Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Neu in 2020: Radon Vaillant Disc mit SRAM Force eTap AXS 2x12-Gruppe für 3.299 €
Neu in 2020: Radon Vaillant Disc mit SRAM Force eTap AXS 2x12-Gruppe für 3.299 €
Der AXS 12-fach Antriebsstrang mit eigener Kette...
Der AXS 12-fach Antriebsstrang mit eigener Kette...
...und vorteilhaft  eng gestufter Kassette in den "schnellen" Gängen
...und vorteilhaft eng gestufter Kassette in den "schnellen" Gängen
Radon setzt mit Ausnahme des Vaillant auf 28 mm breite Reifen; bei den Laufrädern gab es einige Änderungen
Radon setzt mit Ausnahme des Vaillant auf 28 mm breite Reifen; bei den Laufrädern gab es einige Änderungen
Alle Radon Rennräder für 2020 haben 50-34 Kurbeln und 11-34 Kassetten – ausgenommen natürlich das Vaillant mit SRAM-Gruppe
Alle Radon Rennräder für 2020 haben 50-34 Kurbeln und 11-34 Kassetten – ausgenommen natürlich das Vaillant mit SRAM-Gruppe
Das Vaillant will mit Rohrquerschnitten im Kamm-Tail-Profil dem Wind weniger Angriffsfläche bieten – hier das Vaillant 9.0 mit Shimano Ultegra 2x11
Das Vaillant will mit Rohrquerschnitten im Kamm-Tail-Profil dem Wind weniger Angriffsfläche bieten – hier das Vaillant 9.0 mit Shimano Ultegra 2x11
Radon Vaillant 8.0:  Aero-Allrounder mit Shimano 105 2x11 und 8,3 kg Gewicht
Radon Vaillant 8.0: Aero-Allrounder mit Shimano 105 2x11 und 8,3 kg Gewicht
Radon Vaillant Disc 10 mit SRAM Force eTap AXS und 7,9 kg Gewicht
Radon Vaillant Disc 10 mit SRAM Force eTap AXS und 7,9 kg Gewicht
Abgeflachte Aero-Lenker gibt es an allen Modellen
Abgeflachte Aero-Lenker gibt es an allen Modellen
Mavic Cosmic Elite Semi-Hochprofil-Laufräder sind dem Top-Modell vorbehalten
Mavic Cosmic Elite Semi-Hochprofil-Laufräder sind dem Top-Modell vorbehalten
Neue Farbe für das Radon Spire 2020 – uns gefällt es...
Neue Farbe für das Radon Spire 2020 – uns gefällt es...
Das Spire 8.0 kommt jetzt mit einem Mix aus Ultegra und 105
Das Spire 8.0 kommt jetzt mit einem Mix aus Ultegra und 105
Das Spire ist das Endurance-Rennrad im Programm
Das Spire ist das Endurance-Rennrad im Programm
Das Spire Disc 9.0 wartet mit...
Das Spire Disc 9.0 wartet mit...
...DT Swiss Laufrädern und Continental GP5000 Reifen auf
...DT Swiss Laufrädern und Continental GP5000 Reifen auf
Das Radon R1 Ultegra 2x11 ist das Top-Modell der Alu-Rahmen basierten Baureihe und kostet 1.599 € (9,0 kg)
Das Radon R1 Ultegra 2x11 ist das Top-Modell der Alu-Rahmen basierten Baureihe und kostet 1.599 € (9,0 kg)
Darunter rangiert das R1 mit Shimano 105 2x11 für 1.299 € (9,2 kg)
Darunter rangiert das R1 mit Shimano 105 2x11 für 1.299 € (9,2 kg)
Das R1 mit Tiagra 2x10 sieht erwachsen aus und kostet 1.099 € (9,7 kg)
Das R1 mit Tiagra 2x10 sieht erwachsen aus und kostet 1.099 € (9,7 kg)
Das R1 105...
Das R1 105...
...mit leicht sportlicher Sitzposition
...mit leicht sportlicher Sitzposition
Am R1 Tiagra sind die Farbakzente blau...
Am R1 Tiagra sind die Farbakzente blau...
...die Tiagra-Hebel schalten hinten ein Ritzel weniger
...die Tiagra-Hebel schalten hinten ein Ritzel weniger
Auch die Bremsscheiben unterscheiden sich zwischen 105er...
Auch die Bremsscheiben unterscheiden sich zwischen 105er...
...und Tiagra
...und Tiagra

