Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Ein Diamante ist zwar vergänglich...
Ein Diamante ist zwar vergänglich...
...kann aber offensichtlich wieder zum Glitzern gebracht werden
...kann aber offensichtlich wieder zum Glitzern gebracht werden
Aufbau in der eigenen Werkstatt
Aufbau in der eigenen Werkstatt
Kann gut kombiniert werden
Kann gut kombiniert werden - Das Campa-Record 11-fach Schaltwerk wechselt die Gänge einer Ultegra-Kassette
Campagnolo Record 11-fach Ergopower
Campagnolo Record 11-fach Ergopower
Die rennmäßige Überhöhung ist geblieben
Die rennmäßige Überhöhung ist geblieben
Campagnolo Record Skeleton Bemsen  und Conti Grand Prix 4000 S Reifen
Campagnolo Record Skeleton Bemsen und Conti Grand Prix 4000 S Reifen
Das Rad wird im Training gefahren werden
Das Rad wird im Training gefahren werden
Passend zur den Schriften gewähltes Lenkerband
Passend zur den Schriften gewähltes Lenkerband
Das Oberrohr zeigt Kante
Das Oberrohr zeigt Kante
Das Basso Unterrohr
Das Basso Unterrohr - Der Hersteller fertigt als einer der wenigen die Carbonrahmen in Italien in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Betrieb (Formel 1)
Schöner Übergang zwischen Rahmen und Gabel
Schöner Übergang zwischen Rahmen und Gabel
Minimalspacer
Minimalspacer
Campa Super Record Kurbel in Kompakt-Abstufung
Campa Super Record Kurbel in Kompakt-Abstufung
Arundel Carbon-Flaschenhalter
Arundel Carbon-Flaschenhalter
Campa Chorus Werfer mit Chain Guide
Campa Chorus Werfer mit Chain Guide
Auf dem Sprung...
Auf dem Sprung...

Ein ausgedientes Renngerät wieder auf die Straße zu bringen, kann eine Herausforderung sein. Schießlich bleibt Wettbewerbseinsatz meist nicht ohne Spuren. Das Basso Diamante eines GCC-Teams war einem bekennenden Italo-Fan aus dem Rennrad-News Forum die Mühe wert. Viel Spaß mit diesem Renner der Woche, der zum Großteil mit Teilen aus 2. Hand aufgebaut wurde.

Renner der Woche

Basso Diamante, Rh 56, Carbon, mcwipf

Rennrad-News.de: Hallo mcwipf. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Das Diamante war ein Teamrad vom Team MLP-Bergstrasse. Ich bin durch Zufall über ein Vereinsmitglied an das ausrangierte Rahmenset gekommen. Mit dem Rad wurden viele Rennen gefahren, dementsprechend schlecht war der Zustand, als ich den Rahmen bekommen habe. Zum Glück konnte ich einen Lackierer finden, der die gröbsten Lackschäden ausgebessert hat. Somit erstrahlt das Diamante fast wieder in seinem ursprünglichen Glanz.

Aufbau in der eigenen Werkstatt
# Aufbau in der eigenen Werkstatt
Ein Diamante ist zwar vergänglich...
# Ein Diamante ist zwar vergänglich...
...kann aber offensichtlich wieder zum Glitzern gebracht werden
# ...kann aber offensichtlich wieder zum Glitzern gebracht werden

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Basso war damals Sponsor von diesem Rennteam, die Räder wurden extra dafür lackiert. Diese Sonderlackierung gab es so offiziell nicht zu kaufen. Als Italo-Fan kann ich bei so einer Gelegenheit natürlich nicht nein sagen. Ziel war es, das ausgediente Renngerät wieder auf die Straße zu bringen. Da es sich um einen ungeplanten Kauf handelte, musste ich beim Aufbau allerdings deutlich auf das Budget achten. So war die Vorgabe so viel Teile wie möglich aus dem eigenen Bestand zu verbauen, und Zukäufe so gut es geht mit Gebrauchtteilen. Deswegen habe ich z.B. auch auf den obligatorischen Basso-Vorbau verzichtet. Das Endergebnis sollte dann aber wenn möglich doch nicht nach Bastelbude aussehen, daher hat sich der Aufbau auch fast das ganze Jahr über hingezogen.

