Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die C5-Handschuhe wiegen fast nichts und liegen extrem eng an
Die C5-Handschuhe wiegen fast nichts und liegen extrem eng an
Eine dünne Innenhand soll für viel Grip und Luftigkeit sorgen …
Eine dünne Innenhand soll für viel Grip und Luftigkeit sorgen …
Schnell ausziehen lässt sich der Handschuh dank zweier Schlaufen.
Schnell ausziehen lässt sich der Handschuh dank zweier Schlaufen.
Piazza del Campo, Mons-en-Pévèle und mehr
Piazza del Campo, Mons-en-Pévèle und mehr - auf den Trägern sind die wichtigsten Karriere-Stationen von Fabian Cancellara verewigt.
Die Bibshort verfügt über sehr breite Beinabschlüsse
Die Bibshort verfügt über sehr breite Beinabschlüsse
Dünnes, eng anliegendes Material an der Rückseite, oberhalb am Rücken befindet sich Mesh-Material zwischen den Trägern
Dünnes, eng anliegendes Material an der Rückseite, oberhalb am Rücken befindet sich Mesh-Material zwischen den Trägern
Die fast schon etwas eckig geschnittene Front der C5 Bibshort verfügt im Schrittbereich über Windstopper-Material
Die fast schon etwas eckig geschnittene Front der C5 Bibshort verfügt im Schrittbereich über Windstopper-Material - so soll ein Auskühlen verhindert werden.
Fertig für die Teampräsentation! Das Gore C5-Trikot liegt eng an, ist aber sehr bequem.
Fertig für die Teampräsentation! Das Gore C5-Trikot liegt eng an, ist aber sehr bequem.
Reflektierende Einsätze an der Seite sollen für mehr Sichtbarkeit sorgen
Reflektierende Einsätze an der Seite sollen für mehr Sichtbarkeit sorgen
Dünner Kragen, hoher Abschluss: Auch am Hals liegt das Trikot sehr direkt an.
Dünner Kragen, hoher Abschluss: Auch am Hals liegt das Trikot sehr direkt an.
Hinten verfügt das Trikot über die drei obligatorischen Taschen
Hinten verfügt das Trikot über die drei obligatorischen Taschen - zusätzlich gibt es noch eine kleine Zipper-Tasche, in die Schlüssel oder EC-Karte reinpassen.
Die C7 Gore-Tex Shakedry Cancellara Stretch Jacke kostet satte 330 €, bietet dafür aber auch eine hohe Performance
Die C7 Gore-Tex Shakedry Cancellara Stretch Jacke kostet satte 330 €, bietet dafür aber auch eine hohe Performance
Das fast papier-artige Material besteht aus Gore-Tex Shakedry-Membran und ist nicht nur vollständig wasserabweisend, sondern auch hoch atmungsaktiv
Das fast papier-artige Material besteht aus Gore-Tex Shakedry-Membran und ist nicht nur vollständig wasserabweisend, sondern auch hoch atmungsaktiv
Der Kragen schließt schön hoch ab.
Der Kragen schließt schön hoch ab.
Stretch-Beigaben an Ärmeln …
Stretch-Beigaben an Ärmeln …
… und im oberen Rückenbereich sorgen für eine exzellente Passform.
… und im oberen Rückenbereich sorgen für eine exzellente Passform.
Die Jacke ist so klein zusammenfaltbar …
Die Jacke ist so klein zusammenfaltbar …
… dass sie problemlos in eine Trikottasche passt.
… dass sie problemlos in eine Trikottasche passt.
Eng anliegend, aber bequem: Das trifft auf alle Produkte der Serie zu
Eng anliegend, aber bequem: Das trifft auf alle Produkte der Serie zu
Gore Cancellara-6
Gore Cancellara-6
Gore Cancellara-2
Gore Cancellara-2
Aufgrund des geringen Packmaßes und des schmalen Schnittes eignet sich die Jacke perfekt, um sie zwischendurch kurz überzuwerfen oder wenn es später auf der Tour Richtung Abend frisch wird.
Aufgrund des geringen Packmaßes und des schmalen Schnittes eignet sich die Jacke perfekt, um sie zwischendurch kurz überzuwerfen oder wenn es später auf der Tour Richtung Abend frisch wird.

