Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Marcel Kittel konnte nicht entscheidend ins Geschehen eingreifen
Marcel Kittel konnte nicht entscheidend ins Geschehen eingreifen
Gefährliche Kurven auf dem Pflaster
Gefährliche Kurven auf dem Pflaster
John Degenkolb musste noch bis zur Tour warten, um auf dem Terrain zu gewinnen
John Degenkolb musste noch bis zur Tour warten, um auf dem Terrain zu gewinnen
Frederik Frison für Lotto Soudal in Compiègne
Frederik Frison für Lotto Soudal in Compiègne
Flandrische Fans in Compiègne
Flandrische Fans in Compiègne
Sagan führt auf dem Pflaster
Sagan führt auf dem Pflaster
Sagan holt sich den Pflasterstein
Sagan holt sich den Pflasterstein - Foto: ASO Bruno BADE
Das Podium
Das Podium - Silvan Dillier (AG2R LA MONDIALE); Peter Sagan (BORA HANSGROHE) und Niki Terpstra (QUICK - STEP FLOORS)
Degenkolb unter der berühmtesten Dusche im Radsport
Degenkolb unter der berühmtesten Dusche im Radsport

Die ASO hat heute die Teams für Paris-Roubaix 2019 bekannt gegeben. Neben den WorldTour Teams ist Arkea-Samsic, wo Andrè Greipel fährt, dabei. Aber auch das Roompot Charles Team, bei dem nun Lars Boom fährt, gehört dazu. Mathieu van der Poel hatte auch angekündigt, einige Klassiker fahren zu wollen. Sein Team Corendon Circus steht nicht auf der Liste.

Degenkolb unter der berühmtesten Dusche im Radsport
# Degenkolb unter der berühmtesten Dusche im Radsport

Teams mit Wildcard für Paris Roubaix 2019

COFIDIS, SOLUTIONS CRÉDITS
DELKO MARSEILLE PROVENCE
DIRECT ÉNERGIE
TEAM ARKEA – SAMSIC
VITAL CONCEPT – B&B HOTELS
ROOMPOT – CHARLES
WANTY – GOBERT CYCLING TEAM

Die schönsten Momente von Paris Roubaix 2018

Diashow: Paris-Roubaix 2019 - Teams stehen fest – Mathieu van der Poel kann nicht starten
Sagan führt auf dem Pflaster
Degenkolb unter der berühmtesten Dusche im Radsport
Marcel Kittel konnte nicht entscheidend ins Geschehen eingreifen
John Degenkolb musste noch bis zur Tour warten, um auf dem Terrain zu gewinnen
Gefährliche Kurven auf dem Pflaster
Diashow starten »

WorldTour Teams bei Paris-Roubaix 2019

AG2R LA MONDIALE
ASTANA PRO TEAM
BAHRAIN – MERIDA
BORA – HANSGROHE
CCC TEAM
DECEUNINCK – QUICK-STEP
EF EDUCATION FIRST
GROUPAMA – FDJ
LOTTO SOUDAL
MOVISTAR TEAM
MITCHELTON – SCOTT
TEAM DIMENSION DATA
TEAM JUMBO-VISMA
TEAM KATUSHA ALPECIN
TEAM SKY
TEAM SUNWEB
TREK-SEGAFREDO
UAE TEAM EMIRATES

Fotos: ASO/Pauline Ballet /Infos: ASO Pressemitteilung
  1. benutzerbild

    fabli18

    dabei seit 04/2018

    Bin gespannt ob dieses Jahr die meisten Teams mit Disc-Rennräder am Start sein werden oder noch auf die klassische Felgenbremse gesetzt wird.
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!