Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
IMG 4240
IMG 4240
Der weiße Rahmen wird von einem dezenten Artwork verziert.
Der weiße Rahmen wird von einem dezenten Artwork verziert.
Ein Sticker mit dem Namen und der belizischen Flagge darf natürlich nicht fehlen.
Ein Sticker mit dem Namen und der belizischen Flagge darf natürlich nicht fehlen.
Legion of Los Angeles Team Sticker.
Legion of Los Angeles Team Sticker.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Kettenblatt-Kombo für Profis und sonstige Wattmonster.
Kettenblatt-Kombo für Profis und sonstige Wattmonster.
In Sachen Laufräder wird natürlich nicht gespart.
In Sachen Laufräder wird natürlich nicht gespart.
Ein Hauch von Nichts von S-Works.
Ein Hauch von Nichts von S-Works.
Ganz klar eine Speed-Kassette - für die Berge gibt es bessere Übersetzungen.
Ganz klar eine Speed-Kassette - für die Berge gibt es bessere Übersetzungen.
Das neue Felt AR mit auffälligem Carbon-Design.
Das neue Felt AR mit auffälligem Carbon-Design.
Hier spielt der Windwiderstand eine entscheidende Rolle.
Hier spielt der Windwiderstand eine entscheidende Rolle.
Es gibt tatsächlich noch Aero-Rennräder mit zweiteiligen Cockpits.
Es gibt tatsächlich noch Aero-Rennräder mit zweiteiligen Cockpits.
Ungewöhnliche Sattelklemmung mit „gespaltener“ Stütze.
Ungewöhnliche Sattelklemmung mit „gespaltener“ Stütze.
Das Design funktioniert auch an den filigranen Teilen des Rahmens.
Das Design funktioniert auch an den filigranen Teilen des Rahmens.
Die Züge sind nicht komplett integriert.
Die Züge sind nicht komplett integriert.
Natürlich UCI legal.
Natürlich UCI legal.
Ridley Noah Fast von Team Lotto Soudal.
Ridley Noah Fast von Team Lotto Soudal.
In dieser Rubrik eigentlich nur ARC, aber wir haben ein Auge zugedrückt.
In dieser Rubrik eigentlich nur ARC, aber wir haben ein Auge zugedrückt.
Aeroformen und einteiliges Cockpit.
Aeroformen und einteiliges Cockpit.
Auch das Deda-Cockpit sorgt für wenig Windwiderstand.
Auch das Deda-Cockpit sorgt für wenig Windwiderstand.
Edle Laufräder mit Carbon-Speichen von Cadex.
Edle Laufräder mit Carbon-Speichen von Cadex.
Dieses Profil gibt es auf der Cadex-Homepage aktuell nicht zu sehen.
Dieses Profil gibt es auf der Cadex-Homepage aktuell nicht zu sehen.
Der „Erlkönig-Reifen“ war bereits komplett gelabelt.
Der „Erlkönig-Reifen“ war bereits komplett gelabelt.
Carbon-Kunst oder nur ein Flaschenhalter?
Carbon-Kunst oder nur ein Flaschenhalter?
Sucht mal auf der Cadex Homepage nach Lenkerband.
Sucht mal auf der Cadex Homepage nach Lenkerband.
Auf dem Cadex Stand gab es auch schnelle Räder „fremder“ Marken zu sehen.
Auf dem Cadex Stand gab es auch schnelle Räder „fremder“ Marken zu sehen.
Corratec hat das CCT komplett überarbeitet.
Corratec hat das CCT komplett überarbeitet.
Aero-Sattelstütze und Carbon-Sattel.
Aero-Sattelstütze und Carbon-Sattel.
Keine offen liegenden Züge oder Kabel zu entdecken.
Keine offen liegenden Züge oder Kabel zu entdecken.
Auch der Lenker sieht verdammt schnell aus.
Auch der Lenker sieht verdammt schnell aus.
Auch Stahl ist schnell, wenn man ihn richtig in Form bringt.
Auch Stahl ist schnell, wenn man ihn richtig in Form bringt.
Wer Carbon nicht mag, sollte mal bei Cinelli vorbei schauen.
Wer Carbon nicht mag, sollte mal bei Cinelli vorbei schauen.
Hier gibt es noch (fast) klassisch verlegte Züge.
Hier gibt es noch (fast) klassisch verlegte Züge.
Auch mit mechanischen Schaltungen kann man schnell durch den Wind schneiden.
Auch mit mechanischen Schaltungen kann man schnell durch den Wind schneiden.