Eigentlich hätten wir die neuen Stücke der Fabian Cancellara-Gore-Kollektion bereits im März in Flandern testen sollen – die aktuelle Krise machte uns für die Veranstaltung aber einen Strich durch die Rechnung. So nutzten wir die vergangenen Wochen, um das Rennrad-Kleidungsset auf unseren eigenen Routen zu testen und die eine oder andere lange Tour über 200 Kilometer damit zu bestreiten. Hier ist der Test von Bibshort, Trikot und Regenjacke der Kollektion.

Gore Fabian Cancellara Kollektion – kurz und knapp

Folgende Informationen haben wir bereits ausführlich in diesem Artikel näher beleuchtet, hier ein kurzer Überblick über die getesteten Teile der Kollektion:

C7 Cancellara Stretch-Jacket

  • Gore-Tex Shakedry-Technologie
  • Funktionsmembran ohne textile Außenschicht
  • Sehr leicht und klein verpackbar
  • Preis 329,95 €

C5 Cancellara Bib Short

  • Leichte Bib-Short
  • Advanced Sitzpolster
  • Windstopper Cup Technologie
  • Preis 99,95 €

C5 Cancellara Jersey

  • Komfortabel und atmungsaktiv
  • Preis 89,95 €

C7 Cancellara Short Pro Gloves

  • Kurz geschnitten
  • Preis 34,95 €
Bib, Trikot, Handschuhe, Jacke – wir haben die Produkte für euch näher unter die Lupe genommen.
# Bib, Trikot, Handschuhe, Jacke – wir haben die Produkte für euch näher unter die Lupe genommen.

In der Hand

Ganz dunkelblau mit goldenen Applikationen gehalten, wirkt die gesamte Cancellara-Kollektion dezent und edel. Die Linie umfasst acht Produkte – zwei Bibshorts, Trikots, Socken, Handschuhe und die Cancellara Stretch-Jacket, die es nur in der Highend-Version C7 gibt. Wir haben uns für den Test die C5-Klamotten sowie die Jacke und die Handschuhe aus der C7-Reihe herausgepickt.

Starten wir von klein nach groß: Die spartanischen, äußerst luftigen Handschuhe wiegen lächerliche 5 Gramm pro Handschuh und verfügen – naheliegend – weder über Klettverschlüsse noch Gel-Einlagen oder sonstigen Schnickschnack. Die Mesh-Oberhand soll für eine gute Ventilation sorgen, die Innenhand besteht lediglich aus einem dünnen Polyester-Polyurethan-Mix. Für ein besseres Ausziehen des Handschuhs sind zwei Schlaufen zwischen den mittleren Fingern eingenäht.

Die C5-Handschuhe wiegen fast nichts und liegen extrem eng an
# Die C5-Handschuhe wiegen fast nichts und liegen extrem eng an
Diashow: Gore Fabian Cancellara C5 Kollektion im Test: Blau und Gold für die schlanke Taille
… und im oberen Rückenbereich sorgen für eine exzellente Passform.
Gore Cancellara-2
Die C7 Gore-Tex Shakedry Cancellara Stretch Jacke kostet satte 330 €, bietet dafür aber auch eine hohe Performance
Piazza del Campo, Mons-en-Pévèle und mehr
Die Jacke ist so klein zusammenfaltbar …
Diashow starten »
Eine dünne Innenhand soll für viel Grip und Luftigkeit sorgen …
# Eine dünne Innenhand soll für viel Grip und Luftigkeit sorgen …
Schnell ausziehen lässt sich der Handschuh dank zweier Schlaufen.
# Schnell ausziehen lässt sich der Handschuh dank zweier Schlaufen.

