Es ist Samstag, der 04. April 2020. Der Winterpokal ist vorbei. Müde fristen Rennradfahrer und Rennradfahrerinnen zuhause ein hoffnungsloses, sportfreies Dasein, das so langsam zerfließt wie die Uhren aus Dalís berühmten Gemälde. Kein Punktesammeln mehr, es ist vorbei. Der Winterpokal ist Geschichte.

Und dabei wäre es doch gerade jetzt in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen schön, sich weiterhin zu motivieren und fit zu halten. Sorgen sonst im Frühling der schöne Manfred mit den gestählten Waden oder die keck zuzwinkernde Carola für einen Extra-Motivationsboost auf der wöchentlichen Gruppenrunde, so grau und trist sind die vorsichtigen Solo-Ausfahrten und Fitness-Wohnzimmer-Sessions dieser Zeit.

DOCH NICHT MIT UNS.

Wir denken mit. Wir sind progressiv. Wir sind Q. Q wie Quarantäne: Willkommen zum Q-Cup!

Mit dem neuen Cup, der seine Ursprünge im scheidenden Winterpokal hat und wie dieser auf allen unseren drei Plattformen MTB-News, Rennrad-News und eMTB-News stattfinden wird, möchten wir euch noch einmal einen Motivations-Anschub für die kommenden drei Monate geben. Punkte sammeln, auch bei warmem Wetter! Und vor allem: richtig punkten mit Alternativsportarten, die auch drinnen gut funktionieren.

Denn (fast) alles ist wie beim Winterpokal. Nur das Punkteschema ändert sich, um für zusätzliche Motivation zu sorgen. Alle Funktionen und Herangehensweisen funktionieren wie sonst auch: Gründet Teams, holt alleine Punkte in der Rangliste, tragt eure Strava-Punkte direkt ein – alles ist möglich!

Damit auch die Solosportler, die zuhause ihr Workout durchführen möchten, angesichts der tristen 2 Punkte aus dem Winterpokal neu motiviert werden, gilt im Q-Cup nun für alle Sportarten: 1 Punkt für 15 Minuten – egal ob Radfahren, Rudern, Laufen oder Klettern. Und da kommen wir auch schon zu den …

Q-Cup Regeln

Zeitraum

Der Q-Cup startete am 31.03.2020 und endet am 30.06.2020 (Punkte ab dem 31.03.2020 können nachgetragen werden)

Punktevergabe

Pro 15-minütiger Sport-Einheit 1 Punkt. Beispiel 1: 1 Stunde Rad = 4 Punkte (egal ob MTB, Cross, Rolle oder Rennrad). Beispiel 2: 5 Stunden Rad = 20 Punkte (d. h.: kein Limit!).

Teams, Favoriten und Gruppen

Bis zu fünf Leute können sich in einem Team zusammenschließen. Jeder kann dabei nur in einem Team Mitglied sein. Wichtiger Unterschied zum Winterpokal: Teams können jederzeit gebildet werden und haben kein 2-Wochen-Limit.

Die Favoriten und Gruppen wurden vom bisherigen Winterpokal übernommen.

Egal ob Fitness-Runde zuhause …
# Egal ob Fitness-Runde zuhause …
… oder entspannte Runde alleine durch den Wald
# … oder entspannte Runde alleine durch den Wald - der Q-Cup sorgt hoffentlich für ordentlich Motivation!

Sonstiges

Ändern von Einträgen ist nur einmal möglich. Die Änderung kann nur innerhalb von 24 Stunden nach Eintragung erfolgen. Einträge können bis zu vier Wochen (28 Tage) nachgetragen werden. Nach dem Ende des Q-Cups am 30.06.2020 habt ihr allerdings nur noch 3 Tage Zeit, eure Einträge zu machen (ebenfalls bis maximal vier Wochen in die Vergangenheit). Danach geht nichts mehr.

Wenn jemand betrügt oder es versucht und das herauskommt, werden ihm die Punkte, die er durch den Betrug bekommen wollte, von der Gesamtpunktzahl abgezogen!

Es gibt im Forum ein Thema zum Quarantäne-Cup: Hier bist du zum Diskutieren eingeladen!

Du willst ein Team gründen? Dazu gibt es auch im Q-Cup eine eigene Team-Seite. Du findest sie hier.


Der Q-Cup ist da. Tausende Biker erhalten auf einmal wieder neuen Schwung. Der Blutdruck steigt. Die müden Glieder schießen, vom Abstützen auf dem Fliesentisch im Wohnzimmer schon wundgelegen, in die Höhe wie Asterix, nachdem er den ersten Tropfen Zaubertrank gekostet hat. Die Motivation ist zurück. Und das findet sogar der schöne Manfred gut.

Willkommen beim Q-Cup: qcup.rennrad-news.de

Na, seid ihr dabei?

  1. benutzerbild

    thomaspan

    dabei seit 10/2008

    JNL schrieb:

    Müde fristen tausende Rennradfahrer und Rennradfahrerinnen zuhause ein hoffnungsloses, sportfreies Dasein.


    ???

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!