Radon hat seine Rennrad-Modelle für 2020 veröffentlicht: Mit dabei ist eine neue Variante des Aero-Allrounders Vaillant mit SRAM Force eTap AXS-Gruppe für 3.299 €. Im Einsteiger-Bereich geht der Bonner Direktanbieter mit dem neuen Radon R1 mit Shimano Tiagra an den Start. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Radon 2020: Rennradmodelle im Überblick

  • Vaillant 10.0 Disc mit SRAM Force Etap AXS 2×12, 3.299 €
  • Vaillant 9.0 Shimano Ultegra 2×11, 2.499 €
  • Vaillant 8.0 Shimano 105 2×11, 1.999 €
  • Spire Disc 9.0 Shimano Ultegra 2×11, 2.499 €
  • Spire Disc 8.0 Shimano 105 2×11, 1.999 €
  • R1 Disc Ultegra 2×11, 1.599 €
  • R1 Disc 105 2×11, 1.299 €
  • R1 Disc Tiagra 2×10, 1.099 €
  • Verfügbar ab sofort
  • Infos https://www.radon-bikes.de/

Diashow: Radon 2020: Mehr Rennrad im High-end und Einstiegsbereich
Das Spire 8.0 kommt jetzt mit einem Mix aus Ultegra und 105
Radon setzt mit Ausnahme des Vaillant auf 28 mm breite Reifen; bei den Laufrädern gab es einige Änderungen
Auch die Bremsscheiben unterscheiden sich zwischen 105er...
Das Spire Disc 9.0 wartet mit...
...DT Swiss Laufrädern und Continental GP5000 Reifen auf
Diashow starten »

Neu in 2020: Radon Vaillant Disc mit SRAM Force eTap AXS 2x12-Gruppe für 3.299 €
# Neu in 2020: Radon Vaillant Disc mit SRAM Force eTap AXS 2x12-Gruppe für 3.299 €

Der AXS 12-fach Antriebsstrang mit eigener Kette...
# Der AXS 12-fach Antriebsstrang mit eigener Kette...
...und vorteilhaft  eng gestufter Kassette in den "schnellen" Gängen
# ...und vorteilhaft eng gestufter Kassette in den "schnellen" Gängen

Radon hat seine Rennradmodell-Palette für 2020 einer Überarbeitung unterzogen. Neu hinzu gekommen ist am oberen Ende ein Top-Modell des Aero-Allrounder Vaillant. Am unteren Ende des Preisbereichs markiert das neue Radon R1 Tiagra den Einstieg in die Radon-Rennradwelt für 1.099 €. Das Radon Spire Disc 2020 wartet mit frischen Farben und einer Einstiegsvariante mit 105er-Gruppe auf, für die allerdings der Preis der 2019er Ultegra-Modelles aufgerufen wird. Traditionell gibt es bei Radon die Vorsaison-Modelle vor und zur Einführung der neuen Bikes zu reduzierten Preisen – das 2019er Vaillant Disc mit Shimano 105 ist derzeit etwa für 1.549 € zu haben. Laut Radon blieben die Rahmen des Spire und Vaillant beim Modellwechsel technisch unverändert. Ein Blick auf die Ausstattungslisten zeigt jedoch aufgewertete Pakete.