Kommen wir zur Gore C5+ Cancellara Trägerhose: Hier hängt man sich wortwörtlich die Siege Cancellaras um den Hals respektive über die Schultern. Rund um die Träger sind sämtliche wichtigen Stationen von Fabian Cancellaras Rennfahrer-Leben eingedruckt. Abgesehen davon liegt die Hose eng an, ist gleichzeitig jedoch sehr flexibel und verfügt über einen sehr breiten Saum mit dünnem Silikonprint auf der Beinseite und einen belüfteten Mesh-Rücken. Sehr praktisch in den Bergen oder wenn es abends kühler wird: Der Schrittbereich ist mit Windstopper-Material ausgestattet. Das „Advanced Road“ genannte Sitzpolster verfügt über eine mittlere Dichte.

Piazza del Campo, Mons-en-Pévèle und mehr
# Piazza del Campo, Mons-en-Pévèle und mehr - auf den Trägern sind die wichtigsten Karriere-Stationen von Fabian Cancellara verewigt.
Die Bibshort verfügt über sehr breite Beinabschlüsse
# Die Bibshort verfügt über sehr breite Beinabschlüsse
Dünnes, eng anliegendes Material an der Rückseite, oberhalb am Rücken befindet sich Mesh-Material zwischen den Trägern
# Dünnes, eng anliegendes Material an der Rückseite, oberhalb am Rücken befindet sich Mesh-Material zwischen den Trägern
Die fast schon etwas eckig geschnittene Front der C5 Bibshort verfügt im Schrittbereich über Windstopper-Material
# Die fast schon etwas eckig geschnittene Front der C5 Bibshort verfügt im Schrittbereich über Windstopper-Material - so soll ein Auskühlen verhindert werden.

Das dazu passende Trikot liegt ebenso eng an wie die Hose und sieht schon im Stand schnell aus: Unauffällige Prints an den Ärmeln sorgen für ein bisschen optische Abwechslung. Das Material aus Mikrofaser ist sehr elastisch und soll Feuchtigkeit ideal ableiten können. Hinten befinden sich die obligatorischen drei Rückentaschen. Sie sind nicht neumodisch hoch angesetzt, sitzen aber auch nicht zu tief und tragen unbefüllt kaum auf. Außerdem gibt es eine kleine RV-Tasche. Ein Silikon-Abschluss sorgt dafür, dass das Trikot nicht nach oben rutscht.

Fertig für die Teampräsentation! Das Gore C5-Trikot liegt eng an, ist aber sehr bequem.
# Fertig für die Teampräsentation! Das Gore C5-Trikot liegt eng an, ist aber sehr bequem.
Reflektierende Einsätze an der Seite sollen für mehr Sichtbarkeit sorgen
# Reflektierende Einsätze an der Seite sollen für mehr Sichtbarkeit sorgen
Dünner Kragen, hoher Abschluss: Auch am Hals liegt das Trikot sehr direkt an.
# Dünner Kragen, hoher Abschluss: Auch am Hals liegt das Trikot sehr direkt an.
Hinten verfügt das Trikot über die drei obligatorischen Taschen
# Hinten verfügt das Trikot über die drei obligatorischen Taschen - zusätzlich gibt es noch eine kleine Zipper-Tasche, in die Schlüssel oder EC-Karte reinpassen.

Highlight der Kollektion und für das ganze Jahr geeignet ist die C7 Gore-Tex Shakedry Cancellara Stretch Jacket. Die Shakedry-Technologie kennt man vielleicht schon von unserer Partnerseite MTB-News: Diese Hightech-Membran wird ohne weitere Stofflagen verarbeitet. Die hydrophobe Seite ist direkt dem Wetter ausgesetzt und sorgt dafür, dass Wasser auch nach langen Regengüssen einfach abgeschüttelt werden kann. Die extrem leichte und klein verpackbare Jacke verfügt über verklebte, ebenfalls vollständig wasserabweisende Stretch-Einsätze an Rücken und Ärmeln, um trotz des engen Schnittes für eine gute Bewegungsfreiheit zu sorgen. Auch der Ärmelabschluss ist entsprechend designed. Die einzige Tasche ist mit einem Reißverschluss versehen und befindet sich unauffällig am Rücken, Rückentaschen gibt es bei der Jacke nicht. Der Rücken ist angenehm lang und durch den Stehkragen sollte auch der Hals nicht allzu kalt werden.

