Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Gemuffte 1-Zoll-Stahlgabel mit Look-Panto in der Krone
Gemuffte 1-Zoll-Stahlgabel mit Look-Panto in der Krone
Auch am Tretlager hat das Look KG243 Pantos
Auch am Tretlager hat das Look KG243 Pantos
Die Komponenten sollten glänzen
Die Komponenten sollten glänzen - Schlanke Campagnolo Chorus Alu-Kurbel und passendes Schaltwerk
Werden noch für 120 Euro und mehr gehandelt
Werden noch für 120 Euro und mehr gehandelt - Campagnolo Chorus 10-fach Ergopower-Griffe
3t-Schaftvorbau und Campa Record Steuersatz
3t-Schaftvorbau und Campa Record Steuersatz
Nabe des Mavic-Ksyrium Hinterrades
Nabe des Mavic-Ksyrium Hinterrades
Schlankes Steuerrohr mit praktischen Zuganschlägen und Einstellschrauben
Schlankes Steuerrohr mit praktischen Zuganschlägen und Einstellschrauben
Stahl-Sattelstreben waren noch nicht ganz so schlank wie Carbon-Pendants heute
Stahl-Sattelstreben waren noch nicht ganz so schlank wie Carbon-Pendants heute
Look KG243 mit Columbus Neuron Stahlrahmen
Look KG243 mit Columbus Neuron Stahlrahmen
Besondere Lenkerband-Stopfen
Besondere Lenkerband-Stopfen
Campagnolo Record Steuersatz
Campagnolo Record Steuersatz

Look verfeinerte schon den Carbonrahmen-Bau, als die meisten Hersteller noch Alurahmen gewichtsoptimierten. Nach dem letzten Stahlrahmen-Modell der französischen Marke musste Forums-Nutzer morda auch deshalb lange suchen. Sein Look KG243 mit verchromten Muffen, Pantos und Airbrush-Lackierung hat einen gewissen Seltenheitswert, ist aber mit beinahe noch modernen Campagnolo Chorus-Komponenten nicht zeitgetreu, sondern zum Fahren aufgebaut . Viel Spaß mit dem Renner der Woche.

Renner der Woche

Look KG243 – RH56 (c-c) – Columbus Neuron, morda

Rennrad-News.de: Hallo morda. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?/

Ich beschäftige mich schon ein paar Jahre mit dem Thema Rennrad und bin irgendwie der schlanken Optik der Stahlräder verfallen. Der Schwerpunkt meiner kleinen Sammlung lag/ liegt eigentlich ein paar Jahre vor dem des Look KG243, Baujahr 1990. Aber irgendwie hat es mir das 243 vor allem auch wegen seines Lackbildes sehr angetan. Nachdem ich diverse Modelle bei eBay verpasst hatte, bekam ich auf einmal ein Rahmenset hier über das Forum angeboten – ich konnte es garnicht glauben und habe es direkt gekauft. Das Rad hatte ich zuerst mit einer Chorus 8x und Hochprofil-Laufrädern aufgebaut, hat mir aber nach einer Weile nicht mehr gefallen. Dann stand es lange rum.Nach einem Umzug in ein anderes Bundesland hatte ich es diverse Male in der Hand und habe mich für einen Neuaufbau entschieden – es sollte etwas moderner werden. Die Dura Ace nach der 7700, SRAM und Co. gefallen mir nicht. Also sollte es eine Campa 10-facg werden. Campa Record hat jeder und zudem gabs die nicht in komplett Alu. Also wurde es die schöne Campa Chorus 10-fach in Alu. Laufradsatz sollte genau der schlanke verbaute Mavic System-Laufradsatz werden. Was soll ich sagen, ich bin sehr zufrieden mit Optik und Fahrverhalten.

Gemuffte 1-Zoll-Stahlgabel mit Look-Panto in der Krone
# Gemuffte 1-Zoll-Stahlgabel mit Look-Panto in der Krone
Auch am Tretlager hat das Look KG243 Pantos
# Auch am Tretlager hat das Look KG243 Pantos

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Besonders ist für mich die Optik und der Fakt, dass es das letzte Stahlmodell in der Historie von Look war. Das Rad ist sehr spurtreu und Rahmenflattern ist kein Thema. Geachtet habe ich beim Aufbau nur auf schlanke Optik und Funktion.

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Im Gegensatz zu den Bildern sind aktuell ein SLR Sattel und aktuelle Look Pedale verbaut. Zudem sind aktuell Veloflex Reifen montiert.

Was wiegt Dein Renner der Woche?

Mit dem aktuellen Aufbau knapp unter 9kg.