Radon setzt mit Ausnahme des Vaillant auf 28 mm breite Reifen; bei den Laufrädern gab es einige Änderungen
# Radon setzt mit Ausnahme des Vaillant auf 28 mm breite Reifen; bei den Laufrädern gab es einige Änderungen
Alle Radon Rennräder für 2020 haben 50-34 Kurbeln und 11-34 Kassetten – ausgenommen natürlich das Vaillant mit SRAM-Gruppe
# Alle Radon Rennräder für 2020 haben 50-34 Kurbeln und 11-34 Kassetten – ausgenommen natürlich das Vaillant mit SRAM-Gruppe

Interessante Details: Radon setzt bei allen Rennrad-Modellen konsequent auf 50-34 Kompaktkurbeln, gepaart mit 11-34er Kassetten am Hinterrad. Für Bergtauglichkeit ist also gesorgt. Den Titel leichtestes Radon Rennrad 2020 teilen sich mit jeweils 7,9 kg das Vaillant Disc 10.0 mit SRAM Force AXS und das Spire Disc, das allerdings 800 € günstiger ist als der leichte Aero-Allrounder. Fast alle Rennräder rollen zudem auf 28 mm-Reifen, nur beim Vaillant sind es 25 mm.

Radon Vaillant 2020

Nur mit moderaten Änderungen geht das Radon Vaillant ins Modelljahr 2020 – zumindest bei den Shimano ausgestatteten Rädern. Hier gibt es vor allem bei den Laufrädern einen Wechsel, der das 2019er Modell nicht “alt aussehen lässt”. Ein Aero-Allround-Rennrad mit der elektronischen SRAM Force eTap AXS 2×12-Gruppe im Preisbereich von 3.300 € wie das Vaillant 2020 findet man derzeit nicht oft. Hier die Modelle im Überblick.

Das Vaillant will mit Rohrquerschnitten im Kamm-Tail-Profil dem Wind weniger Angriffsfläche bieten – hier das Vaillant 9.0 mit Shimano Ultegra 2x11
# Das Vaillant will mit Rohrquerschnitten im Kamm-Tail-Profil dem Wind weniger Angriffsfläche bieten – hier das Vaillant 9.0 mit Shimano Ultegra 2x11
Radon Vaillant 8.0:  Aero-Allrounder mit Shimano 105 2x11 und 8,3 kg Gewicht
# Radon Vaillant 8.0: Aero-Allrounder mit Shimano 105 2x11 und 8,3 kg Gewicht
Abgeflachte Aero-Lenker gibt es an allen Modellen
# Abgeflachte Aero-Lenker gibt es an allen Modellen
Mavic Cosmic Elite Semi-Hochprofil-Laufräder sind dem Top-Modell vorbehalten
# Mavic Cosmic Elite Semi-Hochprofil-Laufräder sind dem Top-Modell vorbehalten

Ausstattung

 RADON Vaillant 8.0RADON Vaillant 9.0RADON Vaillant 10.0
Preis1.999 €2.499 €3.299 €
Gewicht8,3 kg8,0 kg7,9 kg
GrößenXS / S / M / L / XL XS / S / M / L / XL XS / S / M / L / XL
RahmenCarbonCarbonCarbon
GabelRadon Vaillant Disc Full CarbonRadon Vaillant Disc Full CarbonRadon Vaillant Disc Full Carbon
VorbauNewmen Evolution 4sNewmen Evolution 4sNewmen Evolution 4s
LenkerNewmen Advanced Carbon Wing barNewmen Advanced Carbon Wing barNewmen Advanced Carbon Wing bar
SattelstützeVaillant CarbonVaillant CarbonVaillant Carbon
SattelSelle Italia SLFizik Antares R7Fizik Antares R7
SchalthebelShimano 105, 2x11Shimano Ultegra, 2x11SRAM Force Etap AXS HRD, 2x12
BremsenShimano 105, 160mmShimano Ultegra, 160mmSRAM Force Etap AXS Disc, 160mm
SchaltwerkShimano 105, 11-speedShimano Ultegra, 11-speedSRAM Force Etap AXS, 12-speed
Kurbel, AbstufungShimano 105, 50/34TShimano Ultegra, 50/34TSRAM Force D1, 48/35T
KassetteShimano 105, 11-34TShimano Ultegra, 11-34TSRAM Force, 10-33T
ReifenContinental Grand Sport Race SL, 28 x 25mmContinental Grand Prix 5000, 28 x 25mmContinental Grand Prix 5000, 28 x 25mm
LaufradsatzFulcrum Racing 66 DBFulcrum Racing 400 DBMavic Cosmic Elite Disc
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Radon Spire 2020