Mögen Stahl-Liebhaber automatisch wilde Farbkombos?
Mögen Stahl-Liebhaber automatisch wilde Farbkombos?
An der Verarbeitung dürfte es wenig auszusetzen geben.
An der Verarbeitung dürfte es wenig auszusetzen geben.
Auch hier wird per Schaltzug geschaltet - ohne Batterie!
Auch hier wird per Schaltzug geschaltet - ohne Batterie!
Bora Hansgrohe Teambike auf dem Shimano Stand in Frankfurt.
Bora Hansgrohe Teambike auf dem Shimano Stand in Frankfurt.
No off season!
No off season!
Vorteil des Profi-Daseins - man findet sein Rad immer wieder.
Vorteil des Profi-Daseins - man findet sein Rad immer wieder.
Pro Carbon-Vorbau in beträchtlicher Länge.
Pro Carbon-Vorbau in beträchtlicher Länge.
Antriebsseitig natürlich nur vom Feinsten.
Antriebsseitig natürlich nur vom Feinsten.
Signature Bike eines ziemlich erfolgreichen Alleskönners.
Signature Bike eines ziemlich erfolgreichen Alleskönners.
Nicht jeder bekommt ein Rad mit den eigenen Initialien.
Nicht jeder bekommt ein Rad mit den eigenen Initialien.
So schafft es ein Bike in die Speed-Abteilung.
So schafft es ein Bike in die Speed-Abteilung.
Willier Filante mit Shimano Maximal-Ausstattung.
Willier Filante mit Shimano Maximal-Ausstattung.
Einteiliges Cockpit von Pro.
Einteiliges Cockpit von Pro.
Runde, fließende Formen sehen anders aus.
Runde, fließende Formen sehen anders aus.
Definitiv kein Rad für zurückhaltende Menschen.
Definitiv kein Rad für zurückhaltende Menschen.
Wir erwähnten es bereits, einteilige Cockpits sind Speed-Stuff.
Wir erwähnten es bereits, einteilige Cockpits sind Speed-Stuff.
Selbst der Sattel muss auffallen.
Selbst der Sattel muss auffallen.
Gewinnt wohl keinen Preis für besondere Ästhetik.
Gewinnt wohl keinen Preis für besondere Ästhetik.
Teures Carbon darf man ruhig auch herzeigen.
Teures Carbon darf man ruhig auch herzeigen.
Dieser Teil des Rahmens ist sicher nicht ganz einfach herzustellen.
Dieser Teil des Rahmens ist sicher nicht ganz einfach herzustellen.
Die Sitzstreben bekommen Punktabzug in der Aero-Wertung.
Die Sitzstreben bekommen Punktabzug in der Aero-Wertung.
Neue Designs für das Stevens Arcalis.
Neue Designs für das Stevens Arcalis.
Schwarz ist und bleibt eine schöne Farbe.
Schwarz ist und bleibt eine schöne Farbe.
Und wieder ein einteiliges Cockpit - der neue Standard an Aero-Rennrädern.
Und wieder ein einteiliges Cockpit - der neue Standard an Aero-Rennrädern.
In Italien gibt es nicht nur gutes Essen.
In Italien gibt es nicht nur gutes Essen.
All in beim Antrieb.
All in beim Antrieb.
Niedrige Front verbessert den cW-Wert.
Niedrige Front verbessert den cW-Wert.
Selbst die Sattelstütze strahlt eine edle Eleganz aus.
Selbst die Sattelstütze strahlt eine edle Eleganz aus.
Ich erwähne es nicht mehr, das Cockpit ist ein....
Ich erwähne es nicht mehr, das Cockpit ist ein....
Schaut euch unseren Test des neuen Scott Foil RC an, es lohnt sich!
Schaut euch unseren Test des neuen Scott Foil RC an, es lohnt sich!
Ein Rad, das die Tour gewonnen hat, darf hier nicht fehlen!
Ein Rad, das die Tour gewonnen hat, darf hier nicht fehlen!
Man muss nur richtig schnell Rad fahren, dann gibt es auch einen Werbevertrag mit Luxus-Uhren.
Man muss nur richtig schnell Rad fahren, dann gibt es auch einen Werbevertrag mit Luxus-Uhren.
Das letzte Bild zeigt - wie könnte es anders sein - ein einteiliges Aero-Cockpit. Eine Gedenksekunde für alle Mechaniker:innen.
Das letzte Bild zeigt - wie könnte es anders sein - ein einteiliges Aero-Cockpit. Eine Gedenksekunde für alle Mechaniker:innen.

