Ein ungleicher Downhill: Ein Priester auf dem Klapprad gegen Rennradfahrer im Vereinsdress. Absurde Trittfrequenzen und gefährliches Lenkerflattern bewältigt der Faltradfahrer auf der Abfahrt ebenso wie akrobatische Aeropositionen. Auch wenn unter der Soutane wahrscheinlich kein Geistlicher steckt – er fährt, als hätte er einen ganzen Chor von Schutzengeln an seiner Seite.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Low7ander

    dabei seit 10/2013

    Von dem Typen mit dem orangen Specialized kann man wohl auch nicht von Begabtheit reden :D
    Hoppelt auf seinem Sattel rum, so hoch ist die TF. Hat wohl 50/34
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    dobelli

    dabei seit 08/2013

    nicht schlecht. :daumen:
    auch wenn es offensichtlich ist, dass es gestellt ist und der zu der Radgruppe gehört.
  4. benutzerbild

    thomaspan

    dabei seit 10/2008

    Ein bisschen überzogen mit den ganzen Ein- und Ausfahrten und etwas langatmig.

    Möchte ich eine richtig spannende Abfahrt sehe, nehme ich lieber Cipo



  5. benutzerbild

    lordad

    dabei seit 05/2015

    Klasse... Autos in der Kurve innen überholen und bei Gegenverkehr die Kurve auf die Gegenfahrbahn schneiden...
    Finde sowas geht gar nicht klar !
  6. benutzerbild

    m.indurain

    dabei seit 05/2004

    @lordad, das ist in Italien. Da sind die Autofahrer nicht so empfindlich wie hier.

    Da fährt man bei rot geradeaus mit dem Rad über die Ampel und es juckt die Autofahrer nicht.

    Und u. a. deshalb mache ich gerne in Italien Urlaub.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.