Zeitfahr-Europameister Victor Campenaerts wird sich demnächst an die Stunde wagen. Mit dem HJC Adwatt kommt der TT Aerohelm, den der Belgier mit entwickelt hat, jetzt auf den Markt. Die Infos.

HJC Adwatt TT-Helm Infos

  • Aerodynamisches Design
  • Venturi-Effekt zur Belüftung
  • Größen XS/S 54-56 cm , M/L 57-59 cm, / XL/XXL 60-63 cm
  • Gewicht 280 (±10) g* / 340g (±10) g- inkl. Schild
  • Schutznormen CE, EN 1078
  • Preis 349 €
  • Verfügbar April 2019
  • Infos www.hjcsports.com
Den neuen Adwatt gibt es in Schwarz...
# Den neuen Adwatt gibt es in Schwarz...
...oder Weiß
# ...oder Weiß

Mit dem Adwatt stellt Helmhersteller HJC einen neuen Zeitfahrhelm vor, der basierend auf der Erfahrung in der Produktion von Motorradhelmen und in Zusammenarbeit mit Victor Campenaerts entwickelt wurde. Der Belgier Campenaerts fährt für das Team Lotto-Soudal und ist Europameister im Zeitfahren. Im April will er versuchen, in Mexiko einen neuen Stundenweltrekord aufzustellen.

Die Form wurde laut HJC im eigenen Windkanal optimiert
# Die Form wurde laut HJC im eigenen Windkanal optimiert
Das Visier ist abnehmbar
# Das Visier ist abnehmbar

Den neue Adwatt hat Campenaerts bereits beim Zeitfahren um die Europameisterschaft getragen. Der TT-Helm wurde laut HJC in der hauseigenen Windkanalanlage getestet. Er soll einen geringeren Luftwiderstand aufweisen als das Vorgängermodell.

Durch den Venturi Effekt verspricht HJC eine gute Belüftung für einen TT Helm
# Durch den Venturi Effekt verspricht HJC eine gute Belüftung für einen TT Helm

Setzt ihr spezielle Zeitfahrhelme ein oder genügt euch ein aerodynamisch optimierter Allround-Helm?

  1. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!