey Evo WCS Carbon Lenker mit Supacaz Lenkerband
Vor dem Ritchey Superlogic-Vorbau...
# Vor dem Ritchey Superlogic-Vorbau...
...verarbeitet ein Wahoo Elment Bolt die Fahrdaten
# ...verarbeitet ein Wahoo Elment Bolt die Fahrdaten

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Mäßig trainiert und ambitioniert :-).

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Über die Teile- und Info-Suche für mein Eddy Merckx.

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Es ist recht einfach umzusetzen und geht sowohl in der Gruppe oder auch alleine.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Von beidem das Beste.

Cinelli Strato Faster mit Shimano Dura Ace 9100 und Zipp 303 im Selbstaufbau
# Cinelli Strato Faster mit Shimano Dura Ace 9100 und Zipp 303 im Selbstaufbau

Technische Daten: Cinelli Strato Faster, Carbon

Rahmen: Cinelli Strato Faster, Carbon
Gabel: Passend zum Rahmen, Carbon
Schalthebel: Dura Ace 9100
Umwerfer: Dura Ace 9100
Ritzelkassette / Abstufung: Dura Ace 9100 11-28
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: Dura Ace 9100 175mm 52/36
Pedale: Dura Ace 9100
Kette: Dura Ace
Bremsen: Dura Ace 9100
Laufräder: Zipp 303 Firecrest Carbon Clincher Showstopper
Reifen: Pirelli P Zero
Sattel / Sattelstütze: Fizik Antares 00 / Ritchey Superlogic
Vorbau / Lenker: 110mm Ritchey Superlogic / 42cm Ritchey Evo WCS Carbon
Lenkerband: Supacaz Fading Stars
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen): Supacaz Carbon Flaschenhalter, Fizik 00 Satteltasche, Wahoo Element Bolt

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

  1. benutzerbild

    sulka

    dabei seit 05/2009

    Cinelli hat doch ein umfangreiches Sortiment an Anbauteilen, da muß kein Ritchey dran.
  2. benutzerbild

    rr-mtb-radler

    dabei seit 02/2008

    Das schon, aber die Superlogic Teile gefallen mir schon und passen für mich ans Rad.
    Selbstredend würden dem Rad Cinelli Teile, eine Record und schöne Bora 35 auch sehr gut stehen
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    sulka

    dabei seit 05/2009

    rr-mtb-radler schrieb:

    Das schon, aber die Superlogic Teile gefallen mir schon und passen für mich ans Rad.
    Selbstredend würden dem Rad Cinelli Teile, eine Record und schöne Bora 35 auch sehr gut stehen

    Mit Campa wollte ich jetzt nicht anfangen ...
    Ja, klar sind die verbauten Ritchey Teile schick, keine Frage.
    Ich bin da wohl geschädigt, hab selbst ein Cinelli, aber ein Freund von mir hat mindestens sechs Stück und ist product-line verschärft unterwegs )
  5. benutzerbild

    tobsn

    dabei seit 04/2010

    Mag Ketchup/Mayo Räder zwar nicht, das sieht aber ganz ok aus.

    Aber warum den Pirelli dann in gelb? Gibt es doch auch in weiß und rot.

  6. benutzerbild

    CorsaExtraFFM

    dabei seit 08/2017

    Hallo!

    Erst mal danke soweit - freut mich, mein Rad hier zu sehen. Und natürlich bin ich offen für alle Arten von Kritik, sowohl negativ aber gern auch positiv

    Über ein Cinelli Finishing-Kit hatte ich auch nachgedacht, letztlich ist es aus Gewichtsgründen ausgeschieden. Würde ich es heute nochmals aufbauen kämen wahrscheinlich 3T oder ZIPP Teile ans Rad. Die Dura Ace war unter anderem eine Preisentscheidung, aber auch aufgrund der höchstwahrscheinlich unbegründete Angst vor elektronischen Komponenten. Rückblickend hätte ich eher eine SRAM Red eTap nehmen sollen.

    Wenn man sich die Social Media Auftritte von Cinelli anschaut und auch die Zusammenarbeit mit vielen amerikanischen Street Art Künstlern muss es aus meiner Sicht kein rein italiensicher Aufbau sein. Ein De Rosa oder Colnago würde ich sicher anderes aufbauen.

    Die Pirellis sind bewusst gelb, sollte ein Bruch sein und etwas Kontrast zum Rot/Weiss/Schwarz sein. Danach werden es Vittoria Corsa 2.0, dann hat sich das Thema wieder erledigt

    BG
    Leif

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!