Die schnellsten Räder der Eurobike 2022: Achtung, hier wird es schnell! Keine Stollenreifen und keine Komfort-Geometrien, sondern Aero-Renner und Bikes für Speed-Fans. Wir sind über die Eurobike Messe geschlendert und zeigen euch die schnellsten Bikes aus Frankfurt.

S-Works SL7 von Justin Williams

Auf dem Stand von SRAM haben wir das Bike des charismatischen Amerikaners entdeckt. Es ist mit einer einzigartigen Lackierung versehen und mit den edelsten Teilen ausgerüstet, die SRAM zu bieten hat.

Diashow: Eurobike 2022 – Rundgang für Speedfreaks: Die schnellsten Räder der Eurobike
Definitiv kein Rad für zurückhaltende Menschen.
Schaut euch unseren Test des neuen Scott Foil RC an, es lohnt sich!
Ich erwähne es nicht mehr, das Cockpit ist ein....
Keine offen liegenden Züge oder Kabel zu entdecken.
Gewinnt wohl keinen Preis für besondere Ästhetik.
Diashow starten »

IMG 4240
# IMG 4240
Der weiße Rahmen wird von einem dezenten Artwork verziert.
# Der weiße Rahmen wird von einem dezenten Artwork verziert.
Ein Sticker mit dem Namen und der belizischen Flagge darf natürlich nicht fehlen.
# Ein Sticker mit dem Namen und der belizischen Flagge darf natürlich nicht fehlen.
Legion of Los Angeles Team Sticker.
# Legion of Los Angeles Team Sticker.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
# Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Kettenblatt-Kombo für Profis und sonstige Wattmonster.
# Kettenblatt-Kombo für Profis und sonstige Wattmonster.
In Sachen Laufräder wird natürlich nicht gespart.
# In Sachen Laufräder wird natürlich nicht gespart.
Ein Hauch von Nichts von S-Works.
# Ein Hauch von Nichts von S-Works.
Ganz klar eine Speed-Kassette - für die Berge gibt es bessere Übersetzungen.
# Ganz klar eine Speed-Kassette - für die Berge gibt es bessere Übersetzungen.

Felt AF FRD Ultimate Red eTap AXS

Das neue Felt AR Aero-Rennrad sieht schon im Stand schnell aus und überzeugt auch optisch mit einem Carbon-Look im Zielflaggen-Design. Auch hier kommen Edelteile von SRAM zum Einsatz.

Das neue Felt AR mit auffälligem Carbon-Design.
# Das neue Felt AR mit auffälligem Carbon-Design.
Hier spielt der Windwiderstand eine entscheidende Rolle.
# Hier spielt der Windwiderstand eine entscheidende Rolle.
Es gibt tatsächlich noch Aero-Rennräder mit zweiteiligen Cockpits.
# Es gibt tatsächlich noch Aero-Rennräder mit zweiteiligen Cockpits.
Ungewöhnliche Sattelklemmung mit „gespaltener“ Stütze.
# Ungewöhnliche Sattelklemmung mit „gespaltener“ Stütze.
Das Design funktioniert auch an den filigranen Teilen des Rahmens.
# Das Design funktioniert auch an den filigranen Teilen des Rahmens.
Die Züge sind nicht komplett integriert.
# Die Züge sind nicht komplett integriert.
Natürlich UCI legal.
# Natürlich UCI legal.

Ridley Noah Fast von Team Lotto Soudal

Das Aerobike von Ridley setzt in der Team-Ausstattung für Lotto Soudal auf einen Shimano Dura Ace Antrieb und Aero-Laufräder von DT Swiss. Interessant auch das einteilige Aero-Cockpit von Deda.

