Neues von den Cyclocross-Wettbewerben in unserer Serie Muddy Monday. Dort findet ihr montags während der Cyclocross-Saison Neuheiten aus dem CX- und Gravelbereich. Wie immer außerdem: die Vorschau auf die nächsten Wochenenden.

Bundesliga Cyclocross 2019

Beim Auftakt der Bundesliga Cyclocross in Bad Salzdetfurth konnte Aufsteiger Tom Lindner (Stevens Racing Team U23) den Sieg holen. Der zuletzt bei der WM erfolgreiche Lindner gewann vor seinen Team-Kollegen Yannick Gruner und Paul Lindenau. Bei den Frauen fuhr Stefanie Paul (crossladen.fidlock racing) auf den ersten Platz.

Bombtrack NRW Cross Cup 2019

In Dorsten ging am Sonntag bei Regen der erste Lauf des NRW Cross Cups über die Bühne. Die Strecke im Ortsteil Wulfen hat als Highlight eine Passage durch das dortige Gemeinschaftshaus. Sie windet sich vorher durch den angrenzenden Park und wurde in diesem Jahr mit einem kleinen Kopfsteinpflaster-Stück sowie zusätzlichen Hürden noch anspruchsvoller gestaltet als in den Jahren zuvor. Das Rennen der Männer Elite gewann dort Philipp Ruhmöller vomn Nord West Cycling Team vor dem U23 Fahrer Brune Schmitz (RC 77 Bocholt) und Vincent Oger aus Belgien. In den beiden Hobbyklassen gingen rund 80 Fahrer an den Start. Der nächste Lauf des NRW Cross Cup 2019 ist in Emsdetten.

# - Wo geht's lang im Flatterband-Gewirr? Auftakt zum NRW Cross Cup 2019 in Dorsten

EKZ Cross Tour

Mit dem ersten Lauf der EKZ CrossTour in Aigle wurde die Quersaison in der Schweiz eingeläutet. 490 Fahrerinnen und Fahrer aus 18 Nationen sorgten dort für einen spannenden Renntag, wobei die Siege in den Hauptkategorien an die Französin Perrine Clauzel und den Belgier Vincent Baestaens gingen. Eine Überraschung aus Schweizer Sicht war Zina Barhoumi als Zweite bei den Frauen.

EKZ Cross Tour Aigle von JNLMehr Rennrad-Videos

Im Rennen der Frauen setzte sich Französin Perrine Clauzel schon in der ersten Runde an die Spitze und gab diese Führung auch nicht mehr aus der Hand. Das Rennen der Männer blieb mit einer grossen Spitzengruppe lange offen. Vor allem der spanische Meister und Tagesfavorit Felipe Ort fuhr ein sehr offensives Rennen und attackierte immer wieder. Bis in die drittletzte Runde konnten seine Verfolger Dieter Vanthourenhout, Wietse Bosmans, der junge Schweizer Loris Rouiller und der Belgier Vincent Baestaens mithalten, doch dann mussten sie den starken Spanier ziehen lassen. Dieser konnte seinen Vorsprung jedoch nie auf mehr als knapp acht Sekunden ausbauen und als es in die letzte Runde ging, kam der Vorjahressieger Vincent Baestaens wieder auf und schloss auf. Er attackierte sofort und feierte nach einer spannenden letzten Runde seinen zweiten Tagessieg in Aigle.

Was steht im Oktober noch an?

Die Berliner starten nächstes Wochenende in die Querfeldein-Saison. Dort beginnt am 13.10. die Berliner Offroad-Winterserie mit Rennläufen für Hobby- und Lizenzfahrer. Hier geht es zur Ausschreibung.

In Bern, Schweiz, findet zum Auftakt des Cyclocross Weltcups auf europäischem Boden auch ein Gravelride und Gravelrace statt. Beim Gravel Ride & Race Bern 2019 am 19. Oktober können Hobbyfahrer auf Zeit durch das Berner Umland schottern. Hier findet ihr einen Bericht über das Event vom letzten Jahr

Bereits nächstes Wochenende gibt es einen Gravel Ride avec Monsieur Schleck. Am 13. Oktober können Teilnehmer mit Ex-Radprofi Fränk Schleck in der Gegend um Krefeld graveln gehen. Veranstalter Jedi-Sports hat folgendes Programm angekündigt:
– 10:00 Uhr Meet & Greet mit Café & Croissant.
– 11:00 – 13:30 Gravel – Ausfahrt.
– 13:30 – 14:30 Mittagessen mit Pasta Pesto.
– 14:30 – 16:30 Lockere Gesprächsrunde mit
– Fränk Schleck für Tipps & Co.

Schonmal vormerken: In München findet am 26. und 27. Oktober wieder der Munich Super Cross statt. Am ersten Tag steht Fahren auf dem Flatterbandkurs im Olympiapark auf dem Programm. Am zweiten Tag bieten die Münchener zusammen mit Biehler zwei verschieden lange Gravel Rides an. Die Rennrad-News Redaktion ist auch vor Ort und wird berichten. Mehr Infos: https://www.munich-super-cross.de/

Habt ihr noch Cyclocross- oder Gravelbike-Tipps für das kommende Wochenende?

Infos: Redaktion / Foto: Bombtrack

Alle Artikel aus unserer Serie „Muddy Monday“

  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    [url=https://www.rennrad-news.de/news/muddy-monday-auftakt-cyclocross-serien-und-gravel-ride-termine/]Muddy Monday: Auftakt Cyclocross-Serien und Gravel Ride Termine[/url]

    [floating_left][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/360_auto_1_1_0/e0/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMTAvQm9tYnRyYWNrLU5SVy1DWC1DdXAtMS5qcGc.jpg[/img][/floating_left]Neues von den Cyclocross-Wettbewerben in unserer Serie Muddy Monday. Dort findet ihr montags während der Cyclocross-Saison Neuheiten aus dem CX- und Gravelbereich. Wie immer außerdem: die Vorschau auf die nächsten Wochenenden.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    [url=https://www.rennrad-news.de/news/muddy-monday-auftakt-cyclocross-serien-und-gravel-ride-termine/]Muddy Monday: Auftakt Cyclocross-Serien und Gravel Ride Termine[/url]
  2. benutzerbild

    lupus

    dabei seit 05/2005

    Keine weiteren Ergebnisse (Ethias Cross bspw.)?
    Was ich noch interessant finde:
    [LIST]
    [*]Kommenden Samstag Ethias Cross und Sonntag Superprestige
    [*]GCN überträgt Rennen jetzt über Youtube
    [*]Quinten Hermans und Corné van Kessel fahren ab Jahreswechsel nicht mehr für Telenet Baloise Lions
    [/LIST]
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Noch was für die Berliner am 12.10.2019 [URL]https://www.facebook.com/shop4cross/[/URL]

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!