Der Fizik Antares Versus Evo Adaptive mit Satteldecke aus dem 3D-Drucker kommt in zwei neuen Varianten – und: in Schwarz! Mit dem neuen Versus Evo Adaptive R3 wird dabei auch der Einstieg in die Technik günstiger. Hier die Infos.

Fizik Antares Versus Evo Adaptive: Infos und Preise

Die Adaptive-Technologie aus dem Hause Fizik steht für Carbon-Struktur Sättel aus dem 3D-Drucker. Davon verspricht man sich die Möglichkeit die Sitzzonen perfekt auf die jeweiligen Anforderungen in Sachen Satteldruck abstimmen zu können. Gleichzeitig soll ein geringes Gewicht erreicht werden. Fizik spricht von einer Revolution in der Sattelentwicklung, da Prototypen extrem schnell hergestellt, getestet und weiter angepasst werden können.

=> Hier findet ihr unseren Test des ersten Fizik Antares Versus Evo Adaptive

Um die Haltbarkeit des Materials zu testen, werden die Sättel auf UV-Beständigkeit (300 Stunden in der Lichtkammer), Wetterbeständigkeit (Temperaturen von +70 bis -20°C für 12 Tage in der Klimakammer) und Abriebfestigkeit geprüft.

Die beiden Modelle R1 und R3 unterscheiden sich lediglich durch das Sattelgestell und damit natürlich durch ihr Gewicht. Während der Fizik Antares Versus Evo R1 Adaptive mit Carbon-Rails auf ein Gewicht von 174 g kommt, muss man sich beim Fizik Antares Versus Evo R3 Adaptive mit Kium Hollow Rails und einem Gewicht von 209 g zufrieden geben. Beide Sättel sind in 139 mm Breite oder 149 mm Breite erhältlich. Somit kann die Sattelbreite auf den Sitzknochenabstand abgestimmt werden.

  • Einsatzbereich Rennrad, XC
  • Gewicht ab 174 g
  • Farbe schwarz
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.fizik.com
  • Preis 249 € (R3) | 299 € (R1)
Die Fizik Antares Versus Evo Adaptive Sättel sollen Sitzkomfort garantieren
# Die Fizik Antares Versus Evo Adaptive Sättel sollen Sitzkomfort garantieren
Entwickelt wurden sie für den Rennrad-Einsatz ...
# Entwickelt wurden sie für den Rennrad-Einsatz ...
... machen aber auch auf dem XC-Bike eine gute Figur
# ... machen aber auch auf dem XC-Bike eine gute Figur
Die Sättel sind in 139 mm und 149 mm Breite erhältlich
# Die Sättel sind in 139 mm und 149 mm Breite erhältlich
Der Fizik Antares Versus Evo R1 Adaptive unterscheidet sich nur durch seine Carbon-Rails ...
# Der Fizik Antares Versus Evo R1 Adaptive unterscheidet sich nur durch seine Carbon-Rails ...
... vom Fizik Antares Versus Evo R3 Adaptive
# ... vom Fizik Antares Versus Evo R3 Adaptive
Dazu trennen sie natürlich Preis und Gewicht ...
# Dazu trennen sie natürlich Preis und Gewicht ... - Fizik Antares Versus Evo R1 Adaptive: 299 € | 174 / 180 g
... in zwei Kategorien
# ... in zwei Kategorien - Fizik Antares Versus Evo R1 Adaptive: 249 € | 209 / 215 g

Technische Daten

 R1 | 139 mmR1 | 149 mmR3 | 139 mmR3 | 149 mm
Länge274 mm274 mm274 mm274 mm
Breite139 mm149 mm139 mm149 mm
Höhe bei 75 mm Breite58 mm58 mm58 mm58 mm
Länge von der Nase bis 75 mm Breite148 mm148 mm148 mm148 mm
Gewicht174 g180 g209 g215 g
Rail10 x 7 mm10 x 7 mm7 x 7 mm7 x 7 mm
Preis299€299€249€249€

Wie gefallen euch die neuen Varianten der Adaptive-Linie?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Fizik

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!