Ridley Noah Fast von Team Lotto Soudal.
# Ridley Noah Fast von Team Lotto Soudal.
In dieser Rubrik eigentlich nur ARC, aber wir haben ein Auge zugedrückt.
# In dieser Rubrik eigentlich nur ARC, aber wir haben ein Auge zugedrückt.
Aeroformen und einteiliges Cockpit.
# Aeroformen und einteiliges Cockpit.
Auch das Deda-Cockpit sorgt für wenig Windwiderstand.
# Auch das Deda-Cockpit sorgt für wenig Windwiderstand.

Cadex Laufräder, Reifen und Parts

Cadex zeigte neben dem neuen Triathlonbike auch die komplette Range an Carbon-Laufrädern und den aktuellen Reifen. Außerdem haben wir ein paar Teile entdeckt, die es offiziell noch nicht zu kaufen gibt.

Edle Laufräder mit Carbon-Speichen von Cadex.
# Edle Laufräder mit Carbon-Speichen von Cadex.
Dieses Profil gibt es auf der Cadex-Homepage aktuell nicht zu sehen.
# Dieses Profil gibt es auf der Cadex-Homepage aktuell nicht zu sehen.
Der „Erlkönig-Reifen“ war bereits komplett gelabelt.
# Der „Erlkönig-Reifen“ war bereits komplett gelabelt.
Carbon-Kunst oder nur ein Flaschenhalter?
# Carbon-Kunst oder nur ein Flaschenhalter?
Sucht mal auf der Cadex Homepage nach Lenkerband.
# Sucht mal auf der Cadex Homepage nach Lenkerband.
Auf dem Cadex Stand gab es auch schnelle Räder „fremder“ Marken zu sehen.
# Auf dem Cadex Stand gab es auch schnelle Räder „fremder“ Marken zu sehen.

Corratec CCT Evo Factory

Das neue Corratec CCT Evo wartet mit einigen Neuerungen auf und soll sage und schreibe 30 Watt schneller als der Vorgänger sein. Abgesenkte Sitzstreben, einteiliges Aero-Cockpit, komplette Zugintegration, flächige Rahmenformen. Hier fehlt kaum etwas, was ein modernes Aero-Rad ausmacht.

Corratec hat das CCT komplett überarbeitet.
# Corratec hat das CCT komplett überarbeitet.
Aero-Sattelstütze und Carbon-Sattel.
# Aero-Sattelstütze und Carbon-Sattel.
Keine offen liegenden Züge oder Kabel zu entdecken.
# Keine offen liegenden Züge oder Kabel zu entdecken.
Auch der Lenker sieht verdammt schnell aus.
# Auch der Lenker sieht verdammt schnell aus.

Cinelli Stahl-Racer

Es muss nicht immer Carbon sein. Cinelli präsentierte einige Stahl-Raketen, die alles andere als einen langsamen Eindruck machen. Für alle Menschen, die sich am klassichen Look erfreuen möchten und dennoch schnell fahren wollen.

Auch Stahl ist schnell, wenn man ihn richtig in Form bringt.
# Auch Stahl ist schnell, wenn man ihn richtig in Form bringt.
Wer Carbon nicht mag, sollte mal bei Cinelli vorbei schauen.
# Wer Carbon nicht mag, sollte mal bei Cinelli vorbei schauen.
Hier gibt es noch (fast) klassisch verlegte Züge.
# Hier gibt es noch (fast) klassisch verlegte Züge.
Auch mit mechanischen Schaltungen kann man schnell durch den Wind schneiden.
# Auch mit mechanischen Schaltungen kann man schnell durch den Wind schneiden.
Mögen Stahl-Liebhaber automatisch wilde Farbkombos?
# Mögen Stahl-Liebhaber automatisch wilde Farbkombos?
An der Verarbeitung dürfte es wenig auszusetzen geben.
# An der Verarbeitung dürfte es wenig auszusetzen geben.
Auch hier wird per Schaltzug geschaltet - ohne Batterie!
# Auch hier wird per Schaltzug geschaltet - ohne Batterie!

Shimano Speed-Bikes

Selbstverständlich präsentiert auch Shimano auf einem riesigen Stand die komplette Produktpalette. Da dürfen schnelle Rennräder mit edlen Teilen aus Japan natürlich nicht fehlen.

