Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Johannes in Tokyo setzt sein Prova Mostro standesgemäß für Touren ein
Johannes in Tokyo setzt sein Prova Mostro standesgemäß für Touren ein
Titanrahmen mit poliertem Logo des Erbauers
Titanrahmen mit poliertem Logo des Erbauers
Auch der Hinweis auf den Wekrstoff darf nicht fehlen
Auch der Hinweis auf den Wekrstoff darf nicht fehlen
Die Lackierung für Rahmen und Gabel stammt von mir Design
Die Lackierung für Rahmen und Gabel stammt von mir Design
Der Antriebsstrang im Mullet-Built kommt von SRAM
Der Antriebsstrang im Mullet-Built kommt von SRAM
Prova Mostro Titan Gravelbike mit SRAM Red eTap AXS 1x12 Gruppe
Prova Mostro Titan Gravelbike mit SRAM Red eTap AXS 1x12 Gruppe
Der Rahmen bietet Platz für Reifen bis 50 mm in 700c
Der Rahmen bietet Platz für Reifen bis 50 mm in 700c
Die Ausfall-Enden aus Titan sind eine Augenweide
Die Ausfall-Enden aus Titan sind eine Augenweide
0607E137-5F55-42F6-A038-BE2F99A49249
0607E137-5F55-42F6-A038-BE2F99A49249

Die Bikes von Custom Rahmenbauer Prova Cycles aus Australien haben hierzulande garantierten Exotenstatus. Neben der Entfernung zum Fertigungsort Australien dürfte auch die Bauart der technisch hochgezüchteten Unikate eine Rolle spielen und der damit verbundene Preis. So setzt Prova Cycles – ähnlich wie die gefeierten Rahmenbauer von Bastion Cycles – 3D-Druck für Verbindungsstücke ein und baut auf edle Materialkombinationen wie Titan und Carbon. Forums-Nutzer Johannes in Tokyo hat sein Titan Gravel Bike in Australien beauftragt. Das schaffte es mit einem besonderen Design nicht nur auf die Referenz-Seite des Herstellers, sondern wurde auch zum Renner der Woche gewählt. Viel Spaß mit dem Prova Mostro Titan Gravel Bike.

Renner der Woche

Prova Mostro, Custom, Titanium, Lackierung von mir designed , Johannes in Tokyo

Rennrad-News.de: Hallo Johannes in Tokyo. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Ich bin durch Recherchen im Netz auf Prova Cycles gestoßen und fand die Rahmen sofort super interessant und schön! Zufälligerweise hatte ich einen Urlaub in Australien geplant und so kam alles zusammen. Ich wollte ein robustes Gravel Bike mit dem man auch den einen oder anderen einfachen Trail befahren kann. Durch den gewählten Antrieb lässt sich jede Steigung fahren, aber auch in der Ebene passt es noch.

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Die Kombination aus modernen Fertigungsmethoden ( 3D Druck für die Ausfallenden und Chainstay-Yoke) und Bauteilen und der klassischen Herstellung von Hand.

Diashow: Renner der Woche: Prova Mostro Custom Titan Gravel Bike
Johannes in Tokyo setzt sein Prova Mostro standesgemäß für Touren ein
Der Rahmen bietet Platz für Reifen bis 50 mm in 700c
0607E137-5F55-42F6-A038-BE2F99A49249
Die Ausfall-Enden aus Titan sind eine Augenweide
Die Lackierung für Rahmen und Gabel stammt von mir Design
Diashow starten »

Johannes in Tokyo setzt sein Prova Mostro standesgemäß für Touren ein
# Johannes in Tokyo setzt sein Prova Mostro standesgemäß für Touren ein

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Erstmal soll alles so bleiben.

Was wiegt Dein Renner der Woche?

Ich habe ihn nicht gewogen.

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Eigentlich überall, ich möchte nächstes Jahr den einen oder anderen Bikepacking Trip damit machen.

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Liegt satt, hoher Komfort.

Titanrahmen mit poliertem Logo des Erbauers
# Titanrahmen mit poliertem Logo des Erbauers
Auch der Hinweis auf den Wekrstoff darf nicht fehlen
# Auch der Hinweis auf den Wekrstoff darf nicht fehlen
Die Lackierung für Rahmen und Gabel stammt von mir Design
# Die Lackierung für Rahmen und Gabel stammt von mir Design
Der Antriebsstrang im Mullet-Built kommt von SRAM
# Der Antriebsstrang im Mullet-Built kommt von SRAM

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Über Freunde.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Freizeitfahrer.

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Durch meinen MTB-News Account.

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Die Möglichkeit Neuland zu erkunden. Ich kann vor meiner Tür los fahren.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Immer das Neueste.

Prova Mostro Titan Gravelbike mit SRAM Red eTap AXS 1x12 Gruppe
# Prova Mostro Titan Gravelbike mit SRAM Red eTap AXS 1x12 Gruppe
Der Rahmen bietet Platz für Reifen bis 50 mm in 700c
# Der Rahmen bietet Platz für Reifen bis 50 mm in 700c
Die Ausfall-Enden aus Titan sind eine Augenweide
# Die Ausfall-Enden aus Titan sind eine Augenweide

Technische Daten: Prova Mostro, Custom, Titanium, Lackierung von mir Design

Rahmen: Prova Mostro, Custom, Titanium
Gabel: Enve Gravel, Carbon
Schalthebel: Sram Red Etap AXS 1×12
Umwerfer: kein Umwerfer
Ritzelkassette / Abstufung: SRAM Eagle AXS 10-52
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: Sram Red 1x 42T, Chris King T47
Pedale: Shimano XTR
Kette: Sram XX1
Bremsen: Sram Red
Laufräder: Chris King/White Industries
Reifen: WTB Venture 700x50c
Sattel / Sattelstütze: Rock Shox AXS Dropper-Post
Vorbau / Lenker: Enve , 70mm
Lenkerband: Enve
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen):

0607E137-5F55-42F6-A038-BE2F99A49249
# 0607E137-5F55-42F6-A038-BE2F99A49249

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

Wie gefällt euch der Renner der Woche?

Fragen: Jan Gathmann / Fotos: privat
  1. benutzerbild

    Nohandsmom

    dabei seit 01/2016

    Zum Rad: Hab es vll überlesen, sind die Rohre konifiziert, oder sind das die verbreiteten, ahem, Hydraulikleitungen?

    @snowdriver: Eine Blondine ist eine Frau mit blondem Haar. Da steckt keine Bewertung drin.
  2. benutzerbild

    Oseki

    dabei seit 02/2016

    Eine Blondine ist eine Frau mit blondem Haar. Da steckt keine Bewertung drin.

    Beim Lesenden offensichtlich schon, hmm 🙄
  3. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    Beim Lesenden offensichtlich schon, hmm 🙄
    Dann muss ich da wohl nomma bei:
    Die Verwendung, Bedeutung und der gesellschaftliche Kontext von Begriffen scheint hier zuweilen nur bei Bedarf auf Sensibilitäten zu stoßen. Daran störe wiederum ich mich, gerade wenn ich an die aufgemachten Fässer der vergangenen Monate - mit all ihren Untiefen – denke.
    Aber persönliche Maßstäbe sind sehr scheue Rehe auf der Lichtung der Referenzwerte.

    Gutes Nächtle
  4. benutzerbild

    dedieter

    dabei seit 09/2018

    Ach was...

    gute Nacht.
  5. benutzerbild

    Nohandsmom

    dabei seit 01/2016

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!