Beim Radon Spire hat sich im Modelljahr 2020 ebenfalls etwas getan. Das technisch unveränderte Carbon-Rahmen- und Gabel-Set kommt in neuen Farben, uns gefällt die eine Abkehr vom hellen Mattblau des Vorgängers gut. Das Einstiegsmodell des Endurance-Roadbikes mit dem Kürzel 8.0 kommt jetzt mit Shimano 105 statt bisher Ultegra – schwerer wurde es dadurch nicht, wie ein Blick auf unseren Test des Vorgängers zeigt. Wie beim Vaillant gibt es einen Wechsel beim Laufradsatz – aber hier zum Vorteil des 2020er Modells von Mavic Aksium auf Fulcrum 900 DB.

Unser Test des 2019er Radon Spire Disc 9.0 mit Shimano Ultegra

Neue Farbe für das Radon Spire 2020 – uns gefällt es...
# Neue Farbe für das Radon Spire 2020 – uns gefällt es...
Das Spire 8.0 kommt jetzt mit einem Mix aus Ultegra und 105
# Das Spire 8.0 kommt jetzt mit einem Mix aus Ultegra und 105
Das Spire Disc 9.0 wartet mit...
# Das Spire Disc 9.0 wartet mit...
...DT Swiss Laufrädern und Continental GP5000 Reifen auf
# ...DT Swiss Laufrädern und Continental GP5000 Reifen auf

Das Radon Spire 9.0 kommt nach wie vor mit kompletter Shimano Ultegra 2×11-Gruppe. Hier gibt es nun DT Swiss P1800 statt Mavic Ksyrium Elite Laufräder, die das Rad etwas schwerer machen als den Vorgänger, jedenfalls ausweislich der Gewichtsangabe von Radon, die 0,2 kg höher liegt. Newmen Carbon-Komponenten werten die Ausstattung auf.

Ausstattung

ModellRADON Spire 8.0RADON Spire 9.0
Preis1.999 €2.499 €
Gewicht8,6 kg7,9 kg
Größen48/ 51 / 54 / 57 / 60 / 6348/ 51 / 54 / 57 / 60 / 63
RahmenCarbonCarbon
GabelRadon Spire Disc Full CarbonRadon Spire Disc Full Carbon
VorbauLevel Nine RaceNewmen Evolution 4s
LenkerLevel Nine Wing RaceNewmen Advanced Carbon Wing bar
SattelstützeLevel Nine Race, 27.2 x 350mmNewmen Advanced Carbon, 27.2 x 350mm
SattelSelle Italia SLFizik Antares R7
SchalthebelShimano 105, 2x11Shimano Ultegra, 2x11
BremsenShimano 105, 160mmShimano Ultegra, 160mm
SchaltwerkShimano 105, 11-speedShimano Ultegra, 11-speed
Kurbel, AbstufungShimano 105, 50/34TShimano Ultegra, 50/34T
Kassette, AbstufungShimano 105, 11-34TShimano Ultegra, 11-34T
ReifenContinental Grand Sport Race SL, 28-622Continental Grand Prix 5000, 28-622
LaufradatzFulcrum Racing 900 DBDT Swiss P1800 Spline Disc
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Radon R1 2020

Das Radon R1 mit Aluminiumrahmen und Vollcarbon-Gabel ist traditionell das Rennrad mit dem besten Verhältnis von Ausstattungsniveau zu Preis bei Radon. 2020 kommt es als Disc-Modell. Seine vergleichsweise sportliche Geometrie (der STR-Wert in 56 cm liegt bei 1,44) verleiht ihm dabei eine gewisse Sonderstellung im Einstiegs-Segment. Mit 6 Rahmengrößen gibt es ein gutes Spektrum für kleine und große Fahrer. Neu ist 2020 eine Variante mit Shimano Tiagra 2×10-Gruppe für 1.099 €. Das Ultegra-Modell gibt es für 1.599 €. Die Reifenwahl von Continental Ultra Sport in 28 mm verspricht gesteigerten Komfort bei recht gutem Leichtlauf.