Bora Hansgrohe Teambike auf dem Shimano Stand in Frankfurt.
# Bora Hansgrohe Teambike auf dem Shimano Stand in Frankfurt.
No off season!
# No off season!
Vorteil des Profi-Daseins - man findet sein Rad immer wieder.
# Vorteil des Profi-Daseins - man findet sein Rad immer wieder.
Pro Carbon-Vorbau in beträchtlicher Länge.
# Pro Carbon-Vorbau in beträchtlicher Länge.
Antriebsseitig natürlich nur vom Feinsten.
# Antriebsseitig natürlich nur vom Feinsten.
Signature Bike eines ziemlich erfolgreichen Alleskönners.
# Signature Bike eines ziemlich erfolgreichen Alleskönners.
Nicht jeder bekommt ein Rad mit den eigenen Initialien.
# Nicht jeder bekommt ein Rad mit den eigenen Initialien.
So schafft es ein Bike in die Speed-Abteilung.
# So schafft es ein Bike in die Speed-Abteilung.
Willier Filante mit Shimano Maximal-Ausstattung.
# Willier Filante mit Shimano Maximal-Ausstattung.
Einteiliges Cockpit von Pro.
# Einteiliges Cockpit von Pro.
Runde, fließende Formen sehen anders aus.
# Runde, fließende Formen sehen anders aus.

Cybro Edel-Renner

Die italienischen Edel-Bikes von Cybro sind spätestens seit letztem Jahr kein Geheimtipp mehr. Auch für 2023 präsentierten die Italiener eine bunte Palette an auffälligen Rädern. Hier das schelle Corsa mit mächtigen Aero-Laufrädern.

Definitiv kein Rad für zurückhaltende Menschen.
# Definitiv kein Rad für zurückhaltende Menschen.
Wir erwähnten es bereits, einteilige Cockpits sind Speed-Stuff.
# Wir erwähnten es bereits, einteilige Cockpits sind Speed-Stuff.
Selbst der Sattel muss auffallen.
# Selbst der Sattel muss auffallen.
Gewinnt wohl keinen Preis für besondere Ästhetik.
# Gewinnt wohl keinen Preis für besondere Ästhetik.
Teures Carbon darf man ruhig auch herzeigen.
# Teures Carbon darf man ruhig auch herzeigen.
Dieser Teil des Rahmens ist sicher nicht ganz einfach herzustellen.
# Dieser Teil des Rahmens ist sicher nicht ganz einfach herzustellen.
Die Sitzstreben bekommen Punktabzug in der Aero-Wertung.
# Die Sitzstreben bekommen Punktabzug in der Aero-Wertung.

Stevens Arcalis

Bei Stevens gab es die Arcalis Modelle des Jahrgangs 2023 zu sehen.

Neue Designs für das Stevens Arcalis.
# Neue Designs für das Stevens Arcalis.
Schwarz ist und bleibt eine schöne Farbe.
# Schwarz ist und bleibt eine schöne Farbe.
Und wieder ein einteiliges Cockpit - der neue Standard an Aero-Rennrädern.
# Und wieder ein einteiliges Cockpit - der neue Standard an Aero-Rennrädern.

Basso Diamante SV

Ein Rad wie ein Sportwagen: edel, schnell, teuer und schlicht und ergreifend schön. Allerdings auch nicht ganz billig.

In Italien gibt es nicht nur gutes Essen.
# In Italien gibt es nicht nur gutes Essen.
All in beim Antrieb.
# All in beim Antrieb.
Niedrige Front verbessert den cW-Wert.
# Niedrige Front verbessert den cW-Wert.
Selbst die Sattelstütze strahlt eine edle Eleganz aus.
# Selbst die Sattelstütze strahlt eine edle Eleganz aus.
Ich erwähne es nicht mehr, das Cockpit ist ein....
# Ich erwähne es nicht mehr, das Cockpit ist ein....

Scott Foil RC

Scott war mit einem großen Stand auf der Eurobike präsent und hatte viel schöne Räder dabei. Aus Tempo-Sicht ragte natürlich das neue Foil RC heraus. Diesen schnellen Renner konnten wir bereits beim Launch in Italien testen: Scott Foil RC Test.