Campa Super Record Kurbel in Kompakt-Abstufung
# Campa Super Record Kurbel in Kompakt-Abstufung
Kann gut kombiniert werden
# Kann gut kombiniert werden - Das Campa-Record 11-fach Schaltwerk wechselt die Gänge einer Ultegra-Kassette

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Vorerst sind keine weiteren Umbauten geplant. Eventuell werden die Laufräder je nach Einsatz angepasst.

Was wiegt Dein Renner der Woche?

7,1 Kg

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten

Das Rad wurde erst vor wenigen Tagen fertig. Ausser einer kurzen Testrunde hatte ich leider noch keine Gelegenheit es ausgiebig zu fahren. Es wird aber ganz normal als Trainingsrad genutzt werden.

Schöner Übergang zwischen Rahmen und Gabel
# Schöner Übergang zwischen Rahmen und Gabel
Das Oberrohr zeigt Kante
# Das Oberrohr zeigt Kante
Das Basso Unterrohr
# Das Basso Unterrohr - Der Hersteller fertigt als einer der wenigen die Carbonrahmen in Italien in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Betrieb (Formel 1)

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Reinrassiger Racer!

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Ursprünglich komme ich aus der MTB-Ecke. Habe vor ca. 15 Jahren mit dem Rennrad angefangen, um meine Kondition zu verbessern. Mittlerweile fahre ich fast ausschliesslich Rennrad.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Hobbylusche 😀

Die rennmäßige Überhöhung ist geblieben
# Die rennmäßige Überhöhung ist geblieben
Das Rad wird im Training gefahren werden
# Das Rad wird im Training gefahren werden

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Irgendwann hier gelandet.

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Rennradfahren ist mein Sport. Rennräder sind meine Leidenschaft.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Ich bin techn. Neuerungen gegenüber grundsätzlich aufgeschlossen. Muss aber auch nicht unbedingt immer das neueste im Keller stehen haben. Ältere Räder, gerade Italiener, finde ich optisch schon schön. Fahren möchte ich allerdings keins.

Basso Diamante team MLP-Bergstraße, restauriert
# Basso Diamante team MLP-Bergstraße, restauriert - Campagnolo Record 11-fach, Zipp 303 Firecrest Clincher Laufradsatz, 7,1 kg

Technische Daten: Basso Diamante, Rh 56, Carbon

Rahmen: Basso Diamante, Rh 56, Carbon
Gabel: Basso, Carbon
Schalthebel: Campagnolo Record 11s
Umwerfer: Campagnolo Chorus
Ritzelkassette / Abstufung: Shimano Ultegra 6800, 11-28
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: Campagnolo Super Record, 50-34, Ultra-Torque
Pedale: Look KEO Carbon
Kette: Shimano Dura Ace 11-fach
Bremsen: Campagnolo Skeleton Dual Pivot
Laufräder: Zipp 303 Firecrest Carbon Clincher
Reifen: Continental GP4000S in 23 mm
Sattel / Sattelstütze: Specialized Toupe Pro Carbon 143 mm / Basso
Vorbau / Lenker: PRO PLT -11° 110mm / Ritchey Pro EvoCurve 400 mm
Lenkerband: Basso Kork
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen): Sonderlackierung Team MLP-Bergstrasse, Arundel Carbon-Flaschenhalter

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

  1. benutzerbild

    Pedalierer

    dabei seit 02/2006

    Sehr schönes Rad! Gratulation

    Den Bildltitel „Der Hersteller fertigt als einer der wenigen die Carbonrahmen in Italien“ kann man so nicht stehen lassen – mir fallen auf die Schnelle ein: Legend, SARTO, Tommasini, WR Compositi, Casati, De Rosa und Colnago bei den gemufften und da gibts bestimmt noch einige mehr de mir jetzt nicht einfallen und noch mehr die Sarto so beliefert und die unter anderem Label noch vetrieben werden.
  2. benutzerbild

    evilrogi

    dabei seit 09/2006

  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Cäcilieaner

    dabei seit 01/2015

    sehr gelungener Aufbau mit einer toller Geschichte.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!