Die C7 Gore-Tex Shakedry Cancellara Stretch Jacke kostet satte 330 €, bietet dafür aber auch eine hohe Performance
# Die C7 Gore-Tex Shakedry Cancellara Stretch Jacke kostet satte 330 €, bietet dafür aber auch eine hohe Performance
Das fast papier-artige Material besteht aus Gore-Tex Shakedry-Membran und ist nicht nur vollständig wasserabweisend, sondern auch hoch atmungsaktiv
# Das fast papier-artige Material besteht aus Gore-Tex Shakedry-Membran und ist nicht nur vollständig wasserabweisend, sondern auch hoch atmungsaktiv
Der Kragen schließt schön hoch ab.
# Der Kragen schließt schön hoch ab.
Stretch-Beigaben an Ärmeln …
# Stretch-Beigaben an Ärmeln …
… und im oberen Rückenbereich sorgen für eine exzellente Passform.
# … und im oberen Rückenbereich sorgen für eine exzellente Passform.
Die Jacke ist so klein zusammenfaltbar …
# Die Jacke ist so klein zusammenfaltbar …
… dass sie problemlos in eine Trikottasche passt.
# … dass sie problemlos in eine Trikottasche passt.

Am Körper

Sämtliche Kleidungsstücke der Kollektion schreien: Mach voran! Vergiss Gravel, vergiss Freizeit-Dümpelei, mit der Cancellara-Kollektion will man schnell sein. Alles ist sehr körperbetont und eng geschnitten. Sowohl die Handschuhe als auch das Outfit an sich liegen nah an, ohne jedoch zu kneifen: Dafür sorgt ein hoher Stretchanteil an allen Produkten der Serie. Steigen wir mal aufs Rad …

Eng anliegend, aber bequem: Das trifft auf alle Produkte der Serie zu
# Eng anliegend, aber bequem: Das trifft auf alle Produkte der Serie zu

Auf dem Kurs

Wir haben die komplette Kollektion während der Hochsaison über die Straßen Deutschlands gejagt und waren neben unseren Hausstrecken nahe des Teutoburger Waldes auch auf einem Gran Fondo von Lemgo nach Köln damit unterwegs. Das Tragegefühl ist toll, Scheuern, Kneifen und Kratzen gibt es weder bei der Bib noch dem Trikot oder der Jacke. Besonders die Jacke ist weitaus anschmiegsamer, als man es im Stand vermutet: Für eine sportliche Haltung auf dem Rennrad geschnitten, fühlt sie sich im Stehen etwas unförmig an. Setzt man sich dann aber auf das Rad, rückt alles in Position. Der Stehkragen sorgt, ebenso wie die Jacke generell, gerade bei ungemütlichem Wetter für einen effektiven Schutz gegen Wind und Wetter – selten hat eine so dünne Jacke in Bezug auf abperlenden Regen, Atmungsaktivität und Wind so gut funktioniert wie die C7. Gleiches zeigte sich auch bei einem viertägigen Mountainbike-Abenteuer in den schweizerischen Alpen, wo die Jacke gerade auf den Gipfeln und Pässen ein hilfreicher Begleiter mit kleinem Packmaß war.

Das Trikot ist schön und sportlich geschnitten und passt optisch – man kann es sich denken – vorzüglich zum Rest. Die Atmungsaktivität kann sich sehen lassen und auch die Passform gefällt. Eng anliegend, aber trotzdem nicht unbequem. Schön ist die kleine Zipper-Tasche am Rücken, die man sinnvoll für Schlüssel, EC-Karte und Co. nutzen kann.