Schaut euch unseren Test des neuen Scott Foil RC an, es lohnt sich!
# Schaut euch unseren Test des neuen Scott Foil RC an, es lohnt sich!

Schnelle Lenker und Cockpits

Auf dem Stand von Deda gab es nicht nur das Rad von Tour-Sieger Tadej Pogacar zu sehen, sondern auch viele edle Lenker, Vorbauten und sonstige Teile die schnell machen.

Ein Rad, das die Tour gewonnen hat, darf hier nicht fehlen!
# Ein Rad, das die Tour gewonnen hat, darf hier nicht fehlen!
Man muss nur richtig schnell Rad fahren, dann gibt es auch einen Werbevertrag mit Luxus-Uhren.
# Man muss nur richtig schnell Rad fahren, dann gibt es auch einen Werbevertrag mit Luxus-Uhren.
Das letzte Bild zeigt - wie könnte es anders sein - ein einteiliges Aero-Cockpit. Eine Gedenksekunde für alle Mechaniker:innen.
# Das letzte Bild zeigt - wie könnte es anders sein - ein einteiliges Aero-Cockpit. Eine Gedenksekunde für alle Mechaniker:innen.

Welche Speed-Bikes von der Eurobike 2022 gefallen euch am besten?


Alle Artikel zur Eurobike 2022

Text: Harald Englert / Fotos: Harald Englert
  1. benutzerbild

    Taunus-Genussbiker

    dabei seit 07/2022

    Ok, das waren jetzt die schnellsten RR der Eurobike 2022. Gibt es auch noch eine Galerie der schönsten RR der Eurobike? Ich frag ja bloss... smilie

    Das Basso Diamante wird ja erwähnt und ist für mich vom Design her das absolut schönste RR auf der Messe gewesen. Die traumhafte Lackierung kommt auf Bildern leider nicht mal ansatzweise rüber.
  2. benutzerbild

    radlermax

    dabei seit 05/2021

    Das Basso Diamante wird ja erwähnt und ist für mich vom Design her das absolut schönste RR auf der Messe gewesen. Die traumhafte Lackierung kommt auf Bildern leider nicht mal ansatzweise rüber.
    Beim Basso stört mich die Form der Gabel. Klar, das muss ja nicht allen gefallen und was mir gefällt finden sicher viele langweilig oder altbacken. Ich hab einfach durch die Galerie geklickt und festgestellt, dass mich diese Bikes kalt lassen, da denke ich bei keinem Rad "wow, klasse". Eher "bloss weg hier". Tiefpunkt aus meiner Sicht sowas:

  3. benutzerbild

    aka

    dabei seit 02/2011

    Ok, danke für die Info. Das heißt, diese Konstruktion wird nur verwendet, damit das Rad zumindest theoretisch auch auf der Bahn genutzt werden kann? Ich war nämlich etwas verwirrt, wozu die sich die Mühe machen, denn zumindest von den größeren Firmen kenne ich keine, die zur Zeit Ähnliches anbietet...
    Sicher nicht für die bahn, dazu ist das Tretlager zu tief und Bahnnaben sind viel schmaler.
    Diese Art ausfallenden an Carbonrahmen zu machen ist eigentlich völlig veraltet und wurde schon vor einem Dutzend Jahren abgelöst.
  4. benutzerbild

    Lieblingsleguan

    dabei seit 08/2006

    Nennt mich einen spießigen Langweiler, aber am schönsten aus der Bildergalerie finde ich eigentlich das Bora Teambike...
  5. benutzerbild

    Nikodemus02

    dabei seit 02/2021

    Sicher nicht für die bahn, dazu ist das Tretlager zu tief und Bahnnaben sind viel schmaler.
    Diese Art ausfallenden an Carbonrahmen zu machen ist eigentlich völlig veraltet und wurde schon vor einem Dutzend Jahren abgelöst.
    Ok, danke. Dann weiß ich Bescheid;) Warum die sich dann aber die Mühe machen, die Konstruktion zu bauen (wenn sie keinen direkten Zweck verfolgt), muss ich vermutlich nicht verstehen. Ich kann mich ja täuschen, aber die "Standardbauweise" diesbezüglich wirkt irgendwie unkomplizierter, als mit diesen zwei Schrauben...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!