Das Radon R1 Ultegra 2x11 ist das Top-Modell der Alu-Rahmen basierten Baureihe und kostet 1.599 € (9,0 kg)
# Das Radon R1 Ultegra 2x11 ist das Top-Modell der Alu-Rahmen basierten Baureihe und kostet 1.599 € (9,0 kg)
Darunter rangiert das R1 mit Shimano 105 2x11 für 1.299 € (9,2 kg)
# Darunter rangiert das R1 mit Shimano 105 2x11 für 1.299 € (9,2 kg)
Das R1 mit Tiagra 2x10 sieht erwachsen aus und kostet 1.099 € (9,7 kg)
# Das R1 mit Tiagra 2x10 sieht erwachsen aus und kostet 1.099 € (9,7 kg)
Das R1 105...
# Das R1 105...
...mit leicht sportlicher Sitzposition
# ...mit leicht sportlicher Sitzposition
Am R1 Tiagra sind die Farbakzente blau...
# Am R1 Tiagra sind die Farbakzente blau...
...die Tiagra-Hebel schalten hinten ein Ritzel weniger
# ...die Tiagra-Hebel schalten hinten ein Ritzel weniger
Auch die Bremsscheiben unterscheiden sich zwischen 105er...
# Auch die Bremsscheiben unterscheiden sich zwischen 105er...
...und Tiagra
# ...und Tiagra

Ausstattung

 RADON R1 TiagraRADON R1 105RADON R1 Ultegra
Preis 1.099 €1.299 €1.599 €
Gewicht9,5 kg9,2 kg9,0 kg
Größen50 / 53 / 56 / 58 / 60 / 63 50 / 53 / 56 / 58 / 60 / 63 50 / 53 / 56 / 58 / 60 / 63
RahmenAluminiumAluminiumAluminium
GabelRadon R1 Disc Full CarbonRadon R1 Disc Full CarbonRadon R1 Disc Full Carbon
VorbauLevel Nine RaceLevel Nine RaceLevel Nine Race
LenkerLevel Nine Wing RaceLevel Nine Wing RaceLevel Nine Wing Race
SattelstützeLevel Nine Race, 27.2 x 350mmLevel Nine Race, 27.2 x 350mmLevel Nine Race, 27.2 x 350mm
SattelSelle Royal AsphaltSelle Royal AsphaltSelle Royal Asphalt
SchalthebelShimano Tiagra, 2x10Shimano 105, 2x11Shimano Ultegra, 2x11
BremsenShimano Tiagra, 160mmShimano 105, 160mmShimano Ultegra, 160mm
SchaltwerkShimano Tiagra, 10-speedShimano 105, 11-speedShimano Ultegra, 11-speed
Kurbel, AbstufungShimano Tiagra, 50/34TShimano 105, 50/34TShimano Ultegra, 50/34T
Kassette, AbstufungShimano Tiagra, 11-34TShimano 105, 11-34TShimano Ultegra, 11-34T
ReifenContinental Ultra Sport 2c Draht, 28-622Continental Ultra Sport 2c Draht, 28-622Continental Grand Sport Race SL, 28-622
LaufradsatzAlex Rims / JoytechMavic Aksium DiscFulcrum Racing 900 DB

Was sagt ihr zum Radon Modellprogramm für 2020?


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2020 auf Rennrad-News:

Infos: Radon, Redaktion/ Fotos: Radon
  1. benutzerbild

    ForG

    dabei seit 09/2017

    Optisch sehr gelungene Carbonrenner, Glückwunsch an RADON!
  2. benutzerbild

    2Burgen

    dabei seit 11/2009

    Ist etwas über die Rahmengewichte bekannt?
  3. benutzerbild

    resuah.rapsak

    dabei seit 09/2019

    Schwerer als das 2019er Modell

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!