Gore Cancellara-6
# Gore Cancellara-6
Gore Cancellara-2
# Gore Cancellara-2

Die C5 Bibshort ist zwar angenehm zu tragen, aber: Hosenbeine, Träger und der hintere Bereich sind im Vergleich zu anderen Bibs ein gutes Stück flexibler. Dadurch sitzt die Bib nicht allzu straff am Körper, weswegen ich auch nicht immer die perfekte Position des Polsters finden konnte  – das Polster ist für einen Fahrer mit 100 kg Körpergewicht wie mich auf langen Touren über 100 Kilometer zudem etwas zu weich.

Frühmorgens um 6 Uhr auf dem Gran Fondo nach Köln – hier leistete die Jacke gute Dienste
# Frühmorgens um 6 Uhr auf dem Gran Fondo nach Köln – hier leistete die Jacke gute Dienste
Sonnig bei 20 Grad in Heidelberg – perfekt für das luftige C5-Trikot
# Sonnig bei 20 Grad in Heidelberg – perfekt für das luftige C5-Trikot

Bei den Handschuhen sollte man sich bewusst sein, dass die dünne Innenhand nicht die geringste Dämpfung bietet und auf Gran Fondos über 200 Kilometer nichts zur Erholung der Hände beitragen kann. Eine kleine Erinnerung daran, dass die Kollektion von Cancellara mit entwickelt wurde – und der Profi hat eben nicht nur ausgeprägt gute Haltemuskulatur, sondern legt auch Wert auf direktes Lenkgefühl. Der Grip geht aber in Ordnung, Passform und Schnitt sind ebenfalls gelungen – dünnere und „sleekere“ Rennradhandschuhe findet man kaum. Nicht zuletzt durch den sportlichen Schnitt flattern weder Trikot noch die Jacke großartig auf schnellen Abfahrten.

Aufgrund des geringen Packmaßes und des schmalen Schnittes eignet sich die Jacke perfekt, um sie zwischendurch kurz überzuwerfen oder wenn es später auf der Tour Richtung Abend frisch wird.
# Aufgrund des geringen Packmaßes und des schmalen Schnittes eignet sich die Jacke perfekt, um sie zwischendurch kurz überzuwerfen oder wenn es später auf der Tour Richtung Abend frisch wird.

Fazit – Gore Fabian Cancellara C5 Kollektion

Blau, gold, edel, schnell: Die mit Topstar Fabian Cancellara entwickelte Rennrad-Bekleidungskollektion von Gore kann überzeugen. Gewohnt hohe Qualität trifft auf einen sehr sportlichen Schnitt von Bib, Trikot und Jacke. Während das Trikot mit Anschmiegsamkeit und Atmungsaktivität überzeugen kann, ist die Gore C5 Cancellara Bib Short zwar in erster Linie bequem, sitzt jedoch nicht allzu straff und ließ das Polster auf unseren Touren hin und wieder verrutschen. Die Jacke ist aufgrund der tollen Membran und guten Performance besonders im Regen das Highlight der Kollektion, aber auch entsprechend teuer.

Pro
  • Schön abgestimmtes Farbkonzept
  • Durchweg hohe Qualität der Bekleidung
  • Shakedry-Membran der Jacke
Contra
  • Dehnbarkeit der C5 Bibshort, Polster zu weich

Mehr Tests von Trikots und Hosen für kühle Tage

  1. benutzerbild

    X-lite

    dabei seit 01/2018

    Super habe die Kohle aber nicht mehr Slim-fit
  2. benutzerbild

    lakecyclist

    dabei seit 10/2018

    X-lite schrieb:

    ....aber nicht mehr Slim-fit

    ....hatte Cancellara auch nie 😆
  3. benutzerbild

    solution85

    dabei seit 09/2017

    X-lite schrieb:

    Super habe die Kohle aber nicht mehr Slim-fit

    Egal
  4. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    Guter Bericht, danke dafür, aber warum kommt man beim Schnitt der vorderen Polsterpartie auf diese 'Lösung'?

    Als Bikekluft tragender RR-Fahrer muss man ja eh schon mit einer gewissen Portion an Exhibitionismus ausgestattet sein, aber warum das in diesem Falle aussehen muss wie eine KriegderSterne-Deko ist mir ein Rätsel.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!