Pinarello stellt das neue Dogma F10 für Team Sky vor. Die Änderungen am Arbeitsgerät von Chris Froome für 2018 beschränken sich auf ein neues Design.

Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018
# Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018 - Mehr Weiß im Rahmendreieck innen..
Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018
# Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018 - Komplette Shimano Dura Ace DI2-Gruppe, aber keine Scheibenbremsen

Auf dem Pinarello Dogma F10 gelang Chris Froome 2017 mit dem Team Sky das historische Double aus Tour de France und Vuelta. Auch Siege bei Mailand – San Remo, Strade Bianche und der Classica San Sebastian stehen auf den Palmarès des Rades. Jetzt hat die italienische Nobelmarke das neue Teamrad der britischen Equipe vorgestellt. Änderungen finden sich im Wesentlichen am Design. „Wir lieben den Look des neuen Team Sky Pinarello F10 für 2018“, teilte Team-Manager Sir Dave Brailsford mit.

Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018
# Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018 - Mehr Weiß an Sattelstütze und Rahmen
Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018
# Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018 - Team Sky steigt von PRO Teilen um auf MOST-Komponenten, die ebenfalls von Pinarello stammen

Die technologischen Verbesserungen am Dogma F10 erzielte Pinarello bereits 2017 im Wechsel vom Dogma F8. So wurde das F10 rund 6 Prozent leichter als der Vorgänger F8. Der Rahmen wiegt laut Pinarello in der aktuellen Generation 820 g (unlackiert, Rahmenhöhe 53 cm). Die Bilder des F10 für Team Sky zeigen keine Disc-Variante, obwohl inzwischen eine scheibengebremste Version des Top-Modells erhältlich ist. Sky fährt Shimano. Am Teambike wurde eine Verbindung zur DI2-Gruppe in das Unterrohr gelegt, der Rahmen soll aber mit allen mechanischen und elektronischen Schaltgruppen kompatibel sein. Pinarello stellt bereits seit 9 Jahren die Räder für Team Sky her. Die Materialsponsoring-Partnerschaft wurde jetzt bis 2020 verlängert.

Die Verantwortlichen by Team Sky und Fausto Pinarello feiern das neue Design des Dogma F10 als Meilenstein. Wie gefällt euch das Rad?

Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018
# Pinarello Dogma F10 Team Sky 2018
Infos: Pressemitteilung / Fotos: Pinarello

Über den Autor

Jan Gathmann

Jan Gathmann leitet die Rennrad-News Redaktion von Wuppertal aus, der Stadt, die ihr Radstadion dem Fußball opferte. Er testet, interviewt und versucht Renngeschehen in Worte zu fassen. Jan ist gelernter Journalist, testet seit 20 Jahren Fahrräder (davor Autos) und schreibt darüber ebenso gerne wie über Menschen aus der Fahrradwelt, unter anderem schon für Trekkingbike, Velomotion und zuletzt beim RADtouren-Magazin. Er fährt am liebsten alles, was einen Rennbügel hat: vom Bahnrad bis zum Monster-Gravelbike. Jan liebt auch Schlamm, weshalb er gelegentlich auf dem MTB gesehen wird. Persönliche Palmarès sind ein beendetes C-Klasse Amateurrennen und ein 10. Platz bei einer Deutschen Fahrradkurier-Meiserschaft in Berlin.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.