Die Komponenten sollten glänzen
# Die Komponenten sollten glänzen - Schlanke Campagnolo Chorus Alu-Kurbel und passendes Schaltwerk
Werden noch für 120 Euro und mehr gehandelt
# Werden noch für 120 Euro und mehr gehandelt - Campagnolo Chorus 10-fach Ergopower-Griffe

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Ich fahre keine Rennen, nur privat ein paar Touren. So oft wurde es (sowie die anderen Räder) in letzter Zeit nicht bewegt, da die kleinen Kinder doch sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Sehr direkt, spurtreu.

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Circa 2005 kam ich verletzungsbedingt zum Rennrad als Wechsel von Downhill/ 4X.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Aktuell: Gelegenheitsfahrer.

Schlankes Steuerrohr mit praktischen Zuganschlägen und Einstellschrauben
# Schlankes Steuerrohr mit praktischen Zuganschlägen und Einstellschrauben
Stahl-Sattelstreben waren noch nicht ganz so schlank wie Carbon-Pendants heute
# Stahl-Sattelstreben waren noch nicht ganz so schlank wie Carbon-Pendants heute

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Auf der Suche nach Hügi Compact Naben.

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Das Fahrgefühl.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Geschaltet wird am Rahmen. In den Bergen darf gern am Lenker geschaltet werden.

Look KG243 mit Columbus Neuron Stahlrahmen
# Look KG243 mit Columbus Neuron Stahlrahmen
3t-Schaftvorbau und Campa Record Steuersatz
# 3t-Schaftvorbau und Campa Record Steuersatz
Nabe des Mavic-Ksyrium Hinterrades
# Nabe des Mavic-Ksyrium Hinterrades

Technische Daten: Look KG243 – RH56 (c-c) – Columbus Neuron

Rahmen: Look KG243 – RH56 (c-c) – Columbus Neuron
Gabel: Look straight
Schalthebel: Campa Chorus 10x Ergos
Umwerfer: Campa Chorus 10x
Ritzelkassette / Abstufung: Campa Chorus 10x 12-28Z
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: Campa Chorus 52/39
Pedale: Look Max 2
Kette: Campa Record 10x
Bremsen: Campa Skeleton
Laufräder: Mavic Ksyrium Elite
Reifen: Veloflex
Sattel / Sattelstütze: SLR Sattel, Campa Record Stütze
Vorbau / Lenker: 3ttt Vorbau, Forma SL Lenker
Lenkerband: Widget Grip Wrap
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte
Funktionen):

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

 

 

  1. benutzerbild

    morda

    dabei seit 08/2009

    whitewater
    Hmmmm....jaaaa...Schade drum bei einem so schicken Rad mit den Laufrädern so daneben zu langen.
    Btw.: was sind das für Skeletons mit Zweigelenker hinten? Da finde ich die Eingelenker-Lösung eigentlich hübscher. Stark genug sind sie hinten allemal. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
    Was meinst du mit daneben liegen?
    Habe bisher keine Probleme mit dem LRS und ich wollte an dem Rad keinen klassisch gespeichten.
    Und Shamal und Co, kommt mir net ans Rad.

    Mir persönlich gefällt es besser, wenn beide Bremsen Zweigelenker sind, zudem habe ich die Zweigelenker damals fast geschenkt bekommen.
  2. benutzerbild

    morda

    dabei seit 08/2009

    015Alpha
    Supergeiles Teil, gefällt mir sehr!
    Was wiegt das Rahmenset?
    Gruß
    Is kein Leichtgewicht.

    Rahmen wiegt 2000g und de Gabel knapp 700g
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    whitewater

    dabei seit 07/2008

    morda
    Was meinst du mit daneben liegen?
    ich bin sicher es fährt wunderbar ;)
    Als Bike der Woche hängt es sich halt etwas weit aus dem Fenster, da schau ich dann halt auch auf das Konzept oder meinetwegen Statement, und der Rahmen hängt die Latte ja schon auf ein deutliches Niveau. Da finde ich, die Ksyriums schänden den fast stilechten, bzw. passend modernisierten Klassiker in Richtung Rollgriff in die Restekiste. Sollten die einfach Deine Vorstellung von "Best of Breed" sein, bei den Skeletons bin ich dabei, und die stehen auch dem Klassiker trotz 20 Jahren daneben, die Chorus ist ja auch ein "Update", das trotzdem super passt. Dann hab ich aber halt von schönen Laufrädern eine andere Vorstellung als Du ;)
    Mit Shamals hätte ich alte Alus gemeint, die hätten zeitlich zum Rahmen gepasst, ansonsten fielen mir bestimmt 10 spannendere Alternativen ein, als diese völlig langweilige Canyon-und-Rose-Standardausstattung. Aber ich gebe zu, ich mag Mavic auch grundsätzlich nicht wirklich;)
  5. benutzerbild

    morda

    dabei seit 08/2009

    Nenn doch mal 2-3 Alternativen

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!